Multitabling zur "Leak"bekämpfung

    • SaVe0001
      SaVe0001
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 195
      Hi Leutz,

      will eigentlich nur mal eure meinung dazu hören.

      also: ich hab das problem - was eigentlich keins is, ich es aber jetz einfach so nenne, dass ich bei bspw. 4tabling oft aus langeweile irgendwelche moves mache. nicht unbedingt dumme, aber vermeidbar eben.

      seit ca. 4 wochen teste ich - für mich - "hardcore" multitabling. Also spiele im schnitt dann so 9 tische. hierbei hat sich 1. meine winrate deutlich verbessert und 2. beschränk ich mich mehr auf das wesentliche und lass die unnötigen dinge aus zeitmangel einfach an mir vorbeiziehen. außerdem hab ich festgestellt, dass ich mich lang nich mehr so arg über beats ärger, weil ich keine zeit dazu hab :rolleyes:

      bin eigentlich nl200 player, aber in der testphase hab ich mich auf nl100 konzentriert, damits nich so hart wird, wenns in die hose geht. wider erwarten gings nich in die hose und ich kann mich mit einer winrate von ca. 8ptbb schmücken. zwar "nur" über ne samplesize von etwas über 25k händen, aber ich bin zufrieden.

      gibts leute mit ähnlichen erfahrungen? bitte um comments.

      ps.: achja, werde diesen monat wohl noch auf nl200 rumwurschdeln, dann aber nach meinen klausurterminen mitte februar die ersten versuche auf nl400 starten. br hab ich seit mitte dezember zusammen. evtl hat ja jem lust, mich zu begleiten und sich mit mir auszutauschen, der auch gerade beim aufstieg angelangt is...

      falls interesse besteht, einfach hier posten, dann schreib ich meine ICQ-nr in den fred.

      greetz, save
  • 4 Antworten
    • zahralinski
      zahralinski
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2007 Beiträge: 520
      Hab die selbe Erfahrung gemacht, wenn man mit Multitablen gut zurecht kommt, dann ist es aufjedenfall besser. Hab auch ständig Moves gemacht, bei wenig Tischen. Habe mich dann zwar immer gezwungen es abzustellen, aber das ist wohl eine meiner Eigenschaften die ich mir nicht abgewöhnen kann :)

      Mit dem Multitablen klappt es wesentlich besser und BadBeats steckt man "lockerer" weg, die Tilt gefahr ist meiner Meinung nach um einiges geringer
    • ertzkuh
      ertzkuh
      Global
      Dabei seit: 25.03.2007 Beiträge: 5.186
      Glaube, mir hilft das auch. Hatte mir erst zum Ziel gesetzt, nur noch 4 Tische zu spielen, damit ich mehr beobachten kann. Aber irgendwie liefs dann nach einer Tilt-Phase super mit 7-12 Tischen und man mit dem Standard-Play und PT/PA ne super Winrate hinkriegt. Das war aber auf NL50 SH.

      Ich glaube, ich habe das Problem, dass ich schon so eins zwei Allins gewinnen sollte bzw. gut gespielt haben sollte, damit mir das Pokern spaß macht und ich nicht anfange, mit schlechten Händen um Stacks zu spielen (die ich meist verliere).
      Ich denke, man kann auf jeden Fall Leaks abschaffen, denen man sich bewusst ist.

      Mein 1. Aufstieg auf NL100 ist übrigens fehlgeschlagen, weil ich wieder um Stacks gespielt habe mit Händen, die ich auch schon auf NL50 falsch gespielt habe und auf NL100 nicht anders laufen. Bloß weiß ich nicht, ob ein Aufstieg so toll ist, wenn man gleich 9 Tische spielt.
    • HeRoSRaiSeR
      HeRoSRaiSeR
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 1.487
      tipp such dir ne scheiss software das bremst dich von selbst :D

      ansonsten versuchs ma mit 6 tischen sollte eig dicke reichen was soll man noch dazu sagen zusammenreissen und vllt erstma 16 12 oder so style spielen um sich gezielt aus dummen händen rauszuhalten
    • pYrania
      pYrania
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 854
      Original von HeRoSRaiSeR
      tipp such dir ne scheiss software das bremst dich von selbst :D

      ansonsten versuchs ma mit 6 tischen sollte eig dicke reichen was soll man noch dazu sagen zusammenreissen und vllt erstma 16 12 oder so style spielen um sich gezielt aus dummen händen rauszuhalten
      jedes mal wenn ich versuche eine session mit 16/12 zu spielen endet es in einer 29/26 session. -.-

      ich bin pro multitabling :) unter 8 gehts gar nicht, war ja bei meiner sng karriere nicht anders.. weniger als 12 sngs und ich schlaf ein