Ich mag die SSS - "aktuell NL 25$-SSS - 400$ geknackt

    • RedMoon
      RedMoon
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 1.675
      Ja, es ist so.

      Hab mich am Anfang bei Everest mit Shastas auf knapp 1,15$ hochgekämpft und bin vor ner knappen Woche auf NL-SSS gewechselt.

      Um die Theorie zu festigen und zu vertiefen spiele ich auf dem niedrigsten Limit mit Blinds 0,02$/0,02$.

      Gut, für die meisten sind die Summen lächerlich, mir gehts aber erstmal darum, die Strategie zu lernen und richtig anzuwenden. Aufsteigen kann ich dann immer noch. Es läuft auch wesentlich besser als im FL. Vielleicht wechsele ich irgendwann mal wieder zurück.

      Heute konnte ich die 10$-Marke bei Everest überschreiten. Nicht schlecht, wenn ich bedenke, das ich nix eingezahlt habe. Mal sehen, was da in Zukunft noch geht mit der SSS. =)

      Insgesamt beende ich das Jahr 2007 mit einer Gesamt-BR von 211,32$. Für mich als Wenigspieler ist das schonmal ein großer Erfolg.

      In diesem Sinne. Guten Rutsch und ein frohes neues Jahr.
  • 54 Antworten
    • BoneCS
      BoneCS
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 5.454
      ich will jetzt deine "skills" nich herabwerten aber ich spiel seit ca ner woche bei everest und das was man dort spielt, kann man in keinster weise mit pokern vergleichen!
      ich dachte ja schon titan NL50 wär noch recht fischig aber NL100 auf everest is ja noch doppelt so fischig wie NL50 auf titan. da wir ja nur rumgedonkt bis zum geht nicht mehr. =)

      also als kleiner tipp, wenn du den anbieter wechseln solltest, fang lieber 1-2 limits unter deinem everest-limit an! sonst wirst auf den anderen seiten recht schnell auf die nase fallen.

      wünsch noch nen guten rutsch und dass es nächstes jahr noch besser läuft! =)
    • RedMoon
      RedMoon
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 1.675
      Hehe, meine "Skills" sind mit Sicherheit kaum entwickelt. Spiele ja erst seit ner knappen Woche NL-SSS. =)

      Es ist allerdings wirklich phantastisch was auf Everest für Villain alles "spielbar" ist:

      - praktisch jedes As (Kicker brauch ich nicht, hab doch ein As),

      - fast alle Bilder-Karten allein reichen schon um pre-flop-raises zu callen. Z.B. K3, Q5, A2 und solche Späße,

      - suited oder connected, ok, das reicht schon,

      - selten mal suited und connected.

      Klar wird man damit auch mal ausgespielt. Einerseits ärgerlich, wenn ich mit KK pre-flop 4 BB in early raise und am Ende von T2s Two-Pair am River geschlagen werde.

      Vorhin traf Villain noch seine Runner-Runner-Straight mit J8o !!, obwohl er am Flop absolut nichts hatte, nicht mal nen Pair und meine 2/3 Pot-Size-betts lustig runtercallte.

      Passiert, na und? Wie oft gelingt ihm denn so ein Move.

      Jau, ich werde erstmal weiter auf Everest auf dem kleinsten Limit weiterzocken. Muß erst noch die Theoriekenntnisse weiter festigen. In vielen Situationen muß ich noch zu lange überlegen. Das muß sich erst noch ein wenig verschnellern.

      Mal abgesehen von den Beträgen ist sogar dieses Limit extrem profitabel. Und zum lernen kanns (mir jedenfalls) nicht günstig genug sein.

      Erstmal das Fundament festigen und dann ein Limit aufsteigen.

      Ach ja, man kann mit der SSS außerdem supertoll die Geduld trainieren. Von 100 Händen habe ich grad mal 6 Flops gesehen und kam nur 3 x zum Showdown. Trotzdem gabs einen netten Push für die BR.
    • RedMoon
      RedMoon
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 1.675
      Alter Schwede. Was für ein Wochenende.

      Denke mal, das ich die SSS-"Grundstrategie" jetzt zu so 95% verinnerlicht habe. 4-Tableling geht jetzt auch problemlos. Wenns an 2 Tischen gleichzeitig Action gibt, kann es schon mal etwas hektisch werden. Geht schon.

      Nachdem ich am Samstag auf Everest von NL SSS 2$ auf NL 10$ SSS aufgestiegen bin, sprang ich gleich mal auf einen MEGA-UPSWING-ZUG auf. In 2 Tagen satte 16,5 Stacks up. :D

      Damit habe ich das, was ich in 9 Monaten FL verdonkt habe, an einem Wochenende wieder reingeholt.

