Diskussion Preis/Leistung - PS.de

    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von Sebastian
      [...]

      Die Mitgliedschaft bei PokerStratgy.de kostet nichts.

      Die Mitgliedschaft bei PokerStrategy.de bringt folgendes:
      # Umfassendes und qualitativ hochwertiges Lehrmaterial in deutscher Sprache (Odds-Tabellen, Starting Hand Charts, Abhandlungen etc.)
      # Premium Support bei Problemen mit Pokerseiten.
      # Training mit erfolgreichen Poker-Profis
      # Berechtigung zur Teilnahme an Seminaren zum Selbstkostenpreis
      # Großzügige monatliche Bonuszahlungen und Verlosungen für erfahrene Spieler
      # Kritik und Auswertung der aktuellen Pokerliteratur
      # Einführung in Datenerfassungs- und Analysesoftware
      # Zugang zu unseren umfangreichen Diskussionsforen



      Du kannst ja gerne auf pokerstrategy.de verzichten und einfach so bei PartyPoker spielen. Aber wenns dann mal um Coaching, Support oder Cashout Probleme oder sonstiges geht, stehe ich dir dann auch nicht mehr zur Verfügung.

      Oder möchtest du einfach nur, dass ich 80 Stunden die Woche für euch arbeite und dabei von Sozialhilfe lebe und mein Dasein in Armut friste?
  • 94 Antworten
    • ArjukKagrim
      ArjukKagrim
      Bronze
      Dabei seit: 19.01.2005 Beiträge: 33
      jeder von euch könnte 25% rake fix zurückbekommen, er sich nur vor dem sign-up als affiliate bei pp anmelden, das geht genauso einfach wie einen account erstellen dann kann er seinen acc mit einem eigenen signup-bonus anmelden und bekommt 20-25% rake auf dem affiliate-account gutgeschrieben und zusätzlich noch den bonus des vip-programmes.
      Wenn jetzt aber ein Problem auftritt muss man sich selbst darum kümmern, ich bevorzuge deshalb die variante über den korn-signup zu gamen und mitglied einer community zu sein als mich selbst um den ganzen kram kümmern zu müssen.

      abgesehen davon bietet ps.de wirklich viel --> siehe post von korn oben und nichts ist im leben umsonst ;O
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von ArjukKagrim
      jeder von euch könnte 25% rake fix zurückbekommen, er sich nur vor dem sign-up als affiliate bei pp anmelden, das geht genauso einfach wie einen account erstellen dann kann er seinen acc mit einem eigenen signup-bonus anmelden und bekommt 20-25% rake auf dem affiliate-account
      Jeder der das macht riskiert zudem auch seinen gesamten Bankroll und wenn Party Lust hat sogar eine Betrugsklage.
    • pKay
      pKay
      Black
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 7.163
      Original von pKay
      Original von pKay
      Also wenn ich das jetzt richtig verstanden haben erzeugt Spieler X im Monat 1 1000MGR und bekommt dafür BONUS Y. Im Monat 2 erzeugt Spieler X jetzt, weil er ein Limit aufgestiegen ist schon 2000MGR, was insgesamt 3000MGR macht, weswegen er am Ende von Monat 2 schon BONUS Y+$ macht... richtig?

      Also addiert sich das MGR immer, so dass ich nach XMonaten auf jeden Fall an der, konstantes Spielen vorausgesetzt, maximalen Obergrenze angelangt bin?
      Ich hätte gerne eine klare, fachkundige, gültige Aussage auf diese Frage! :)
      ARGHHHHH!!!!!!!!!!!!!!!
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von pKay
      Original von pKay
      Also wenn ich das jetzt richtig verstanden haben erzeugt Spieler X im Monat 1 1000MGR und bekommt dafür BONUS Y. Im Monat 2 erzeugt Spieler X jetzt, weil er ein Limit aufgestiegen ist schon 2000MGR, was insgesamt 3000MGR macht, weswegen er am Ende von Monat 2 schon BONUS Y+$ macht... richtig?

      Also addiert sich das MGR immer, so dass ich nach XMonaten auf jeden Fall an der, konstantes Spielen vorausgesetzt, maximalen Obergrenze angelangt bin?
      Ich hätte gerne eine klare, fachkundige, gültige Aussage auf diese Frage! :)

      Also, im Grundsatz ist es so, dass je mehr man spielt, je mehr % man bekommt. Dabei werden aber auch vorhergegangene Monate berücksichtigt.

