Fehlermeldung Neteller

    • Meeko27
      Meeko27
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 489
      Hallo...
      vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen. ich wollte gerade auf meinen neteller-account zugreifen und erhalte plötzlich folgende fehlermeldung:


      Fehlermeldung

      Ihr Konto wurde geschlossen.

      Wenden Sie sich unter 00 800 7767 6343 an die Sicherheitsabteilung von NETELLER, und wählen Sie die 0 und anschließend die Option 2, oder senden Sie eine E-Mail an admin@neteller.com.

      Wir bitten, eventuelle Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

      so, ich also da angerufen. allerdings konnte der mitarbeiter wahrscheinlich noch schlechter englisch als ich und erzählte mir, dass ich aufgrund meiner proxy bei meinem internet provider anrufen solle... ???

      ehrlich gesagt verstehe ich nur bahnhof. vielleicht hatte ja jemand von euch schon das gleiche problem (ich übrigens in den vergangenen 12 monaten noch nie) und kann mir weiterhelfen.

      danke
  • 9 Antworten
    • freeclimber
      freeclimber
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 61
      bist du von einem anderen pc auf dein konto gegangen?
    • Meeko27
      Meeko27
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 489
      einmal von der arbeit aus... ist aber auch schon ein wenig her
    • HappyYuppie
      HappyYuppie
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2006 Beiträge: 78
      Das liegt wohl daran, dass Du dein Passwort falsch eingegeben hast.

      Hatte auch mal das Passwort falsch eingegeben und kenne diese Fehlermeldung nur daher.

      Ist bei Neteller leider so.
    • HappyYuppie
      HappyYuppie
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2006 Beiträge: 78
      Kann dir nur empfehlen dort anzurufen, dann ist dein account sofort wieder frei.

      Per email geht da gar nichts, bzw. verlangen die da dann Tausend sachen von dir.
    • Meeko27
      Meeko27
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 489
      leider nicht!

      es liegt wohl daran:

      John: This may be an issue with your connection. Check with your Internet Service Provider to see if your computer may be using a proxy IP address. A proxy IP address is like an ID for your computer that doesn't match the true location of your computer. It is a little bit confusing, I do agree. But our policy states if a proxy IP address is detected, your account is closed. Once again everything is fine, so I will have your account reopened. But do check with your internet service provider -- they will be able to explain and investigate into this matter much better than I can.

      was soll ich denn jetzt machen. also bei arcor anrufen ist klar, aber dann...
    • freeclimber
      freeclimber
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 61
      hm ich bin auch mal von arbeit rauf gegengen um zu sehen ob schon kohle drauf war aber da hatten die mir es sofort gespert wegen der sicherheit dann hatte da angerufen und man hat mir sogar auf deutsch geholfen und alles wieder freigeschalten.
      sorry kann dir leider nicht weiter helfen
    • Meeko27
      Meeko27
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 489
      trotzdem... danke, für den versuch :rolleyes:
    • Meeko27
      Meeko27
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 489
      kennt sich denn jemand mit ip's aus und weiß zufällig, was ich bei arcor genau fragen oder beantragen kann.
    • taschenbillard
      taschenbillard
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2007 Beiträge: 1.453
      Die Nachricht vom Support lässt darauf hindeuten, dass Du wohl irgendwann mal versucht hast, von einem Rechner auf Dein Neteller Konto zuzugreifen, der die Internetverbindung (oder nur die http-Verbindungen) über einen Proxy-Server herstellt.

      Anscheinend gibt es bei Neteller eine Sicherheitsrichtlinie, die besagt dass die IP-Adresse, die Du verwendest, um auf Dein Konto zuzugreifen ungefähr zu Deinem Wohnort passen muss oder so ähnlich...

      Jedenfalls scheint es so, dass sie Proxy-Server aus irgendeinem Grund nicht erlauben.

      Den Anruf bei arcor solltest Du dir eigentlich sparen können, mir ist nicht bewusst, dass arcor proxy-Server für http-Verbindungen verwendet. Ist meiner Meinung auch gar nicht so einfach möglich für die.

      Wahrscheinlicher ist es, dass Du mal versucht hast, von der Arbeit oder so auf Dein Konto zuzgreifen. In Firmen werden oft proxy-server verwendet. Das muss Dir noch nicht einmal bewusst sein.

      Wenn Du jetzt allerdings lediglich von Deinem Home-Rechner versucht hast zuzugreifen, solltest Du Deine Verbindungseinstellungen Deines Browsers prüfen.

      Gruß
      TB