SSS Pokertracker Stats okay?

    • Magroll
      Magroll
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2007 Beiträge: 8
      Hi Leute,

      ich spiele SSS NL10, allerdings sag ich gleich vorweg das ich mich nicht zu 100% daran halte, sondern auch mal LEICHT davon abweiche. z.B. calle ich mein SB durch soweit keiner raist, oder calle auch mal mit KJ. Größtenteils halte ich mich jedoch an die Regeln. Im Moment fahre ich damit eigentlich ganz gut finde ich. Ich nutze auch den Pokertracker, allerdings im Moment nur um zu sehen wie sich meine BR entwickelt. Die meisten Werte im PT sagen mir leider noch nichts, da muss ich mich noch mal reinarbeiten, vielleicht kennt ja wer nen guten Link wo viele Sachen vom PT näher erläutert werden?
      Was ich aber eigentlich von Euch wissen wollte ist, ob meine Werte im PT für einen SSS Player so in Ordnung sind, oder ob daran schon irgendwelche Fehler zu sehen sind?



      ThX and Gruß,
      Mag
  • 5 Antworten
    • Talmar
      Talmar
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 3.407
      ideal wären die gesamten stats aller limits, also die zeile dadrunter ^^

      auf nl2+4 kannst du kein sss spielen, ausser es ist eine plattform wo du dich mit 20bb einkaufen kannst

      da nl10 am aussagekräftigsten ist(von allen anderen stats hier) beziehe ich mich mal dadrauf: vpip ca 3mal so hoch wie er eigt sein sollte für einsteiger, dein vpip ausm sb ist dementsprechend noch grösser. stealen tust zu wenig, wtsd ist ok aber kann auch höher sein

      aber 2.9k hands sind auch nich wirklich aussagekräftig
    • Magroll
      Magroll
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2007 Beiträge: 8
      Original von Talmar
      ideal wären die gesamten stats aller limits, also die zeile dadrunter ^^

      auf nl2+4 kannst du kein sss spielen, ausser es ist eine plattform wo du dich mit 20bb einkaufen kannst

      da nl10 am aussagekräftigsten ist(von allen anderen stats hier) beziehe ich mich mal dadrauf: vpip ca 3mal so hoch wie er eigt sein sollte für einsteiger, dein vpip ausm sb ist dementsprechend noch grösser. stealen tust zu wenig, wtsd ist ok aber kann auch höher sein

      aber 2.9k hands sind auch nich wirklich aussagekräftig
      Danke für Deine Antwort,
      auf NL2 + NL4 spiele ich auch nicht mehr, da kann man sich in der Tat nur mit min. 1$ einkaufen. Interessant sind wirklich nur die NL10 Stats, da das das einzige ist was ich noch spiele. Stealen tue ich in der Tat wenig, aber eigentlich nur weil ich denke das sich das auf meinem Level nicht lohnt. Man wird eh ständig mit crap gecallt, und wenn der Steal klappt, is man auch nur 0.15$ weiter ;)

      Wie genau muß ich das bewerten wenn mein VPIP zu hoch ist? Also was bedeutet das? Spiele ich zuviele Hände?

      ThX,
      Mag
    • Impulse
      Impulse
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2006 Beiträge: 407
      Original von Magroll
      Stealen tue ich in der Tat wenig, aber eigentlich nur weil ich denke das sich das auf meinem Level nicht lohnt. Man wird eh ständig mit crap gecallt, und wenn der Steal klappt, is man auch nur 0.15$ weiter ;)

      Wie genau muß ich das bewerten wenn mein VPIP zu hoch ist? Also was bedeutet das? Spiele ich zuviele Hände?
      Finde das ist die falsche denkweise. Du solltest eigentlich in BB denken - und da kannst du immer genau 1,5 BB gewinnen.

      Und ja, wenn dein VPIP zu hoch ist spielst du zu viele Hände. Wenn du dich an den SHC hälst (und eine richtige Sample Size hast) kommst du meistens so auf 5-6 VPIP.
    • Absti
      Absti
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 1.772
      ein vpip von 16% ist definitiv viel zu hoch
    • EPSstorm
      EPSstorm
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2007 Beiträge: 148
      ich hab 7% und spiel rein die SHC