      Wie es im Detail aussieht möchte PartyPoker nicht verraten ;)
    • Marcus
      Marcus
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 357
      Original von gImLi
      Krul hat mal sowas von recht.
      Und die ganzen Leute die hier jetzt rumheulen, wieviel Korn doch an ihnen verdient, sollten sich vielleicht mal fragen, wieviel sie ohne Korn verdienen würden (nämlich nichts)
      Ja und? Wieso sollte ich Korn denn so unendlich dankbar sein?
      An mir hat Korn in den 2 Monaten ca. 200$ verdient, das entschädigt ja wohl mehr als genug für den Arbeitsaufwand (vielleicht 20 Minuten). Dass ich hier ein paar nette Strategien gelesen habe, ist auch ok.

      Aber irgendwie bin ich vielleicht zu unmoralisch oder ihr seid einfach nur nicht in der Lage "Geschäfte" zu machen.

      Ohne uns würde Korn doch gar nix bekommen. Er braucht uns und wir brauchen ihn.
      Dass sich das Gefüge jetzt zu Gunsten Korns verschoben hat, muss man doch jetzt nicht so einfach hinnehmen.
      Schließlich "arbeitet" man ja auch für sein Geld und für Korn, also ist es schon vollkommen legitim hier auch Kritik zu äußern.

      Wenn Korn seine Marge auf einmal um ca. 400% erhöht (das ist noch tief gegriffen) und die Marge der Community um ca. 50% verringert wird, ist da irgendetwas in der Kommunikation schief gelaufen.

      1. Es fehlt die Transparenz.
      2. Woher soll ich bitte wissen, dass Korn sich auch nur im Ansatz für meine/unsere Interessen einsetzt? Bei den Beträgen, um die es geht liegt im wahrscheinlich mehr daran einen für adäquaten "Deal" rauszuhandeln.

      Also ich bin sicherlich Korn nicht zu Dank verpflichtet.
      Das Einzige was ich sehe ist, dass aus der gleichberechtigten Ehe, eine ungleiche Partnerschaft entstanden ist.

      Korn streicht exorbitante Beträge ein, die er sich auch WIRKLICH verdient hat, da das hier auch SEIN Werk ist. Allerdings Frage ich mich, was ich letzten Endes dafür bekomme?

      Die Strategieartikel, das Forum, die RL-Treffen und der Support ist sicherlich nett und vereinfacht vieles. Nur empfinde ich es nicht als einen "fairen Deal", vor allem deshalb, weil sich in den 2 Monaten, die ich da bin noch nicht sonderlich viel in diesem Bereich getan hat.

      Fazit:
      Was früher ein fairer und produktiver Deal für alle Seiten war, hat sich zu Gunsten der einen Partei verschoben.
    • kaufhauszombie
      kaufhauszombie
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 412
      @BHC)LoVa

      was soll Korn denn jetzt machen? Uns Rakeback geben und dann werden unsere PP accounts geschlossen wenn's rauskommt und jeder verliert zig tausend dollar? Oder soll er versuchen, mit dem Geld die Seite zu verbessern, Mitarbeiter einzustellen und sehr viele und gute Verlosungen zu machen?

      Korn hat doch auch keine wahl ... Klar er verdient jetzt mehr, dafür wird er aber auch richtig viel Geld in ps.de stecken, schätz ich zumindest mal

      ich würde sagen einfach mal ein bisschen abwarten
    • timoK
      timoK
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2005 Beiträge: 245
      "Oder möchtest du einfach nur, dass ich 80 Stunden die Woche für euch arbeite und dabei von Sozialhilfe lebe und mein Dasein in Armut friste?"

      ich hab die rechnung von sebastian noch gesehen. sicherlich ist das nur grob so richtig, aber völlig falsch ist das sicherlich nicht.

      ich seh das problem, dass korn von dem affiliates geld "eigentlich" nichts weitergeben darf.

      aber ist es nicht so, dass das boni programm und die reloadboni von pp getragen werden.
      das geld, dass ich damit verdiene wird von meinem rake oder MGR abgezogen... vom rest bekommt der affiliate 20% oder 25%?

      also ich zahl bisher 3k + rake

      nach dem neues system würde ich 400$ boni-zeugs bekommen = 2600 MGR* 0,2 =520$ für meinen affiliate

      hallo???????????????

      hier studiert ja jeder oder macht grad abi, aber wisst ihr wie viel geld jemand verdient, der NUR ne lehre gemacht hat.


      also entweder ist da n fehler in meiner logik, ich hab irgendwas übersehen oder affiliate sein ist wie gold scheißen
    • untergrund
      untergrund
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2005 Beiträge: 99
      es ist beim pokern ganz normal sich über ein affiliate anzumelden, um rakeback zu bekommen
      anschliessend schieben sie nur das geld auf dein konto
      dass ich hier noch zusätzlich strategieartikel, beratung etc bekomme, ist in diesem umfang einzigartig
      was besseres gibt der pokermarkt imo nicht her
    • Marcus
      Marcus
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 357
      Hallo Domink,

      danke für Dein Posting.

