Wann spielt man auf ein Flush

    • marksoft
      marksoft
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 78
      also ich bin seit kurzem da (2 Tage) und habe alle meine karten nach einer session nochmals durchgeschaut.

      ich habe in der 1. viel zu oft mit 2 gleichen auf ein Flush gespielt das beim Flop aber noch nicht da war .....

      und heute halte ich 2 Asse in der hand 1 liegt beim flop, und am River nachdem ich geraist habe wie ein idiot bekommt mein gegner das flush .... daher meine Frage wann sollte man auf ein Flush spielen bzw. sollte man mit 2 gleichen zumindest bis zum Flop callen ?

      Während meiner fold zeit die an einem full ring doch recht lang ist lese ich immer mal wieder die weiteren artikel habe allerdings noch nix passendes gefunden

      mfg markus
  • 5 Antworten
    • frzl
      frzl
      Bronze
      Dabei seit: 25.04.2006 Beiträge: 9.876
      bis zum flop spielst nach shc (da werden eigentlich sehr viele suited starthände berücksichtigt) und abn flop nach odds und outs

      is sehr allgemein gesagt, ich weiss, aber ka wie ma des anders sagen soll weils so viele mögliche kombinationen gibt
    • sTinKa
      sTinKa
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 144
      spiel doch einfach nach dem SHC dann isses auch nicht schwer...

      mit Set Aces vs nen Flush zu rennen ist ärgerlich aber es passiert halt mal... (wahrscheinlich weil es net genug action gab und somit ein paar fishe bis zum river mitgekommen sind...)

      und flushdraws sind doch sehr einfach zu spielende hände imho... wenn du den nutflush/2nd nutflush hast(als draw noch^^) kannst am flop cappen(obwohl ich es selbst meist net mache... bzw keiner mitzieht^^)
      wenn du im late sitzt checken wahrscheinlich alle am turn zu dir deshalb kannst auch checken wenn keine 3te flushkarte für dich kommt.. sonst callst halt ne bet und gut is...
      am river dann halt check/fold wenn keine flushkarte kam und du auch sonst nichts hast sonst wenn flushkarte kam raisen wie doof... selbst mitm relativ schlechten flush isses im Heads up relativ wahrscheinlich dass du die beste hand hälst sonst halt pech gehabt...
    • marksoft
      marksoft
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2006 Beiträge: 78
      danke ich hoffe das ich das an einem tisch mal machen kann wo nicht jeder gleich bei allem mitgeht weil da wird so ein Spiel auf ein möglichen Flush ab und zu teuer ...

      P.S.: und ja ich bin mir bewusst das ich mich noch nicht immer von einem nicht ganz so guten blatt trennen kann wenn ich schon viel in den pot gelegt hab aber das werd ich auch noch in meinen Kopf reinbekommen .....
    • olli13
      olli13
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 1.012
      Meine Empfehlung, dringend nochmal die Einsteiger Sektion durcharbeiten. Insbesondere der Artikel über Odds and Outs.

      P.S. Und Beispielhände posten.
    • Sascha26
      Sascha26
      Black
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 2.177
      Auf Flush spielt man immer dann wenn man nach SHC 2 Karten von einer Farbe in der Hand hält, man mind 2 Gegner hat und schon am Flop 2 Karten der Farbe liegen die man selbst in Händen hält. Liegt nur eine Karte am Flop von der Farbe die du in Händen hälst, ist es nicht profitabel auf Flush zu spielen wenn man nicht zusätzlich schon was hat wie zum Beispiel topair oder starke Overcards wie AK AQ AJ KQ KJ. QJ ist auch noch eine Möglichkeit aber mit vorsicht zu genießen. Starke Draws wie Nutflush oder 2nd Nutflush oder 3rd Nutflush spielt man eigentlich immer bis zum River. Bei schwächeren Draws muss man besonders auf Odds und Outs achten. Flushdraws wie oben beschrieben spielt man am Flop aggressiv durch betten und raisen (erst wenn vor dir schon 2 Leute in die Hand eingestiegen sind!!!) und wenn der Flush am Turn noch nicht angekommen ist spielt man das Draw passiv mit check/call weiter. Ist der Flush am River nicht gekommen spielt man check/fold wenn man weiter nichts hat.
      Besonders Vorsichtig sollte man mit Flushdraws sein wenn das Board gepaired ist. Denn dann könnte man bereits drawing dead sein, da kann man dann bei entsprechender Action der Gegner den Flushdraw auch mal folden.
      Ich hoffe ich habe deine Frage verständlich beantwortet

      Gruß

      Sascha