Riesenproblem mit Überweisung - Staatsvertrag -

    • chrisdeluxe
      chrisdeluxe
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 368
      Folgendes Problem : wollte einen Teilen meiner Br auf meine normales Bankkonto vor dem 1.1.2008 sichern allerdings kaum es zu einer Verzögerrung der Überweisung.Das Geld kam bisher immernoch nicht an(wird es schon zurückgehalten???) und wenn es kommt ist es ja nach dem 1.1 und ich hab mich strafbar gemacht.In welchen Fällen wir die Sparkasse das jetzt melden.....sitzt da eine Sparkassemitarbieter und überprüft mein Konto ?Wie läuft so eine Meldung überhaut ab?Hab bisher immer direrkt auf das Kontoüberwiesen.In den letzten 6 Monaten um die 7k euro.jeden mOnat immer 1k.........langsam mache ich mich doch schwer verdächtigt ...hab jetzt endlich ein netseller konto..... um in der zunkuft solche sachen zuverhindern...wie sieht das jetzt mit der strafe aus ?
  • 55 Antworten
    • D3NNIS
      D3NNIS
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 709
      naja ich denke es kommt gleich das SEK, legt dich aufn Boden und du wirst leider...wies im SGB steht für mind. 3 Jahre weggesperrt...tut mir leid :(
    • annobln
      annobln
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2007 Beiträge: 5.973
      Glaube kaum dass es deine Bank interessiert. Aber bei so regelmäßigen Cashouts ist ein Netellerkonto/MB Pflicht imho
    • chrisdeluxe
      chrisdeluxe
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 368
      Original von D3NNIS
      naja ich denke es kommt gleich das SEK, legt dich aufn Boden und du wirst leider...wies im SGB steht für mind. 3 Jahre weggesperrt...tut mir leid :(
      nee jetzt mal echt .....ich mache mir sorgen .....
    • Oekonom
      Oekonom
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2006 Beiträge: 592
      Original von chrisdeluxe
      Folgendes Problem : wollte einen Teilen meiner Br auf meine normales Bankkonto vor dem 1.1.2008 sichern allerdings kaum es zu einer Verzögerrung der Überweisung.Das Geld kam bisher immernoch nicht an(wird es schon zurückgehalten???) und wenn es kommt ist es ja nach dem 1.1 und ich hab mich strafbar gemacht.In welchen Fällen wir die Sparkasse das jetzt melden.....sitzt da eine Sparkassemitarbieter und überprüft mein Konto ?Wie läuft so eine Meldung überhaut ab?Hab bisher immer direrkt auf das Kontoüberwiesen.In den letzten 6 Monaten um die 7k euro.jeden mOnat immer 1k.........langsam mache ich mich doch schwer verdächtigt ...hab jetzt endlich ein netseller konto..... um in der zunkuft solche sachen zuverhindern...wie sieht das jetzt mit der strafe aus ?
      Keine Panik. Ich hab vor dem 1.1. auch regelmäßig Kohle hin und herverschoben.
      Die Sparkasse wird mit ziemlicher Sicherheit garnix machen, wahrscheinlich weiss da kaum einer vom neuen Staatsvertrag. Ich denke bis die rechtliche Lage nicht etwas klarer ist, wird da absolut nix passieren.

      Edith meint noch, dass das auscashen doch garnicht strafbar ist. Nur das spielen nach 01.01.08 (wobei ich nicht weiss, wie es vorher war).
      Auscashen kannst du imho also sowieso noch, nur nichtmehr spielen.
    • duck7777
      duck7777
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 443
      Jetzt beruhigt ihn nicht fälschlicherweise. Das ist wirklich eine ernste Angelegenheit. Kumpel von mir hat sein Auto bei ebay versteigert und mit dem Käufer ausgemacht, dass der ihm das Geld auf Neteller überweist. Jo und von da hat er es dann zur Sparkasse überwiesen.

      Gemäß dem neuen Gesetz muss die Sparkasse Einzahlungen von Neteller und Pokerseiten melden und genau so wie D33NNIS es beschrieben hat, hat ein Poker-SEK mitten in der Nacht die Tür eingeschlagen, ist ins Schlafzimmer eingedrungen und wollte ihn verhaften. Dummerweise hat mein Kumpel sich umgedreht, um seine Brille auf dem Nachttisch zu suchen. Das Poker-SEK hat dies sofort als "Gefahr im Verzug" gewertet und ihm direkt mehrfach in den Rücken geschossen!

      Also ich kann dir nur raten sehr, sehr vorsichtig zu sein.













      Sry, bitte nimms mir nicht übel aber es war einfach zuuu verlockend :D :D :D
    • chrisdeluxe
      chrisdeluxe
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 368
      Original von duck7777
      Jetzt beruhigt ihn nicht fälschlicherweise. Das ist wirklich eine ernste Angelegenheit. Kumpel von mir hat sein Auto bei ebay versteigert und mit dem Käufer ausgemacht, dass der ihm das Geld auf Neteller überweist. Jo und von da hat er es dann zur Sparkasse überwiesen.