      Da ich mich auch irgendwie angesprochen fühle, will ich auf Deine Antwort eingehen.

      Original von Korn
      Original von Sebastian
      [...]
      Denkanstoß:
      - Wenn ich dir einen Laptop schenken würde, würdest du dich ärgern, wenn ich daran trotzdem etwas verdienen würde?
      Nein, allerdings fände ich es komisch, wenn Du einen Laptop bekommst (weil ich mich über Dich registriert habe), mir aber nur "erlaubst" damit "mal" zu spielen.

      Original von Korn

      - Wenn du bei der Bank Geld anlegst zu 3% Zinsen, ärgerst du dich dann dass die Bank mit deinem Geld 5% Gewinn macht?
      Komisches Beispiel.

      Original von Korn
      Original von Sebastian
      [...]
      Denkanstoß:
      - Wenn ich dir einen Laptop schenken würde, würdest du dich ärgern, wenn ich daran trotzdem etwas verdienen würde?
      - Wenn du bei der Bank Geld anlegst zu 3% Zinsen, ärgerst du dich dann dass die Bank mit deinem Geld 5% Gewinn macht?


      Die Mitgliedschaft bei PokerStratgy.de kostet nichts.

      Die Mitgliedschaft bei PokerStrategy.de bringt folgendes:
      # Umfassendes und qualitativ hochwertiges Lehrmaterial in deutscher Sprache (Odds-Tabellen, Starting Hand Charts, Abhandlungen etc.)
      # Premium Support bei Problemen mit Pokerseiten.
      # Training mit erfolgreichen Poker-Profis
      # Berechtigung zur Teilnahme an Seminaren zum Selbstkostenpreis
      # Großzügige monatliche Bonuszahlungen und Verlosungen für erfahrene Spieler
      # Kritik und Auswertung der aktuellen Pokerliteratur
      # Einführung in Datenerfassungs- und Analysesoftware
      # Zugang zu unseren umfangreichen Diskussionsforen
      1. Ist eine einmalige Sache, sicherlich absolute Top-Qualität, nur kannst Du Dich nicht darauf berufen, wenn es darum geht Deinen "Kollegen" bei der Stange zu halten. Außerdem auch auf 2+2 zu bekommen.
      2. Super - Keine Frage
      3. Hatte ich bisher noch nicht, ehrlich gesagt sehe ich das auch nicht wirklich.
      4. ok
      5. Wie genau sehen die aus? Transparenz?
      6. auch ok aber fällt für mich unter 1.
      7. Habe ich auch noch nicht bekommen, das was ich brauche habe ich von Freunden bekommen, aber nicht von Dir.
      8. Da würde es auch Alternativlösungen geben.

      Original von Korn
      Du kannst ja gerne auf pokerstrategy.de verzichten und einfach so bei PartyPoker spielen. Aber wenns dann mal um Coaching, Support oder Cashout Probleme oder sonstiges geht, stehe ich dir dann auch nicht mehr zur Verfügung.
      Das finde ich extrem unprofessionell von Dir.


      Original von Korn


      Oder möchtest du einfach nur, dass ich 80 Stunden die Woche für euch arbeite und dabei von Sozialhilfe lebe und mein Dasein in Armut friste?
      Ich kenne genug Leute, die 60 Stunden die Woche arbeiten. Nur lebst DU leider nicht von Sozialhilfe sondern von ca. 15k im Monat.


      Der Vorteil den Du durch die community hast:

      Die Community erspielt Dir jeden Monat freundlicher Weise 10-20k (vorher vielleicht 6k)


      Wir sitzen zusammen im selben Boot und ich habe mich in dieser Situation bisher wohl gefühlt - Das ist auch jetzt so-. Allerdings ist, wie gesagt, die Transparenz nicht vorhanden:

      Wie setzt sich der "mäßige" Deal wirklich zusammen?
      Wie liefen die Verhandlungen?
      Was hat sich für Dich und Matthias geändert?
      Was machst Du bitte 80h/die Woche? Davon kriegen "Wir" nur ca. 10h mit.

