Shortstack, Bigstack und Setvalue

    • Skorpinus
      Skorpinus
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2005 Beiträge: 2.047
      Hallöchen zusammen,

      ich stehe öfters vor der Entscheidung mit nem Pocketpair 22-99 aus late position auf Setvalue zu callen, wenn vor mir ein Shortstack (nicht unbedingt SSSS) einen üblichen 4bb Raise gemacht hat und ein Bigstack daraufhin schon gecallt hat. Wäre allein der Shorty dabei würde ich folden, aber mit dem Bigstack könnte das ja profitabel sein, insbesondere da man in Position ist.

      Allerdings neigen diese Shortstacks am Flop durch den größeren Pot dazu (sind ja mindestens 12bb im Pot) direkt all in zu pushen und die Aktion zu killen. Da kriegt man im Setfall meistens doch nur die wenigen Chips...

      Callt ihr trotzdem auf Setvalue und wie verhaltet ihr euch postflop?
  • 4 Antworten