router restarten

    • GoodKat89
      GoodKat89
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 2.701
      ich bin kein wirklicher internet oder pc experte, deswegen diese frage!

      vielleicht eine ziemlich blöde frage, aber ich man hört ja oft hier im forum wenn man was bei rapidshare runterladen will und die wartezeiten umgehen will, dass man einfach seinen routerneustarten soll und dann bekommt man eine neue ip, stimmt doch oder?

      also meine frage ist jetzt was ist ein router und wie kann man ihn neustarten ?
  • 22 Antworten
    • Vinyladdict
      Vinyladdict
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2006 Beiträge: 4.865
      ein router ist ein verbindungsstück im netzwerk zwischen mehreren pcs welcher deine I NET verbindung gespeichert hat also musst du auf deinen computern nichts extra isntallieres was INET angeht und kannst über netzwerk surfen

      wenn du ihn aussteckst und wieder ein . bzw. würd ich das mit dem modem machen bekommst hal ne neue ip

      bin auch kein experte aber grob sollte das so stimmen :D :D
    • lonnly
      lonnly
      Bronze
      Dabei seit: 02.01.2007 Beiträge: 1.121
      netzstecker rausziehen und wieder reinstecken = Neustart =)
    • heeelp
      heeelp
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2007 Beiträge: 511
      Für einen Neustart einfach Stecker ziehen und danach natürlich wieder in die Steckdose stecken. ;)
      Router ist ein Gerät um mit mehreren Rechnern gleichzeitig ins Internet zu können. Bei DSL ist der Router oft im DSL Modem integriert an sonsten ist es ein eigenständiges Gerät.
      btw google ;)

      Naja bei Kabel- Internet geht das meistens aber nicht einfach mit Modem/ Router neustarten um ne neue IP zugewiesen zu bekommen.
    • GoodKat89
      GoodKat89
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 2.701
      edit : die antworten haben mir geholfen danke
    • fritzIII
      fritzIII
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 1.378
      Google mal nach "Router Control".
      Mit dem Programm kannst du auch einfach vom PC aus deinen Router eine neue Verbindung zum Internet erstellen lassen.
      Das geht schneller, wenn du nur eine neue IP haben möchtest als wenn du den Kompletten Router neu hochfahren lässt vis Stecker ziehen.

      Außerdem ist es angenehmer, da du nichtmal vom PC aufstehen musst.


      Eine weitere Möglichkeit wäre, sich einfach einen Account bei Rapidshare zu kaufen ;) . Dann hast du garkeine Wartezeiten mehr :) .
    • edik89
      edik89
      Black
      Dabei seit: 10.07.2007 Beiträge: 3.367
      Premium Account is wohl die beste/einfachste lösung

      kostet auch nur 7€/Monat, wenn manns fürn monat nimmt
    • killerfurbel
      killerfurbel
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.490
      wenn du eine fritzbox hast, gibts ein kleines tool (.exe) was man anstartet und ein paar sek später ist die verbindung neu hergestellt. für andere router z.B. routercontrol....
    • GoodKat89
      GoodKat89
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 2.701
      ich hab sogar ne fritzbox :D
      was is das für ne exe?
    • Marci1986
      Marci1986
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2007 Beiträge: 1.939
      http://uploaded.to/?id=g1hrlj
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von edik89
      Premium Account is wohl die beste/einfachste lösung

      kostet auch nur 7€/Monat, wenn manns fürn monat nimmt
      Und RouterControl ist die billigste Lösung: kostet 0 €
    • Kampfschildkroete
      Kampfschildkroete
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 1.833
      Man könnte auch einfach im Routermenü "Verbindung trennen" und "Verbinung herstellen" drücken :)
    • GoodKat89
      GoodKat89
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 2.701
      Original von Marci1986
      http://uploaded.to/?id=g1hrlj

      wenn ich die datei entpacke meldet sich mein antivir...das soll ein trojaner sein >_<!
      hoffe es war nicht beabsichtigt...naja kann mir jem. die richtige .exe geben?


      @Kampfschildkröte:
      wo ist das routermenü?
    • cardfighter08
      cardfighter08
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 171
      probier mal 192.168.2.1 als adresse im browser einzugeben...
      zumindest bei meinem Speedport
    • Kampfschildkroete
      Kampfschildkroete
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 1.833
      Original von GoodKat89
      Original von Marci1986
      http://uploaded.to/?id=g1hrlj

      wenn ich die datei entpacke meldet sich mein antivir...das soll ein trojaner sein >_<!
      hoffe es war nicht beabsichtigt...naja kann mir jem. die richtige .exe geben?