      Es geht mir in erster Linie nicht darum mehr Geld zu bekommen -vielleicht aber auch doch-, aber ich will einfach wissen was passiert ist und wie sich die Veränderung ergeben hat.
    • StarsAbove
      StarsAbove
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.770
      irgendwie hab ich noch nicht kapiert wie das jetzt 1.) mit dem reload bonus abläuft...also muss ich da nochmal neu was einzahlen oder einfach ne bestimmte anzahl an händen spielen oder wie läuft das? und wo muss ich den bonuscode eingeben?

      2.) von dem "rakeback" deal hab ich auch recht wenig kapiert...muss ich meine punkte aktiv umtauschen oder macht das pp automatisch, hat es einfluss wenn ich meine punkte für freerolls verwende...fragen über fragen für mich...


      außerdem müsst ihr in sachen verdienst den dominik macht auch noch berücksichtigen, dass er das geld (so hab ichs zumindest verstanden) was er zusätzlich verdient und nicht an uns weitergeben darf ja für die gewinnspiele verwendet.
    • Marcus
      Marcus
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 357
      Original von kaufhauszombie
      @BHC)LoVa

      was soll Korn denn jetzt machen? Uns Rakeback geben und dann werden unsere PP accounts geschlossen wenn's rauskommt und jeder verliert zig tausend dollar? Oder soll er versuchen, mit dem Geld die Seite zu verbessern, Mitarbeiter einzustellen und sehr viele und gute Verlosungen zu machen?

      Korn hat doch auch keine wahl ... Klar er verdient jetzt mehr, dafür wird er aber auch richtig viel Geld in ps.de stecken, schätz ich zumindest mal

      ich würde sagen einfach mal ein bisschen abwarten
      Gott, bin ich der Einzige hier, der nicht naiv ist?

      1. Nein er soll uns kein Rakeback geben.

      2. Er soll die Seite verbessern, ober er neue "MA" einstellen soll, kann ich nicht beurteilen, aber ich glaube nicht, dass es von Nöten ist.

      3. Mal schauen, was es da für Verlosungen geben wird. Die laufende Verlosung ist sicherlich "witzig", aber besser wäre eine Verlosung gewesen bei der jeder gewinnen kann. Aber ist sicherlich lustig, auch wenn ich mit einer Rolex nichts anfangen könnte.

      4. Naja dann schätz Du mal weiter nur ich würde es ganz gerne wissen.
    • betout
      betout
      Black
      Dabei seit: 06.02.2005 Beiträge: 2.478
      Original von timoK
      (und die theorie, dass man nur weil pp höhere pods hat mehr gewinnt stimmt nicht ganz, weil dadurch dass mehr hands geplayed werden kommt es auch häufiger vor, dass ich mit AKs - ace high gegen gegen A7o - pair of 7s verlier)
      Hab grad nicht viel Zeit, deswegen nur kurz Bezug auf diesen Quote, is mir beim drüberlesen ins Auge gesprungen:

      Kurz gesat, das ist Quatsch! Es geht beim Pokern immer nur um den Erwartungswert... wenn du immer "richtig" zockst und die Gegner zocken halt scheiße und drawen dich auf dem River mit ihren 3 outs kaputt (wie in deinem Beispiel), dann machst du langfristig troztdem mehr Geld, als wenn niemand so schlecht zockt. Denk an all die Male, wo sie schön bezahlen und dich nicht ausdrawen...
      Das ist das klassische "Wären nur die Leute nicht so random, könnt ich viel mehr gewinnen, die sind ja NIE zum folden zu kriegen." Wenn du kein Geld gegen die random Leute machen kannst, kannst du ganz bestimmt auch kein Geld gegen die guten Leute machen. Größere Varianz musst du halt gegen schlechte Gegner erdulden.


      btw: timoK, der nich kommt mir irgendwie bekannt vor. Hast du auch früher mal Magic gespielt?
    • kaufhauszombie
      kaufhauszombie
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 412
      Original von BHC)LoVa

      3. Mal schauen, was es da für Verlosungen geben wird. Die laufende Verlosung ist sicherlich "witzig", aber besser wäre eine Verlosung gewesen bei der jeder gewinnen kann. Aber ist sicherlich lustig, auch wenn ich mit einer Rolex nichts anfangen könnte.
      Wenn da jeder mitmachen könnte, wär das doch wieder kompletter schwachsinn. Die Verlosungen sind in meinen Augen ein gewisser rakeback Ersatz. Ich fänd es noch besser, wenn es Verlosungen für verschiedene Kategorien gibt. Einmal für die low limit, middle limit und high limit spieler, bzw nach MGR sortiert.