      Gemäß dem neuen Gesetz muss die Sparkasse Einzahlungen von Neteller und Pokerseiten melden und genau so wie D33NNIS es beschrieben hat, hat ein Poker-SEK mitten in der Nacht die Tür eingeschlagen, ist ins Schlafzimmer eingedrungen und wollte ihn verhaften. Dummerweise hat mein Kumpel sich umgedreht, um seine Brille auf dem Nachttisch zu suchen. Das Poker-SEK hat dies sofort als "Gefahr im Verzug" gewertet und ihm direkt mehrfach in den Rücken geschossen!

      Also ich kann dir nur raten sehr, sehr vorsichtig zu sein.













      Sry, bitte nimms mir nicht übel aber es war einfach zuuu verlockend :D :D :D
      hehe


      eigentlich kann man kriminelle wie uns doch ziemlich leicht überführen.ich hab mindest 7 überweisnung von Bwin auf meinem konto.--- jetzt geht eine rund mail in der sparkasse rum-----wo so was brin steht wie in etwa ACHtung bei Überweisnung von bwin\nettseller und co ---und zack haben uns mich .....
    • artymowl
      artymowl
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 1.059
      alter wie sich hier manche in die hosen scheißen... .
    • duck7777
      duck7777
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2007 Beiträge: 443
      Original von chrisdeluxe
      Original von duck7777
      Jetzt beruhigt ihn nicht fälschlicherweise. Das ist wirklich eine ernste Angelegenheit. Kumpel von mir hat sein Auto bei ebay versteigert und mit dem Käufer ausgemacht, dass der ihm das Geld auf Neteller überweist. Jo und von da hat er es dann zur Sparkasse überwiesen.

      Gemäß dem neuen Gesetz muss die Sparkasse Einzahlungen von Neteller und Pokerseiten melden und genau so wie D33NNIS es beschrieben hat, hat ein Poker-SEK mitten in der Nacht die Tür eingeschlagen, ist ins Schlafzimmer eingedrungen und wollte ihn verhaften. Dummerweise hat mein Kumpel sich umgedreht, um seine Brille auf dem Nachttisch zu suchen. Das Poker-SEK hat dies sofort als "Gefahr im Verzug" gewertet und ihm direkt mehrfach in den Rücken geschossen!

      Also ich kann dir nur raten sehr, sehr vorsichtig zu sein.













      Sry, bitte nimms mir nicht übel aber es war einfach zuuu verlockend :D :D :D
      hehe


      eigentlich kann man kriminelle wie uns doch ziemlich leicht überführen.ich hab mindest 7 überweisnung von Bwin auf meinem konto.--- jetzt geht eine rund mail in der sparkasse rum-----wo so was brin steht wie in etwa ACHtung bei Überweisnung von bwin\nettseller und co ---und zack haben uns mich .....
      Ja, stimmt schon aber nochmal: online Poker war nicht illegal und ob es jetzt illegal ist, wird erst noch zu klären sein. Mir persönlich fällt kein Richter ein, der gerne ein Urteil fällt mit der Aussicht, dass es ziemlich sicher widerrufen wird. Das was D gerade macht ist illegal, weil es gegen EU Recht verstößt.

      Zudem noch eins. Mir fallen auf Anhieb zwei Dokus aus dem TV ein, in denen bekannte Pros online Poker spielen und niemand hat an ihrer Tür geklopft ;) . Also mach dir nicht allzuviele Sorgen.
    • busfahrer09
      busfahrer09
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 10.673
      Original von duck7777
      Jetzt beruhigt ihn nicht fälschlicherweise. Das ist wirklich eine ernste Angelegenheit. Kumpel von mir hat sein Auto bei ebay versteigert und mit dem Käufer ausgemacht, dass der ihm das Geld auf Neteller überweist. Jo und von da hat er es dann zur Sparkasse überwiesen.

      Gemäß dem neuen Gesetz muss die Sparkasse Einzahlungen von Neteller und Pokerseiten melden und genau so wie D33NNIS es beschrieben hat, hat ein Poker-SEK mitten in der Nacht die Tür eingeschlagen, ist ins Schlafzimmer eingedrungen und wollte ihn verhaften. Dummerweise hat mein Kumpel sich umgedreht, um seine Brille auf dem Nachttisch zu suchen. Das Poker-SEK hat dies sofort als "Gefahr im Verzug" gewertet und ihm direkt mehrfach in den Rücken geschossen!

      Also ich kann dir nur raten sehr, sehr vorsichtig zu sein.










      Sry, bitte nimms mir nicht übel aber es war einfach zuuu verlockend :D :D :D

      Boah du hast mich von meinem Tilt befreit....lol'd sooo hard..... :D

      @ topic: Ich scheiß sowas von dermaßen auf den Vertrag, sry muss aber mal gesagt werden....Wie sich hier alle in die Hosen machen....
      Da ist das letzte Wort doch eh noch nicht gesprochen, also brauch auch keiner Angst vor irgendwas haben...