      Ist ja wirklich unglaublich, was sich die Leute auf Everest da zusammenspielen.

      Das wirklich gute am Multitablen ist (jedenfalls für mich), wenn ich pre-flop mit KK meinen Stack reinschiebe und gegen BD-Flush mit J4s verliere, regt es mich nicht mehr auf. Einfach nachkaufen und auf die anderen Tische kontzentrieren. Schon ist der verlorene Stack vergessen.

      Ok, der Upswing wird so nicht ewig weitergehen. Es wird auch Tage geben, wo es runter geht. Macht ja nix. Wenn die Fische kein Futter bekommen, sterben sie weg.

      Also, weiterbilden und Beispielhände durcharbeiten. Mal schauen, wie es weitergeht.

      SSS macht mir jedenfalls wesentlich mehr Spaß als FL. Vielleicht steige ich irgendwann sogar mal auf BSS um.
    • DekoAce
      DekoAce
      Bronze
      Dabei seit: 02.12.2007 Beiträge: 302
      ich hab jetzt bald meinen Partypoker 100$ Bonus fertig. Sowie ihr die Sache schildert werd ich eine schöne Zeit auf Everest erleben, denn ich werd nach dem Bonus dahin wechseln um dort den 200$ Bonus zu clearen :D .
    • Schlienz
      Schlienz
      Bronze
      Dabei seit: 03.01.2007 Beiträge: 308
      Dieses Bonus gecleare lasse ich erstmal sein.. das ist auf höheren limits später mal sicherlich einfacher bzw geht zumindest schneller..

      Solange schwimme ich im PP Fishbecken ;D
    • assmagnet
      assmagnet
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2007 Beiträge: 906
      Original von BoneCS
      ich will jetzt deine "skills" nich herabwerten aber ich spiel seit ca ner woche bei everest und das was man dort spielt, kann man in keinster weise mit pokern vergleichen!
      ich dachte ja schon titan NL50 wär noch recht fischig aber NL100 auf everest is ja noch doppelt so fischig wie NL50 auf titan. da wir ja nur rumgedonkt bis zum geht nicht mehr. =)

      also als kleiner tipp, wenn du den anbieter wechseln solltest, fang lieber 1-2 limits unter deinem everest-limit an! sonst wirst auf den anderen seiten recht schnell auf die nase fallen.

      wünsch noch nen guten rutsch und dass es nächstes jahr noch besser läuft! =)
      ich will deinen "skill" nicht herabsetzten aber sss kann man auf diesen limits standart spielen da muss man nicht so high skilled sein...
      wenn man bei sss überhaupt von skill sprechen kann...
    • BoneCS
      BoneCS
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 5.454
      Original von assmagnet
      Original von BoneCS
      ich will jetzt deine "skills" nich herabwerten aber ich spiel seit ca ner woche bei everest und das was man dort spielt, kann man in keinster weise mit pokern vergleichen!
      ich dachte ja schon titan NL50 wär noch recht fischig aber NL100 auf everest is ja noch doppelt so fischig wie NL50 auf titan. da wir ja nur rumgedonkt bis zum geht nicht mehr. =)

      also als kleiner tipp, wenn du den anbieter wechseln solltest, fang lieber 1-2 limits unter deinem everest-limit an! sonst wirst auf den anderen seiten recht schnell auf die nase fallen.

      wünsch noch nen guten rutsch und dass es nächstes jahr noch besser läuft! =)
      ich will deinen "skill" nicht herabsetzten aber sss kann man auf diesen limits standart spielen da muss man nicht so high skilled sein...
      wenn man bei sss überhaupt von skill sprechen kann...
      und wo habe ich das jetzt behauptet???
    • RedMoon
      RedMoon
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 1.675
      Ja mei, ich spiele jetzt seit etwa 2 Wochen nach der SSS und für meine Verhältnisse, was Spielzeit und BR angeht, ist es halt extrem profitabel.

      Wenn ich mich mal richtig da rein gelernt habe und meine BR entsprechend aufgebaut habe, werde ich sicher zur BSS wechseln.

      Auf Dauer ist das SSS-Gedonke dann doch zu langweilig. Aber hei, solange man damit Geld verdient? Wo die Kohle herkommt, ist mir nun wirklich Wurst. :D
    • RedMoon
      RedMoon
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 1.675
      Konnte gestern zum ersten mal die Marke von 250$ BR überschreiten. Für mich schonmal ein großer Erfolg.