      Was bringt dir eine Verlosung die als rakebackersatz dienen soll, wenn die tollen Preise ein Spieler abstaubt der bei pokerstars ist und kein MGR produziert? Imo nicht so fair ...

      edit: sicher wär rakeback schöner als ein gewinnspiel wo man sehr wahrscheinlich nichts bei gewinnt, aber wie soll es sonst gelöst werden? So wie ich das verstanden hab, wird es monatliche Verlosungen geben ...
    • Marcus
      Marcus
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 357
      Original von kaufhauszombie
      Original von BHC)LoVa

      3. Mal schauen, was es da für Verlosungen geben wird. Die laufende Verlosung ist sicherlich "witzig", aber besser wäre eine Verlosung gewesen bei der jeder gewinnen kann. Aber ist sicherlich lustig, auch wenn ich mit einer Rolex nichts anfangen könnte.
      Was bringt dir eine Verlosung die als rakebackersatz dienen soll, wenn die tollen Preise ein Spieler abstaubt der bei pokerstars ist und kein MGR produziert?
      Nicht Jeder.

      Natürlich nur PS.deler.

      Deine Aufsplittung finde ich interessant.

      Ich meinte nur, dass es sinvoller sei "ßberraschungsumschläge mit Geldpreisen" zu verlosen, wenn Du weißt was ich meine.
    • kaufhauszombie
      kaufhauszombie
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 412
      Achso mit jeder gewinnen hab ich falsch verstanden. Hast schon recht, das wär natürlich nicht schlecht : )

      und doch auch theoretisch machbar oder nicht?
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von BHC)LoVa


      2. Er soll die Seite verbessern, ober er neue "MA" einstellen soll, kann ich nicht beurteilen, aber ich glaube nicht, dass es von Nöten ist.

      3. Mal schauen, was es da für Verlosungen geben wird. Die laufende Verlosung ist sicherlich "witzig", aber besser wäre eine Verlosung gewesen bei der jeder gewinnen kann. Aber ist sicherlich lustig, auch wenn ich mit einer Rolex nichts anfangen könnte.

      LoVa, die Veränderungen mit dem Eurobet / Party split sind noch keine 2 Wochen her! Davon ging ca 1 Woche an Chaosbewältigung drauf.

      2)
      - Wir überarbeiten gerade die komplette Strategiesektion
      - Wir planen tägliche mehrstündige Livecoaching Sessions über Teamspeak, 250 Slot Teamspeak Server ist schon gekauft, Coaches sind zum Teil ermittelt.
      - Es wird nun alle 2 Monate eine Seminar mit Freeroll Tourneys geben.

      3) - Dieser "Witz" kostet grob 10 000 Euro. Jeder der bei PartyPoker spielt kann gewinnen. Auf lange Sicht sind deutlich größere Verlosungen geplant. Die Rolex kannst du auch gerne für 3500 Euro wieder verkaufen.

      Was ich 80 Stunden die Woche mache? Z.b. die gut 100 Emails, die ich täglich bekomme, beantworten. Leuten beim Geldtransfer zu PartyPoker helfen. Leuten helfen, die zum Teil ihren PartyBonus noch nicht gutgeschrieben bekommen haben. Nebenbei noch ein paar Beispielhände beantworten. Natürlich bekommst du davon nur 10% mit, weil 90% davon eben Individualbetreuung einzelner Personen ist.
    • Marcus
      Marcus
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 357
      Naja so lang es kein Rakeback ist sicherlich machbar. D.h. Korn müsste gewisse Rahmen(MGZ-Reichweiten) abstecken, diese wiederum dann für eine Verlosung mit Betrag X in Frage kommen.

      Alles nur eine Frage des Wordings.
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von BHC)LoVa
      Naja so lang es kein Rakeback ist sicherlich machbar. D.h. Korn müsste gewisse Rahmen(MGZ-Reichweiten) abstecken, diese wiederum dann für eine Verlosung mit Betrag X in Frage kommen.

      Alles nur eine Frage des Wordings.
      Nein, es ist keine Frage des Wordings. Es ist von PartyPoker verboten.
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Da das Topic gehijacked wurde, hab ich es verschoben und ein neues Info-Topic zum VIP Programm eröffnet.