Monitorneukauf - Alte Graka, Altes Board, alter PC

    • Preaver
      Preaver
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2006 Beiträge: 14.928
      So moin,

      ich stehe vor einer kleinen größeren Entscheidung, bei der ich mir noch recht unsicher bin und vermutlich nicht ganz fachkundig genug um das sinnvoll zu beantworten.

      Und zwar will ich jetzt endlich meinen alten 17" CRT loswerden und mir einen schicken neuen Moni kaufen. Im Visier habe ich da noch keinen Speziellen, sollte aber schon 1920*1200 bieten, also ein 24 Zoller bietet sich da natürlich an (d.h. nicht zu billig, aber auch nicht gleich das Teuerste).
      Mein Problem ist jetzt aber Folgendes:

      Der zur Verfügung stehende Rechner ist ganz alt und dementsprechend schlecht. Besonders problematisch ist da sicher die GeForce 4 MX 420 Grafikkarte und das alte Elitegroup K7irgendwas Board, welches auch noch keine PCI-E Steckplätze bietet, womit ein einfacher Kauf einer neuen Grafikkarte wohl auch nicht das Beste ist. Prozessor ist btw. ein AMD Athlon XP 2000+ (auf 2200+ getaktet) und 1024MB DDR Ram (266 MHz afaik) stecken drin.

      D.h. jetzt stehe ich vor der Entscheidung mir vielleicht "alles" neu zu kaufen, d.h. komplett neuen Rechner + guten Monitor oder doch nur Mainboard & Graka auszutauschen.
      Wäre ich jetzt ein großer Gamer wäre die Entscheidung leicht, aber ansich bin ich jetzt nicht auf High End Hardware angewiesen, mir reicht der PC prinzipiell zum pokern, surfen, Videos schauen, IRC, torrent usw.
      Andererseits würde ich sicher mal wieder kurz was machen, wenn die Hardware dann wieder stimmt. :-D


      So what should I do? ?(
  • 5 Antworten
    • Bombenalarm
      Bombenalarm
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 473
      dann kauf dir doch einen neuen Monitor, wenn du merkst das n neuer PC notwendig is kannste den ja immer noch nachkaufen.
      n Kumpel von mir hat bei Media Markt (bei Saturn hab ich den vorgestern auch gesehen) einen ACER 24" gekauft. Der is ziemlich gut. Schnelle Reaktionszeit, sehr guter Kontrast und schön hell. Kann ich n ur empfehlen. Werde ich mir (wenn ich nach meinem Umzug noch Geld habe, oder von meiner BR) auch zulegen. Der ACER hatte auch VGA anschluss, also dürfte das kein Problem mit deiner Graka geben. =)

      Solange du nur Pokerst oder so, also halt keine Games zockst is das ja in Ordnung. Ansonsten wirste mit dem 24" ja mehr Tische spielen können, ergo mehr BB / h machen :D Da kannste dir den PC dann von deiner BR kaufen =)
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.239
      Also ich hab auch noch nen athlon 2000xp mit na alten geforce4ti und hab hier 2 monitore stehen, von denen ich aber nur einen betreiben kann, da bei der graka nur ein anschluss ist. Finde, dass er zum pokern dicke ausreicht.

      Kann im übrigen den 24" von samsung wärmstens empfehlen =)
    • Preaver
      Preaver
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2006 Beiträge: 14.928
      Läuft denn sone hohe Auflösung über VGA mit so einer Schrottgraka? ;-)
      Das ist ja meine Sorge dabei, dass die das nicht mal bieten kann.

      Hast du ansonsten zufällig einen Link zu dem 24" ACER Teil oder genauere Infos wo man den so billig bekommen kann?
    • Hansdampf101
      Hansdampf101
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 94
      Max. Auflösung: 2048 x 1536 Bildpunkte

      Kauf dir nen 24"er und wenn dich dann irgendwas stört nen komplett neuen rechner nich nur innerein alles neu!!! Du ärgerst dich sonst ehh nur.

      Aber erstmal so lassen die graka schafft die auflösung!
    • Preaver
      Preaver
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2006 Beiträge: 14.928
      SyncMaster 245B geordert. :-)
      Ty für die replies.