      Danke an PS für den Content und an alle die mir bisher mit Tips, Unterstützung und Handbewertungen zur Seite standen.
    • Reo
      Reo
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 860
      Hi Leute,

      erstmal GZ zu den Erfolgen.
      Ich habe dazu aber mal ne andere Frage.

      Ich spiele im Moment NL10 auf PartyPoker. Bin damit auch recht erfolgreich. Hab wohl auch nen kleinen Upswing. :)

      Ich wollte euch mal fragen, wie die "Punkte" bei Everest "fließen".
      Damit meine ich PokerStrategy-Punkte.

      Ich möchte möglichst schnell mein Ziel von 2000 PS-Punkten erreichen, damit ich eine PokerTracker/PokerAce Lizenz bekomme.

      Ich schätze, dass ich bei PP pro 1 Std NL10 SSS, 6 table, ca 10 PartyPunkte mache. Das sind ja dann auch 10 PS-Punkte.

      Wie schaut eure Erfahrung bei Everest aus? Bekommt man da auch schnell seine Punkte zusammen?


      Danke schonmal,
      Reo
    • fun0815
      fun0815
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 537
      Original von Reo
      Ich schätze, dass ich bei PP pro 1 Std NL10 SSS, 6 table, ca 10 PartyPunkte mache. Das sind ja dann auch 10 PS-Punkte.
      Ich schätze eher 15 -20 PP bei einer Stunde 6 tabling. Für jeden PP bekommst du 1,25 SP bei PS.de. ;)
    • Reo
      Reo
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2006 Beiträge: 860
      Original von fun0815
      Original von Reo
      Ich schätze, dass ich bei PP pro 1 Std NL10 SSS, 6 table, ca 10 PartyPunkte mache. Das sind ja dann auch 10 PS-Punkte.
      Ich schätze eher 15 -20 PP bei einer Stunde 6 tabling. Für jeden PP bekommst du 1,25 SP bei PS.de. ;)
      Ich werde das mal genauer über checken, wieviele Punkte ich genau bekomme. Schreibe ich dann hier nochmal.

      Und ja, richtig. Es gibt 1,25. Danke.
    • RedMoon
      RedMoon
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 1.675
      Hallo zusammen.

      Wird mal Zeit für ein kleines Update. Läuft wirklich ganz gut für meinen ersten Monat als SSS-ler. Theorie sitzt, Beispielhände werden zum größten Teil als gut abgenickt, BR vermehrt sich. Was will man mehr? =)

      Da ich weder PT noch ein anderes Progi zum Graphen posten habe, muß halt Excel herhalten. Ich habs mal in Sessions eingeteilt. Wieviele Hände das sind? Keine Ahnung.

      Kennt vielleicht jemand ein Programm, welches Everest-HH`s einlesen kann? Ich hab noch keines gefunden.

      Ach ja, alles NL 10.

      Allen, die nicht glauben wollen, das die SSS funktioniert. Doch, sie funktioniert. Man muß sich halt ein "dickes Fell" zulegen und ne Menge Geduld haben. Dann klappts schon.

      http://img144.imageshack.us/img144/8623/graphph6.jpg
    • courtl
      courtl
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2007 Beiträge: 320
      sieht ja ganz nice aus. mein graph sieht im moment wohl wie eine sinuskurve aus, aber zum glück bin ich grad nach oben unterwegs^^
    • RedMoon
      RedMoon
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 1.675
      Wuuuuuusssssaaaaaahhhhhhhhh!!!!!!!! Ich bin, ..... ergriffen. :rolleyes: :(

      In 290 Händen 8 Stacks down. Nix, aber auch gar nix ging heute. Konnte heute 5 Hände gewinnen. Davon 4 !!!! mal nur die Blinds abgegriffen.

      Boaahhh eyyyy, schwarzer Dienstag.

      Pre-Flop all ins: JJ < QQ / AK < AJ - Board JxxJx / AA < 67s - Straight !!!

      Und auch sowas gibts:

      dixie81 ist am Platz 0 mit $4,05.
      chrzestny ist am Platz 1 mit $6,17.
      heikeangel ist am Platz 2 mit $10,84.
      eltrauco ist am Platz 3 mit $11,56.
      Motiuk ist am Platz 4 mit $10,33.
      Levioc ist am Platz 5 mit $2,39.
      > HERO < ist am Platz 6 mit $2.
      MrMATUVU ist am Platz 7 mit $1,70.
      Greysrad ist am Platz 8 mit $13,03.
      Onibor50 ist am Platz 9 mit $3,80.

      Der Dealer ist Platz 4.