      @Kampfschildkröte:
      wo ist das routermenü?
      Unter welcher IP dein router läuft kannste am besten mit ipconfig rausfinden:

      Wenn dus weist überspring die nächsten Abschnitte :)

      Ich nehm mal an du benutzt Windows 2000/XP:
      Start -> Ausführen - "cmd" eingeben, dann öffnet sich ne DOS Box.

      Dort dann "ipconfig" schreiben und enter drücken, dann listet er dir alle aktivierten Netzwerkverbindungen.

      Wenn du mit Kabel verbunden bist, steht "Ethernetadapter LAN-Verbindung" (oder je nachdem wie du die Verbindung genannt hast), wenn du WLAn hast normalerweise "Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung".
      Dort ist dann der Eintrag "Standardgateway" die IP von deinem router.

      Die IP gibste dann im Browser ein, Benutzername und Passwort wirste ja wissen :) Dann ist es abhängig davon, was für einen Router du hast, bei mir is es z.B. unter "Router Status" -> "Connection Status" und dort kannste dann manuell die Verbindung trennen und wieder aufbauen.
    • SevenTwoOff
      SevenTwoOff
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 5.953
      Original von killerfurbel
      wenn du eine fritzbox hast, gibts ein kleines tool (.exe) was man anstartet und ein paar sek später ist die verbindung neu hergestellt. für andere router z.B. routercontrol....
      bei der fritzbox musst du eigentlich nur dort wo deine verbindungsdaten im routermenü stehen nochmal auf "übernehmen" klicken und schon verbindet er neu ohne extra ne datei runterladen zu müssen
    • Vincent384
      Vincent384
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 1.364
      Original von cardfighter08
      probier mal 192.168.2.1 als adresse im browser einzugeben...
      zumindest bei meinem Speedport

      So mache ich das auch immer.
      Einfach die Ip in den Browser eintippen (schau ins Handbuch welche ip Dein Router hat), von da aus kann ich alles einstellen, somit auch "Verbindung trennen" und "Verbindung herstellen".
      Wenn du diese Schritte durchläufts musst du deinen Router nicht manuell (durch Stecker ziehen) neu starten sondern kannst es direkt im Browser Fenster einstellen.

      Wäre ja noch schöner wenn ich mich für sowas von meinem Stuhl erheben und für ein paar Sekunden den PC "verlassen" müsste :D .
    • jokerhb
      jokerhb
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2007 Beiträge: 264
      Original von GoodKat89
      ich hab sogar ne fritzbox :D
      Dann ruf mal im Browser http://fritz.box auf, da werden sie geholfen...

      cu
      joker
    • Aulinator
      Aulinator
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 1.303
      Original von Vincent384
      Original von cardfighter08
      probier mal 192.168.2.1 als adresse im browser einzugeben...
      zumindest bei meinem Speedport

      So mache ich das auch immer.
      Einfach die Ip in den Browser eintippen (schau ins Handbuch welche ip Dein Router hat), von da aus kann ich alles einstellen, somit auch "Verbindung trennen" und "Verbindung herstellen".
      Wenn du diese Schritte durchläufts musst du deinen Router nicht manuell (durch Stecker ziehen) neu starten sondern kannst es direkt im Browser Fenster einstellen.

      Wäre ja noch schöner wenn ich mich für sowas von meinem Stuhl erheben und für ein paar Sekunden den PC "verlassen" müsste :D .
      ip des routers lässt sich auch ganz einfach im pc rausfinden.

      start-> ausführen -> "cmd" eingeben -> dort "ipconfig" eingeben und dann bei "standardgateway" die ip innen brausa
    • Skydive
      Skydive
      Bronze
      Dabei seit: 02.05.2006 Beiträge: 2.929
      Original von jokerhb
      Original von GoodKat89
      ich hab sogar ne fritzbox :D
      Dann ruf mal im Browser http://fritz.box auf, da werden sie geholfen...

      cu
      joker

      und wenn das nicht funzt gibt es da noch die 192.168.178.1 oder die 192.168.178.254

      Original von cardfighter08
      probier mal 192.168.2.1 als adresse im browser einzugeben...
      zumindest bei meinem Speedport
      dies wird nich funktinierne da jede marke bzw teilweise jede andere modellserie ne andere ip für den zugriff hat und frizbox != speedport
    • 1
    • 2