Moneybookers, bitte kurz helfen

    • Wettmeister
      Wettmeister
      Bronze
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 376
      Ich nutze Moneybookers seit einem Jahr und bin eigentlich voll zufrieden auch auszahlen auf mein Girokonto hat bisher immer geklappt. Nun wollte ich heute wieder eine Summe Auszahlen und dann kommt mir diese Meldung:

      Identity verification required!

      Unfortunately we were unable to verify the data in your profile with an independent information source. Under UK anti-money laundering regulations we are therefore required to obtain an additional proof of identity before we can process your first redemption request.

      We offer you the following fast and easy options:


      Verify your address (within 2-5 banking days)
      Upon request we will send a letter to the address registered on your account. This letter will contain a verification code which you will have to enter back at our site. If you choose this option you will be forwarded to our address verification section.

      Please excuse any inconvenience caused. We hope for your understanding that such measures are imperative in order to comply with anti-money laundering legislation and prevent misuse of the Moneybookers system.



      Ich verstehe diese leider nicht so ganz. Also die brauchen nun aufeinmal einen Identifikationsausweis von mir? Wieso haben Sie das nicht schon vorher benötigt , vor der ersten Auszahlung?

      OK habe das mal gemacht mit dem Adresse wo die mir dann die Sache zuschicken.

      Verstehe ich aber richtig jetzt , dass ich bevor diese Post von denen ankommt, nichts mehr Auszahlen kann?
  • 1 Antwort
    • marc4
      marc4
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 2.125
      Original von Wettmeister
      Verstehe ich aber richtig jetzt , dass ich bevor diese Post von denen ankommt, nichts mehr Auszahlen kann?
      das wird so sein.
      sonst solltest du bei mb anrufen, und nach einem schnelleren weg fragen. (vielleicht ausweis einscannen und mailen etc.)