      Levioc setzt einen Blind $,05.
      > HERO < setzt einen Blind $,10.

      > HERO < hat 7 :heart: 3 :club:

      Pre-Flop:
      MrMATUVU legt ab.
      Greysrad geht mit $,10.
      Onibor50 legt ab.
      dixie81 legt ab.
      chrzestny legt ab.
      heikeangel legt ab.
      eltrauco legt ab.
      Motiuk geht mit $,10.
      Levioc legt ab.
      > HERO < checkt.

      Der Flop kommt
      3 :heart: 4 :heart: 3 :spade:

      > HERO < setzt $,25.
      Greysrad legt ab.
      Motiuk geht mit $,25.

      Der Turn kommt 8 :heart:

      > HERO < setzt $,50.
      Motiuk geht mit $,50.

      Der River kommt 10 :spade:

      > HERO < geht All-in mit $1,15.
      Motiuk geht mit $1,15.

      Villain zeigt 88

      Oder sowas:

      Tom-Ge. ist am Platz 0 mit $4,29.
      > HERO < ist am Platz 1 mit $1,75.
      shiva56150 ist am Platz 2 mit $13,42.
      super.jolly ist am Platz 3 mit $7,33.
      franckye38 ist am Platz 4 mit $21,28.
      karlyx ist am Platz 5 mit $21,69.
      Boyj ist am Platz 6 mit $3,95.
      sergiototor ist am Platz 7 mit $9,57.
      lqmgvone ist am Platz 8 mit $7,25.
      holla61 ist am Platz 9 mit $8,35.

      Der Dealer ist Platz 7.

      lqmgvone setzt einen Blind $,05.
      holla61 setzt einen Blind $,10.

      > HERO < hat Q :club: Q :diamond:

      Pre-Flop:
      Tom-Ge. geht mit $,10.
      > HERO < erhöht um $,40.
      shiva56150 legt ab.
      super.jolly legt ab.
      franckye38 legt ab.
      karlyx geht mit $,50.
      Boyj legt ab.
      sergiototor erhöht um $1,75.
      lqmgvone legt ab.
      holla61 legt ab.
      Tom-Ge. legt ab.
      > HERO < geht All-in mit $1,25.
      karlyx legt ab.
      $,50 geht zurück zu sergiototor.

      Der Flop kommt J :club: 4 :spade: Q :heart:

      Der Turn kommt 6 :heart:

      Der River kommt 9 :heart:

      Villain zeigt A :heart: T :heart:

      Was solls. Fische muß man füttern, sonst sterben sie. Hol ich mir in den nächsten Tagen wieder zurück. =)
    • RacOviedo
      RacOviedo
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 2.729
      Meine Session war gerade auch ne Achterbahnfahrt! Erst 2-3 Stacks up, dann kam die totale Misere...wohl 6-7 Stacks down, dann jedoch hat es sich erneut gewendet und ich hab die Stacks wiedergeholt und konnte am Ende (und es waren nur ca. 400 Hände) ne Bilanz von +3 Stacks (6$) aufweisen. Herrlich. ;)

      Ich überlege gerade, ob ich meine BR auf Everest transferieren soll und dort den 100$ Bonus freispielen soll. Klingt ziemlich lukrativ, mal eben die BR zu verdoppeln!

      Was meint ihr dazu?
    • RedMoon
      RedMoon
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 1.675
      Kommt drauf an. Wenn du weniger als 110% Tiltresistenz hast, vergiß es. :D
    • RacOviedo
      RacOviedo
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 2.729
      Original von RedMoon
      Kommt drauf an. Wenn du weniger als 110% Tiltresistenz hast, vergiß es. :D
      Hehe das hab ich wohl nicht...aber hab nun trotzdem mal die halbe BR auf Everest verschoben und versuche da den Bonus freizuspielen. Ist allerdings ne sehr langwierige Sache mit diesen Everest-Punkten...vor allem natürlich auf NL10. Auch einige andere Sachen an Everest stören mich, aber mit dem Gewinn bin ich zufrieden. In der ersten Session schon 11$ Gewinn (=> 5.5 Stacks, 110BB). So machts natürlich Freude! Die BadBeats werden zwar sicherlich kommen, da diese Knilche wirklich fast mit Any2 all-in pushen...aber was solls, auf lange Sicht macht man garantiert nen guten Deal. :D :D
    • MaxxHiMseLf
      MaxxHiMseLf
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2006 Beiträge: 420
      Hm ich hasse die SSS :O

      Im letzten Monat mit einer 240$ BR auf NL25 und NL10 broke gegangen, trotz Content, Coachings und Beispielhände posten ;(