Ich denke das er denkt, das ich denke

    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      Also folgende Situation: Ich limpe ein PP aus utg, villian MP3 raist und ich calle auf Setvalue, beide rund 25 fachen Stack.

      Villian ist ein PS.deler und wir kennen uns, tauschen öfters Hände aus, Hand passierte auf Nl10.


      1.) Call auf Setvalue richtig?

      Ich denke, das ich mit dem reinen Setvalue minus EV spiele, denke aber das ich gut bluffen kann, denn er kann sich denken das ich ein PP gespielt habe und ein Set haben könnte. Er ist sicher in der Lage ein TPTK auf ein ckeck/raise zu folden.
      Ich denke das er einen bluff zwar für möglich hält, aber dennoch nicht drüber puschen wird. Ich habe den move gegen ihn noch nicht gemacht.
      Alles in allem also mit den Bluffs +EV.


      Ich treffe mein Set und ckeck/raise und bekomme den Pott, er sagt mir im Anschluß das er AK, also TPTK hatte und es gefoldet hat, wir kammen auf folgende Diskussion:

      2.) Hypothetische Frage: Wenn ich mein Set treffe und er puscht tatsächlich drüber, call oder fold?
      Ich denke das er nicht als Bluff puscht und er muss wissen das ich ein Set halte, denke nicht das er TPTK puschen wird, da sich geschlagen sieht.
      Also einer der Punkt wo man ein Set folden sollte, oder? Mich schlug in diesem Fall nur ein höheres K Set, hatte also die 2nd Nutz, er schlägt mich nur mit KK.
      Dennoch ein fold oder?

      Ich denke, das ich in der Situation trotz der Analyse gecallt hätte, ein Set am Flop zu folden, wenn nur eine bessere Hand möglich ist, ist einfach sau schwer.

      3.) Wie sollte Villian in der Situation spielen, dennoch contibetten oder?

      Dochmal drüber puschen? Ich denke nicht, ich werde da nicht so oft bluffen, kann nicht sicher sagen, ob er mir den Bluff zu traut.


      So äußert euch mal.
  • 12 Antworten
    • Shamandalie
      Shamandalie
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2007 Beiträge: 591
      set folden? never ever! renn jedes 200. mal in sein set und nimm in den anderen 199 fällen den pot mit. das ist profitabel für dich
    • itbmotw
      itbmotw
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 2.426
      Kannst du bitte begründen, warum du auch hier das Set nicht folden würdest? Ich folde es normal auch nicht, würde es aber hier für +Ev halten, hab ja geschrieben warum.


      Allgemein bitte Begründen, allgemeine Meinungen wie niemals Set folden oder nie auf Nl10 bluffen bringen mir wenig.


      Ich weiß das dies 2 Dinge sind die selten gut sind, aber hier sehe ich das anders.
    • Wody
      Wody
      Black
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 3.781
      Original von itbmotw
      Kannst du bitte begründen, warum du auch hier das Set nicht folden würdest? Ich folde es normal auch nicht, würde es aber hier für +Ev halten, hab ja geschrieben warum.


      Allgemein bitte Begründen, allgemeine Meinungen wie niemals Set folden oder nie auf Nl10 bluffen bringen mir wenig.


      Ich weiß das dies 2 Dinge sind die selten gut sind, aber hier sehe ich das anders.
      Wenn er weiß dass du gegen ihn nur die Nuts auf einen shove callst, kann er mit any2 profitabel pushen.
    • Cosler
      Cosler
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2006 Beiträge: 1.014
      1. -EV so wie du das beschreibst. Ich call und wenn ich nicht treffe, dann bluff' ich halt...dick -EV!!

      2. Ja, äh nein, oder vielleicht doch? Ist halt so wie mit KK, das man Preflop auch folden muss wegen dem AA, das da sein muss :rolleyes:


      Ansonten gilt aber:

      set folden? never ever! renn jedes 200. mal in sein set und nimm in den anderen 199 fällen den pot mit. das ist profitabel für dich
    • domano
      domano
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 7.364
      http://www.dassdas.de
    • Cosler
      Cosler
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2006 Beiträge: 1.014
      Ups, 3. is ja auch noch. Sorry :P

      3. Ja. Mit TPTK kann man schon mal eine Contibet riskieren. Auch wenn dann halt ein Checkraise kommt, welches bedeutet, dass man ganz sicher gegen ein Set unterwegs ist...

      Oder ist es doch nur ein Bluff? Oder was ganz anderes??


      Btw., Villian ist in Wirklichkeit Villain!
    • Shamandalie
      Shamandalie
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2007 Beiträge: 591
      Original von Cosler
      Ist halt so wie mit KK, das man Preflop auch folden muss wegen dem AA, das da sein muss
      woot KK preflop folden?
    • reptile
      reptile
      Black
      Dabei seit: 04.03.2005 Beiträge: 950
      erm beide rund 25 fachen stack? dh ihr sitzt mit 250$ am nl10 tisch?
      denke wohl 2,5 fachen

      1.generell auf setvalue callen sollte ok sein wenn du ab und zu mal nen flop cr
      ( aber normal sind alle gegner so fischig dass alleine auf setvalue callen schon dick +ev sein muss auf nl10)

      2.
      nen middle set folde ich def niemals am flop auch nich 2,5 fach deep
      wenn du jez echt 25x deep meinst dann weiss ich nicht aber sowas kommt eh nie vor..

      3.
      ich cbette den flop und call nen cr am flop eigentlich immer und gucke am turn dann weiter
      je nach board.. mit seiner hand
    • saftspritze
      saftspritze
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 247
      jo, ich hab auch bis jetzt glaub ich noch nie nen set gefoldet...
      wobei ch es ein paar ma fast getan hätte und sich im nachhinein auch richtig gewesen wäre. aber prinzipiell is die wahrscheinlichkeit, dass villain das bessere set am flop hat doch recht gering. weiss einer wie gering ? würd mich ma interessieren.... was halt meines erachtens ehh wichtiger is, is nen set beim gegner zu erkennen, wenn man beispielseweise overpair hat (z.b. villain coldcallt pf nur. am flop nur so T64 gedöhns. villain callt trotzdem hohe protection bet. villain fängt an am turn zu raisen....)
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.773
      Am Flop wird ein Set nicht aufgegeben. Punkt.

      Zum obigen Beispiel: Wenn er auf K high Board AA hält, wird er auch All-in gehen.

      Wenn zudem irgendwann rauskommt, dass du so nitty spielst, wird er dich mit any2 All-in raisen, du könntest ja niemals callen.
    • TreterPeter
      TreterPeter
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2007 Beiträge: 3.540
      ja mehr infos du üner deinen gegner hast, je besser kannst seine karten ausspielen (anstatt deine karten zu spielen), wenn er meint, dass du nur sets so spielst dann machs halt öfters, zeig ihm dann mal den bluff und auf das nächste set wirst du wieder ausbezahlt.....

      gegen standard villain natürlich standard play.......
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Silber
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.905
      Beware the Great Overthink !
      Ein Set wird am Flop so gespielt als ob es die Nuts ist !