Limitaufstieg: Ja oder Nein

  • 8 Antworten
    • Schelkx
      Schelkx
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2005 Beiträge: 547
      Wenn du die BR hast kannst du es ja einfach einmal ausprobieren. Wenn du bemerkst, dass du nicht klar kommst, dann wirst du die Reissleine wohl schon genug früh ziehen?! Eine andere Frage: Wenn du soviel ERfolg mit Sit'n'goes hast...Warum steigst du dort dann nicht auf in den Limits?! Ich meine 22 Sit'n' goes und schon kannst du 80$ gewinnen. Ich würde mir das einmal überlegen.
    • MrNike
      MrNike
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 2.826
      Spiel .5/1 ... das ist um einige spassiver als 1/2 ... ausser du bist sicher mit der agression klarzukommen.

      Kannst ja etwas freuher aufsteigen .. so nach 100 BB gewinn von .5/1.

      Auslassen wuerde ich es net.

      Greetings,

      MrNike
    • Stan2702
      Stan2702
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 381
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      ich würde erst aufsteige, wen du der meinung bist, daß du das limit schlägst. sonst hast du irgendwann einiges auf 1/2 verloren und mußt auf ein limit zurück, das dir vielleicht auch probleme macht. ich finde es wichtig, ein limit als sicherheit zu haben, bei dem man sicher weiß, das man dort seine BR wieder aufbauen kann.
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      Mach noch nen paar BB auf .5/1 und steig dann auf 1/2 auf. So groß ist der Unterschied wirklich nicht ..
    • Redman2606
      Redman2606
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 3.636
      Ich find den UNterschiedauch nich sooo rie0ig zw .5/1 und 1/2...allerdings passieren mir zzt auf 1/2 dinge, die mich jedesmal wieder staunen lassen...da sind die komischten spieler...
      mit saftigen swings musste da schon rechnen, also erspiel dir noch ein bissl geld und dann gehts ab auf 1/2
    • cryx
      cryx
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2005 Beiträge: 1.574
      Spiel einfach noch ein paar Hände auf 0.5/1 - das kann nie schaden!
    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      Original von Redman2606
      Ich find den UNterschiedauch nich sooo rie0ig zw .5/1 und 1/2...allerdings passieren mir zzt auf 1/2 dinge, die mich jedesmal wieder staunen lassen...da sind die komischten spieler...
      mit saftigen swings musste da schon rechnen, also erspiel dir noch ein bissl geld und dann gehts ab auf 1/2
      ich finde es zumindest den größten unterschied zu allen anderen limits.
      man muss seine spielweise schon anpassen. 1/2 ist halt schon wesentlich aggressiver, die leute stealen mehr, defenden mehr etc.
      0.5/1 ist da schon angenehmer finde ich.

      Natürlich gibts auch genauso fische, die sogar noch unglaublichere sachen machen als auf den kleineren limits.


      PS: ich bin erst auf 1/2 aufgestiegen, als ich dir BR für 2/4 hatte ;)
      aber das hatte eher damit zu tun, dass ich 1000$ BR sicher haben wollte, um boni etc. optimal ausnutzen zu können.