Hallo alle zusammen

eigentlich habe ich mir gedacht, ich überstehe mein das Jahr noch ohne einen solchen Thread, aber jeden Tag den ich in den letzten 2 Wochen online gespielt habe, verlor ich ein Stück mehr meines Vertauens in mein Spiel.

Auch im RL Spiel, werd ich im moment von Leuten geschlagen die, nicht wissen wiso mein eine Hand spielt oder wiso nicht.

Diesen Monat bin ich 12.5 Stacks down und will eigentlich gar keine guten Karten mehr, da ich Angst habe diese ueberhaupt anzuspielen, da ich immer das Gefühl habe, die anderen wissen eh was ich habe und warten nur darauf, das ich am Flop nichts treffe, oder mit einem Waek As dann gegen mich 2 Pair floppen und ich wieder in die Falle laufe.

Bis zu diesem Monat hatte ich wirklich vertrauen in mein Spiel, habe mir die Artikel durchgelesehn, spiele sehr viel mit einem Freund zusammen live, wo wir dann eigentlich so gut wie jede Hand besprechen, also eine Art Trainingsmatch.

Habe diverse Pokerbücher durchgelsen, hab mir nochmals die Einsteiger Artikel angesehen, da es die nun als Video gibt, die Odds und Outs Videos diverse male angesehen.

Eigentlich wünschte ich mir nicht so einen Abschluss, ok wer wünscht sich das schon, ich will nicht mehr Glück im 08 erzwingen, nein ich will einfach das meine Top Two oder mein Drilling auf dem Flop bis zum River hält, oder das ich auch den einen oder anderen Coinflip mein eigen nennen kann.

Danke, Grüsse aus der Schweiz sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr euch allen.