wie Aussagekräftig sind 20k Hände?

    • schmoerk
      schmoerk
      Bronze
      Dabei seit: 25.08.2007 Beiträge: 127
      moin,

      also irgendwie will es bei mir nicht so richtig bergauf gehen, ich spiel zZ auf Titan Poker einmal den 600$ Bonus frei und eben noch den reload Bonus und zwar auf nl50 12-Tabling.
      ich finde das dies eine extrem langwierige Sache ist, der Bonus auf FullTilt ging da um einiges schneller, war da in zwei Wochen mit durch.

      naja jedenfalls bin ich mit meinen 0,8BB/100 nicht wirklich zufrieden, ich gimp bei 20k Händen schon seit 10k Händen um die 200$ Gewinn rum, das macht langsam echt keinen Spass mehr, wobei sss sowieso keinen Spass macht, nur ich musste soviel Geld auszahlen, so dass ich nun erstmal meine BR mit dem Bonus füllen will, um dann wieder SNGs zu spielen.

      Auch bei FullTilt hatte ich nachdem ich den Bonus gecleart habe nur 1,5BB/100.
      So langsam hab ich eben das Gefühl es liegt wohl an mir, da ja 2-3BB/100 auf jedenfall machbar sein soll.

      hier meine Stats:

      VPIP: 7,57
      FoldBBToSteal: 93,51
      FoldSBToSteal: 89,34
      Att.ToSteal: 28
      PF Raise: 7,25
      WentToSD: 33
      WonAtSD: 52,22

      hilft euch das evtl. ein wenig?

      ansonsten sagt mir was ihr für infos braucht, um meine leaks zu finden.

      Hoffe jmd. macht sich die Mühe, danke schonmal im vorraus.

      mfg


      schmoerk
  • 1 Antwort
    • Salokin
      Salokin
      Black
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.002
      - Die FoldToSteal-Werte sind vor allem aus dem BB noch recht hoch (normal ca 85) (scheinen aber auch nicht all zu aussagekräftig zu sein, nachdem aus dem BB höher als aus dem SB), da kann gut noch Potential bei Resteals sein. Leider ist der Artikel zu Resteals nicht nur recht knapp sondern auch noch teilweise falsch, so dass man sich das größtenteils selbst beibringen muss. :( Vielleicht hilft das Coaching da weiter, kA weil ich da leider nie Zeit habe.
      - Went to Showdown ist wenn du nicht ungewöhnlich viele Freeplays kriegst oder deine Gegner ungewöhnlich viel folden (was ich mir auf Titan nicht vorstellen kann) etwas niedrig. Diagnose auf Stats ist natürlich immer ziemlich ungenau, zumal die Abweichung nach unten hier ziemlich knapp ist, aber kannst ja mal ein paar Hände mit Second/Third Pair oder AK unimproved aber mit irgendwelchen schwachen Draws bei den Bsphänden posten, ob du da am Flop zu oft gegen einen Raise foldest.
      - WonAtShowdown ist zumindest bei dem für SSS niedrigen WentToShowdown relativ niedrig, kann also auch gut etwas Downswing mit drin sein.

      Wobei Stats halt immer nur einen Anhaltspunkt geben können, wo man am ehesten nach Leaks suchen sollte. Auf Stats alleine etwas am Spiel zu ändern ist nicht empfehlenswert!
      Würde also ein Auge auf potentielle Restealhände und Flop-/Turnplay mit marginalen Händen werfen und dazu nach Möglichkeit Bsphände posten.