Beginner oder normaler Bereich?

    • Uli58
      Uli58
      Bronze
      Dabei seit: 18.06.2006 Beiträge: 50
      Ich habe jetzt 7000 hands im Beginnerbereich gespielt und bin dank des Bonus auf 300$.

      Ich habe das meißte geld auf 0,15/0,30 gemacht. Ich habe noch 1 Monat zutritt zum beginner Bereich. Ich frage mich ob ich jetzt lieber im Beginnerbereich oder an den normalen Tischen spielen soll?

      auf den 0.5/1er Tischen lief es nicht so gut (2 relativ krasse swings gehabt die sich glücklicherweise ausgeglichen haben).

      WIe ist denn so die Spielstärke im Vergleich?
  • 5 Antworten
    • kamikatze123
      kamikatze123
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 533
      die normalen 0.5/1 sind definitiv leichter als die höheren beginner limits ab 0.15/0.3, da alle nach der beginnerzeit auf das limit müssen, sind halt auch die schlechteren dort, findest auch nur noch 2-3 deutsche am tisch und viele LAPs :)

      wenn du die beginner so gut hoch bist, kannst ohne bedenken wechseln, ein kleiner down auf dem neuen limit ist normal, aber auch schnell überwunden :D
    • MacLeod
      MacLeod
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 706
      du solltest im limit aufsteigen, wenn du das letzte nachhaltig geschlagen hast, sprich 200 BB gewinn dort gemacht hast
    • Benido
      Benido
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 13.853
      och wenn ich noch mal beginner spielen könnte :(

      ich würde bei den beginnern bleiben, die spielen da sooooooo schlecht... es wäre ein traum gerade auf 1/2$ beginner tisch zu spielen... da is der pot meist im durchschnitt auf über 12BB... und was da für fisch rumhängen! göttlich!

      wenn das auf .5/1 im beginner ähnlich is, dann bist du als tight player da klar im vorteil... aber da du ja die chance hast table selection zu betreiben, such dir doch einfach aus beiden bereichen die besten zusammen!
    • TheDna
      TheDna
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2006 Beiträge: 1.632
      Original von Benido
      och wenn ich noch mal beginner spielen könnte :(

      ich würde bei den beginnern bleiben, die spielen da sooooooo schlecht... es wäre ein traum gerade auf 1/2$ beginner tisch zu spielen... da is der pot meist im durchschnitt auf über 12BB... und was da für fisch rumhängen! göttlich!

      wenn das auf .5/1 im beginner ähnlich is, dann bist du als tight player da klar im vorteil... aber da du ja die chance hast table selection zu betreiben, such dir doch einfach aus beiden bereichen die besten zusammen!
      da gibts max 1-2 table 0.5/1+ meistens 8+ ps.deler dran .. imo 0.5/1 = VIEL fischiger als die beginner table!
    • Hund
      Hund
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 104
      Ich hab ähnliche Erfahrung gemaht.

      Wobei sich mit der Zeit der skill bei nicht niedrigen Nicht-Beginner-Tischen auch wieder ansteigen wird.