Ausstieg ab wann?

    • Pold
      Pold
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 7
      Hi,

      Im Artikel über die Größe des Stacks steht ja, dass man ab 25 BB aussteigen soll. Soweit so gut... Aber soll man auch aussteigen, wenn man noch die Runde zu Ende spielen könnte? Oder nur noch den SB zahlen müsste? Oder ist das eher geschmackssache und des kommt auf den Skill an? Wenn ich mir unsicher bin, sollte ich dann vielleicht nur noch AA + KK in solchen Fällen (mit über 25 BB spielen?

      Danke
  • 2 Antworten
    • hipe
      hipe
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2006 Beiträge: 5.114
      Wenn du mehr als 25BB hast wird nurnoch der SB bezahlt (falls du vorher im BB warst) und danach ausgeblindet.... Es wird nurnoch AA und KK gespielt, außer du fühlst dich im Postflopspiel sicher, dann geht auch QQ und AK.
    • spl4t
      spl4t
      Bronze
      Dabei seit: 18.12.2006 Beiträge: 3.273
      Original von hipe
      Wenn du mehr als 25BB hast wird nurnoch der SB bezahlt (falls du vorher im BB warst) und danach ausgeblindet.... Es wird nurnoch AA und KK gespielt, außer du fühlst dich im Postflopspiel sicher, dann geht auch QQ und AK.

      apropo "nurnoch der SB"... manchmal wenn ich auf PP "Auto post blind" ausmache, überspringt mich der BB (bin dann SB), und das obwohl niemand in der Hand zuvor gebustet wurde. Kann mir das mal jemand erklären plz? =)