nur noch €0.35

  • 27 Antworten
    • KiaKiaKia
      KiaKiaKia
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2007 Beiträge: 1.682
      Original von MacaroniJoe
      kann ich den account noch spielen ohne einzucashen?
      tell-a-friend dauert :-) wer lesen kann ist schlauer :rolleyes: :rolleyes:
      Playmoney und Freerolls ja
      Aber wie kannst du in 3 Tagen alles verzocken.
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Ich glaub 80% der Leute die hier anfangen verzocken ihr Geld in den ersten 3 Tagen. Hab ich leider auch gemacht. Weil man kann ja direkt nl50 spielen:)
    • Holly20
      Holly20
      Global
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 955
      Original von Maniac81
      Ich glaub 80% der Leute die hier anfangen verzocken ihr Geld in den ersten 3 Tagen. Hab ich leider auch gemacht. Weil man kann ja direkt nl50 spielen:)
      :heart:

      solid first Post :heart:
    • Hellblood
      Hellblood
      Global
      Dabei seit: 24.07.2007 Beiträge: 3.627
      me direkt nl 200 aber gut gegangen auf 400 hoch:D
    • iiMaestro
      iiMaestro
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 232
      Ich habe meine Bankroll auf mehrere Plattformen verteilt. Eigentlich spiele ich BSS NL25, hätte aber auch die Bankroll für NL50. Bei Full Tilt habe ich fast meine gesamtes Geld für ein Turnier verabllert, was ich nicht weiter schlimm fand, hab woanders ja noch genug.

      Jedenfalls hatte ich da nur noch 2,45$ und hab mir dann einfach nochmal den Spaß gemacht und damit versucht von vorne anzufangen. Sicherlich hatte ich etwas Glück, da ich am Anfang im Flop gut getroffen hatte, aber ich hab es auch geschafft aus 2,45 wieder soviel zu machen, dass man weiter vernünftig shortstacken kann.

      Sicherlich hatte ich aber auch gerade ganz am Anfang viel falsch gemacht. Inzwischen habe ich aber Erfahrung gewonnen und halte mich stark an die Theorie. Und dann funktioniert es auch wieder.

      Spiele also Freerolls, um wieder ein paar Dollar zu sammeln und dann spiele konsequent nach der Theorie. Dann solltest Du es vielleicht auch noch schaffen wieder hoch zu kommen!
    • Bigne0
      Bigne0
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 1.051
      Ich habs auch von 0 auf 5000$ in drei monaten geschafft.

      Ich kann die freerolls bei AP empfehlen, hab da meine ersten 7$ gewonnen :D
      Das war dann meine startbankroll.Wie oben schon genannt sind da jetzt mehr als 5000$ draus geworden, alles ohne glück, weil ich vom pech verfolgt werde ;(
    • trigger21
      trigger21
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2006 Beiträge: 38
      du kannst dich an einen fl 0,05/0,10 $ tisch setzen

