"Gebühr für umsatzlose Konten"

    • shok
      shok
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 2
      Hallo PS-Community,

      ich habe folgendes "Problem": Wie schon im Thema oben steht wurde mir eine Gebühr von PartyPoker abgezogen weil ich anscheinend keinen Umsatz gemacht habe. Irgendwie habe ich davon aber noch nie was gehört oder gelesen und wollte jetzt mal fragen ob hier jemand auch schon die selbe Gebühr "zahlen" musste. Ich finde das unverschämt einfach Leuten Gebühren zahlen zu lassen.

      Zu meiner Schuldigkeit muss ich sagen, dass ich aber wirklich sehr inaktiv war und keinen Cent auf mein Konto hatte. Habe jetzt mit einigen Freerolls versucht was rein zu kriegen. Der Betrag der mir abgezogen wurde ist zwar ziemlich gering, aber dennoch waren es fast 90% meiner Freerollgewinne.

      Ich hoffe ich kriege hier einige Antworten.

      mfg

      Edit: Wenn das so, ist kann der Thread gecloset werden. Ich suche nochmal nach der AGB und lese die mir durch.

      PS: Die SuFu habe ich benutzt und nichts gefunden, trotzdem danke für die Info.
  • 3 Antworten
    • Blaumav
      Blaumav
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 7.826
      SUFU!

      Steht in AGBs von PartyPoker!
    • Leyley
      Leyley
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 652
      Die ziehen dass dann ab sobald man wieder eincasht?
      Unverschämt, derbe.
      Grade wo ich grad alles bei PP ausgecasht habe.

      Was heißt "inaktiv" - so dass es kostet?
      Was kann man dagegen tun, was kostet es?
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      so viel ich weiß, zieht PartyPoker nur etwas ab, wenn man noch Geld bei denen hat. Hat man kein geld und casht später ein, wird einem meines Wissens nicht rückwirkend Geld abgezogen. Sind glaub 5$ oder so je Monat oder Quartal oder so. Aber wie Blaumav schon gesagt hat, findest du alles in der PartyPoker AGB und in der Sufu. Gab schon zig Threads dazu.

      Dagegen tun kannst nix, außer Spielen oder vor der Inaktivität komplett auscashen.