neuer move, oder dummheit?

    • underdog75
      underdog75
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2006 Beiträge: 1.568
      Seit einiger Zeit erlebe ich immer weider, dass meine Gegner aus dem SB gegen mich open completen.
      Dann kommt ein check und üblicherweise eine bet von mir im unraised pot.
      Jetz, oder am turn bekomme ich dann plötzlich action und die Gegner zeigen AK, AQ etc.

      Offensichtlich geben die mir ein freeplay mit Ihren guiten Händen, um dann doch etwas mehr value aus diesen Händen zu bekommen, als sie mit einem preflop raise erhalten würden.

      Leider konnte ich auch bisher selten entsprechend floppen, um denen das auszutreiben.

      Ist das ein neuer move? Ist das +EV? Hab ich da was verpasst?
  • 8 Antworten
    • skedar
      skedar
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 11.100
      das ist dann +ev, wenn du schlecht darauf reagierst. wenn du also weiterhin jeden unraised pot gegen so einen bettest ist das mist.


      grundsätzlich ist son open limp oop aber bullshit.
    • underdog75
      underdog75
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2006 Beiträge: 1.568
      Original von skedar
      das ist dann +ev, wenn du schlecht darauf reagierst. wenn du also weiterhin jeden unraised pot gegen so einen bettest ist das mist.


      grundsätzlich ist son open limp oop aber bullshit.
      Das war meine Frage. Macht es Sinn, das auch so zu spielen? Z.B., wenn ich gegen einen TAG spiele, der dann den unraised pot bettet.

      Ich kanns mir eigentlich nicht vorstellen, da ich viel zu oft die Möglichkeit einräume, dass der BB irgend einen trash hittet.

      Leider war es immer so, dass die Jungs gegen mich gehittet haben und ich im BB nix getroffen hatte.
    • kSx
      kSx
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2006 Beiträge: 408
      ich denke ein TAG würde nicht so oft open limpen ausm sb ;)
    • underdog75
      underdog75
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2006 Beiträge: 1.568
      Original von kSx
      ich denke ein TAG würde nicht so oft open limpen ausm sb ;)
      Das haste jetzt nicht verstanden.

      Die Frage ist, ob es Sinn macht, aus der SB gegen einen Tag mit guten Händen nur zu openlimpen, um dann c/r flop - bet turn zu spielen.
    • schnup07
      schnup07
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2006 Beiträge: 6.324
      halte da wenig von.

      du müsstest dann deine openlimps mit schwachen händen balancen, sonst wird sofort klar, dass du da was starkes hast.

      Außerdem wird dann ein TAG einfach nicht kontibetten, wenn er nichts hittet...und nimmt sich eine zusätzliche freecard, d.h er sieht 4 Karten für lau.

      Ich denke, dass man da viel zu oft Value liegen lässt.

      imo quatsch
    • skedar
      skedar
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 11.100
      ok. ich roll das noch mal auf.

      dein gegner hat ein paar mal gegen dich mit einem offensichtlich bescheuerten move gegen dich mehr kohle gemacht, als er durch einen normalen open raise gemacht hätte.

      jetzt willst du wissen, ob du denselben bescheuerten move machen sollst, um damit tags zu exploiten.

      der verständnisfehler liegt in diesem "tag". wenn du unter einem tag einen mitdenken winningplayer verstehst, dann wird er niemals mehr geld durch nen openlimp checkraise flop verlieren, als durch raise bet flop. die gründe dafür sind viel zu simpel, als dass ich sie hier aufschreiben würde ^^

      diejenigen, die sich dadurch exploiten lassen weil sie komme was wolle jeden unraised pot betten müssen, sind nicht als tag zu bezeichnen, sondern vielmehr als clown.
      wenn du gegen nen clown im bb spielst, der die totale scheisse baut wenn du reinlimpst - klar. limp was das zeug hält ^^


      ich glaube du solltest dir viel mehr gedanken über dein spiel im bb als über das im sb gedanken machen...
    • RondellBeene
      RondellBeene
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 2.319
      ist mir auch bei NL aufgefallen, dass (überwiegend fische) open completen.
      ist die gleiche soße wie das limpen bzw. limp-minraisen von hohen pockets.
      fische haben einfach angst, nur blinds zu kassieren, deshalb limpen sie ihre ganz starken hände.
      aber wie erwähnt, wenn dir so ein spaten verdächtig vorkommt, dann contibette halt einfach nicht.
    • notep
      notep
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2007 Beiträge: 1.084
      Ähnliches Problem:
      Ich hab auch schon ein paar Stacks liegengelassen weil ich gegen ein BU OL geraist habe und den Gegner dann bei seinem Reraise auf ein Poketpair gesetzt hab das ich teilweiße Dominiert hatte.
      Das Problem ist nur die hatten mich dominiert weil ich nicht einsehen konnte dass die sooooo doof sind und mit Premium Händen im Button open Limpen.

      Das größte Problem ist dass das immer dann kommt wenn man es nicht erwartet. Also nicht nachdem er es schon dreimal gemacht hat und man selber nix hatte und man schon längst eine Note geschrieben hat. Sondern die ham die Hand immer beim ersten Mal *gg*

      Naja aber seh ich n icht so eng. Geht schon! Gegn die Spieler hab ich denk ich eine Longterm +EV kurve

      Oups wrong limit!
      More NL^^