      minimum buy-in 0,50$
    • KleinerWaldi
      KleinerWaldi
      Bronze
      Dabei seit: 15.09.2007 Beiträge: 344
      Partybets.com :D
    • friend
      friend
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 105
      $ 50,00, die du verballert hast als Lehrgeld betrachten und neu einzahlen.
      Gab dazu irgendwo mal nen tread, was man bei eigener einzahlung beachten sollte. freerolls dauern zu lange.
    • Gulliver1985
      Gulliver1985
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 3.473
      Original von friend
      $ 50,00, die du verballert hast als Lehrgeld betrachten und neu einzahlen.
      Gab dazu irgendwo mal nen tread, was man bei eigener einzahlung beachten sollte. freerolls dauern zu lange.
      freerolls dauern lange, aber wer so schnell sein Geld verzockt wird es mit hoher wahrscheinlichkeit bei ner neuen Einzahlung wieder tun.
    • JacksGrinsendeRache
      JacksGrinsendeRache
      Bronze
      Dabei seit: 24.06.2007 Beiträge: 921
      Original von Gulliver1985
      Original von friend
      $ 50,00, die du verballert hast als Lehrgeld betrachten und neu einzahlen.
      Gab dazu irgendwo mal nen tread, was man bei eigener einzahlung beachten sollte. freerolls dauern zu lange.
      freerolls dauern lange, aber wer so schnell sein Geld verzockt wird es mit hoher wahrscheinlichkeit bei ner neuen Einzahlung wieder tun.
      Das würd ich nicht sagen. Schließlich waren die ersten 50$ geschenkt, also tuts vielen nicht weh, die zu verbraten. Wenn man allerdings seine eigenen 50$ einzahlt, geht man anders mit dem Geld um. Sollte natürlich eigentlich nicht so sein, kann mir aber vorstellen, dass das häufig so ist.
    • Knallo
      Knallo
      Bronze
      Dabei seit: 30.05.2006 Beiträge: 4.906
      Original von friend
      $ 50,00, die du verballert hast als Lehrgeld betrachten und neu einzahlen.
      Gab dazu irgendwo mal nen thread, was man bei eigener einzahlung beachten sollte. freerolls dauern zu lange.
      Erinnere ich mich recht, wurde da empfohlen, $50 einzuzahlen, den zusätzlichen $100-Bonus bei PP zu holen und dann aufzuhören.
    • Konik
      Konik
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 294
      Original von JacksGrinsendeRache
      Original von Gulliver1985
      Original von friend
      $ 50,00, die du verballert hast als Lehrgeld betrachten und neu einzahlen.
      Gab dazu irgendwo mal nen tread, was man bei eigener einzahlung beachten sollte. freerolls dauern zu lange.
      freerolls dauern lange, aber wer so schnell sein Geld verzockt wird es mit hoher wahrscheinlichkeit bei ner neuen Einzahlung wieder tun.
      Das würd ich nicht sagen. Schließlich waren die ersten 50$ geschenkt, also tuts vielen nicht weh, die zu verbraten. Wenn man allerdings seine eigenen 50$ einzahlt, geht man anders mit dem Geld um. Sollte natürlich eigentlich nicht so sein, kann mir aber vorstellen, dass das häufig so ist.
      Was ist das für eine Logik?
      Wenn's dir geschenkt wurde, dann gehört es dir! Es ist d e i n Geld.
    • fu4711
      fu4711
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 10.216
      Auf Tell-a-Friend warten und die Zeit mit Content nutzen!

      Es tut mir Leid es sagen zu müssen, aber wer 50$ in 3 Tagen verzockt, hatte nicht nur Pech.

      Wer noch mit 5$ angefangen hat, kann da nur mit Unverständnis reagieren.
    • RedMoon
      RedMoon
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 1.675
      Gleich mal vorweg. Meine BR beträgt gesunde 210,-$.

      Habe mich bei Everest angemeldet, bevor die PS.de Partner wurden.

      Wollte da nichts einzahlen und habe logischerweise mit den Shastas begonnen.

      Dann mit 1,15$ auf das kleinste Limit NL (0,02$/0,02$) mit der SSS eingestiegen.

      Da ich erst vor einer Woche auf NL umgestiegen bin, 3-Table ich momentan nur, um Routine zu bekommen. Stehe da mittlerweile bei knapp über 12$.

      Die schmeißen einem auf dem Limit die Kohle nur so hinterher. :D

      Wie man sieht, das geht auch von 0,- an. Disziplin ist allerdings extrem wichtig!!
    • pi0tre
      pi0tre
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 431
      Original von RedMoon
      Gleich mal vorweg. Meine BR beträgt gesunde 210,-$.

      Habe mich bei Everest angemeldet, bevor die PS.de Partner wurden.

      Wollte da nichts einzahlen und habe logischerweise mit den Shastas begonnen.

      Dann mit 1,15$ auf das kleinste Limit NL (0,02$/0,02$) mit der SSS eingestiegen.

      Da ich erst vor einer Woche auf NL umgestiegen bin, 3-Table ich momentan nur, um Routine zu bekommen. Stehe da mittlerweile bei knapp über 12$.

      Die schmeißen einem auf dem Limit die Kohle nur so hinterher. :D

      Wie man sieht, das geht auch von 0,- an. Disziplin ist allerdings extrem wichtig!!
      und ich dachte immer sss geht nur ab nl10
    • RedMoon
      RedMoon
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 1.675
      Auf Everest-Micro-Limit könntest du dich mit 1 BB an den Tisch setzen und immer noch profitabel spielen. Die pushen sogar am River mit 22 all-in wenn das Board AKxTx zeigt. :D
    • justbeni
      justbeni
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 1.345
      party casino slotmachines :tongue:
    • kutumba
      kutumba
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2007 Beiträge: 63
      ... Stecker ziehen und die Finger vom Pokern lassen ... :rolleyes:
    • 1
    • 2