Laptop kaputt?

    • bounced
      bounced
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.274
      Hi Leute hab seit ein paar Tagen ein Problem mit meinem Laptop, ist ein HP Pavillion dv9000 mit Vista und ca. ein 3/4 Jahr alt. Vor ein paar Tagen ist beim surfen einfach alles eingefroren und es tat sich nichts mehr. Hab dann die Festplatte überprüft und es wurden "Fehler in der Dateiverwaltung" angezeigt. Hab dann chkdsk /r /v usw alles mal durchprobiert und angeblich wurden die Fehler behoben, stand jedenfalls da, aber nach 5 Minuten ist wieder alles beim alten und es tut sich nichts mehr. Vielleicht hat ja jemand ne Idee.

      MfG

      bounced
  • 5 Antworten
    • fuzz1983
      fuzz1983
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 2.520
      Hm, gibt zig Möglichkeiten was kaputt sein kann :)

      Lüfter vollgestaubt und läuft nicht mehr?
      Meine Festplattenfehler führten immer zu nem direkten Neustart, aber kann natürlich auch sein dass das System einfriert.

      Irgendwelche Software neu installiert? Neue Treiber? Runtergefallen?
    • ulle2006
      ulle2006
      Bronze
      Dabei seit: 05.04.2006 Beiträge: 62
      wenn der 3/4 Jahr alt ist hast du ja noch Garantie.
      Geh mal einfach damit zum PC-Laden wo du den gekauft hast.
      Die kennen sich meistens damit aus und richten dir den oder du bekommst nen neuen.
    • bounced
      bounced
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 2.274
      Also runtergefallen ist er nicht, Treiber habe ich auch keine installiert. Lüfter könnte sein, werd ich gleich mal gucken. Aber was ich vorhin noch vergessen hab, ich kann ihn ganz normal hochfahren aber sobald ich auf neu starten klicke fährt er runter geht wieder an und nach ein paar sekunden wieder aus und versucht wieder zu starten das passiert dann mehrmals hintereinander und dann hab ich immer den stecker gezogen. Naja danke erstmal für deine Hilfe. =)
    • Cosler
      Cosler
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2006 Beiträge: 897
      Sofort mit dem Verkäufer in Verbindung setzen und der soll das checken. Du hast min. 2 Jahre Gewährleistung.

      Chkdsk findet bei so einem Einfrieren immer ein Problem mit dem Dateisystem. Wahrscheinlich unter deinen lokalen Dateien. Das ist aber höchstwahrscheinlich nicht die Ursache des Einfrierens sondern eher das Resultat.

      Garantie in Anspruch nehmen, das beste was du machen kannst! Einfieren ist oft Hardware Problem, genau bestimmen können den Fehler oft nur Experten.
    • Sub0
      Sub0
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2007 Beiträge: 176
      Hab gerade ähnliche Probleme mit meinem dv6000. Sowohl bei dem als auch bei dem dv9000 sind Hardwareprobleme bekannt, so dass HP sogar über die Herstellergarantie hinaus kostenlose Reperatur gewährt. Ich würd das Ding an Deiner Stelle auch schnellstens zum Händler bringen, sollen die sich damit rumschlagen.

      Hier kannst auch direkt mit HP Kontakt aufnehmen:
      http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/document?docname=c01115890&lc=de&cc=de&dlc=de&product=3246308&lang=de