      Ich hab heut zum Geburtstag von bwin ein 30€ Bonus bekommen und da ich sowieso mal in Sportwetten investieren wollte, habe ich gleich mal 50€ einbezahlt....über MB, und da kam nicht ein Hinweis das das verboten ist was ich mache, oder was für Folgen mein "Vergehen" haben kann....

      uhhh,.....morgen werde ich abgeholt und lebenslang ins Gefängnis gesteckt...

      *scary*
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Glaube kaum das die Sparkassse Interesse daran hat einen Kunden zu melden (zumal die mit Sicherheit gar nicht wissen das das illegal ist).

      Der Schaden der für die durch mundpropaganda etc entsteht wäre doch recht hoch!
    • West48
      West48
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 1.176
      Mehr als das hier:
      Ich verstehe nichts mehr!

      kann ich dazu auch nicht mehr beitragen !!!

      Evtl. noch das:
      http://www.pokerstrategy.com/de/news/content/Rechtliche-Expertenanalyse-Der-neue-Glecksspiel-Staatsvertrag-und-Online-Poker_02290

      Und das hier:
      http://www.pokerstrategy.com/de/news/content/FAQ-zur-Expertenanalyse-des-Gleckspiel-Staatsvertrages_02394



      Viel Spaß beim lesen und verstehen !!!!!
    • Cyclonus
      Cyclonus
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 1.414
      move to BBV plz
    • Kerri1
      Kerri1
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2005 Beiträge: 9.218
      Original von artymowl
      alter wie sich hier manche in die hosen scheißen... .
      !
    • YoungBuck311
      YoungBuck311
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 4.049
      Zudem noch eins. Mir fallen auf Anhieb zwei Dokus aus dem TV ein, in denen bekannte Pros online Poker spielen und niemand hat an ihrer Tür geklopft Augenzwinkern . Also mach dir nicht allzuviele Sorgen.


      Mir fallen auch 2 Dokus ein. Bei beiden war die Lage aber deutlich anders.

      1. person lebt nicht und D und zahlt Steuern an L oder A
      2. person war nicht erkennbar, ergo verzerrt um sich zu schützen.
    • leekje
      leekje
      Black
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 1.190
      du solltest sofort poker quitten und ausser landes fliehen !!!

      einzige chance die ich sehe !
    • Darthblue31
      Darthblue31
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 1.003
      Original von chrisdeluxe
      Folgendes Problem : wollte einen Teilen meiner Br auf meine normales Bankkonto vor dem 1.1.2008 sichern allerdings kaum es zu einer Verzögerrung der Überweisung.Das Geld kam bisher immernoch nicht an(wird es schon zurückgehalten???) und wenn es kommt ist es ja nach dem 1.1 und ich hab mich strafbar gemacht.In welchen Fällen wir die Sparkasse das jetzt melden.....sitzt da eine Sparkassemitarbieter und überprüft mein Konto ?Wie läuft so eine Meldung überhaut ab?Hab bisher immer direrkt auf das Kontoüberwiesen.In den letzten 6 Monaten um die 7k euro.jeden mOnat immer 1k.........langsam mache ich mich doch schwer verdächtigt ...hab jetzt endlich ein netseller konto..... um in der zunkuft solche sachen zuverhindern...wie sieht das jetzt mit der strafe aus ?
      Wie läuft so eine Meldung überhaupt ab?
      - Kann dir nur ein Sparkassen-Mitarbeiter beantworten.
      Wir es schon zurückgehalten?
      - Wahrscheinlich nicht, es kann über die Jahreswende schon zu Verzögerungen kommen, gerade bei internationalen Transfers.
      Sitzt da ein Sparkassen-Mitarbeiter und prüft mein Konto?
      - Wahrscheinlich nicht, bist du normaler Angestellter und nicht Selbständig oder sonstwas? Dann wird da wahrscheinlich gar nichts geprüft.

      Lass dich von den Leuten hier nicht verunsichern...
      Mach das in Zukunft über deinen Neteller Account und gut ist. Wegen einer gesetzeswidrigen Einzahlung in - für Bankenverhältnisse lächerlicher - Höhe würde ich mir echt keine Sorgen machen!

      Und nun lasst den armen Jungen doch mal in Ruhe, dass ihr immer gleich BBV werden müsst ... obwohl ... Bock hätt ich schon ...
    • Bigne0
      Bigne0
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 1.040
      Ja SEK war bei mir auch.
    • faberone
      faberone
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2005 Beiträge: 903
      Original von Bigne0
      Ja SEK war bei mir auch.

      jetzt verwechselst du es schon wieder, die jungs mit den weissen cappies
      und den weissen turnschuhen kommen nicht vom SEK :D
    • ede3006
      ede3006
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 383
      hab auch schon angefangen meine ganze BR zu schrotten das hat ja jetzt alles kein sinn mehr....naja und bevor man sich strafbar macht :rolleyes: