Stern TV, Dr. Gerd Mitring (35)

    • SyncMaster171
      SyncMaster171
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2005 Beiträge: 3
      hallo zusammen,
      ich bin erst seit kurzem bei pokerstrategy.de angemeldet und denke wir sind eine großartige Community und ich möchte alle Leute loben die in der Community Verantwortung übernehmen und Freizeit für die Community "opfern". Seit kurzem kann man in den news von pokerstrategy.de lesen, dass Matthias Wahls (Matthias gehörte zu den 50 weltbesten Schachspielern und ist inzwischen professioneller Pokerspieler) der Community beigetreten ist. Das ist natürlich ein riesen Erfolg! Am Mittwoch den 19.10.2005 um 22:15 Uhr habe ich die Sendung Stern TV geguckt in der es unter anderem um Dr. Dr. Mittring ging, der Beweisen wollte, dass es beim Pokern (Texas Hold'em) vor allem um Berechnung geht. Da er ein Mathe Genie ist kann er alle Wahrscheinlichkeiten im Kopf ausrechnen. In der Sendung ist im dieser Beweis nicht gelungen (kluges Spielen zahlt sich erst langfristig aus) da er am Ende der Sendezeit mit All in im 1on1 mit AK gegen A9 verlor. Ich denke Dr. Dr. Mitring wäre eine Bereicherung für unsere Community und deswegen schlage ich vor, dass ein Verantwortlicher den Kontakt zu Mitring sucht.

      Wer mehr wissen will:

      http://www.stern.de/tv/sterntv/547976.html?nv=cp_L2_
      http://www.mittring-fleiss.de/
  • 14 Antworten
    • Xblood
      Xblood
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.007
      Guck mal hier:

      Peinlicher Auftritt eines "Pokerpros" bei RTL

      Heut Abend Poker auf RTL



      Meiner Meinung nach kann jeder der % rechnen und die Grundrechenarten drauf hat zu einem sehr guten pokerspieler werden.
      Und ganz ehrlich was er bei SternTV so von sich gegeben hat, von wegen

      "ich hab verloren, weil ich nicht damit rechnen konnte, dass er mit so einem schlechten Blatt allin geht" ?!?!?!?!?


      Ich denke die meisten ps.de member sind seinem pokerskill überlegen.


      mfg
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Das ist doch nen Scherz oder?

      Der mag ja ein super Mathe-Genie sein, aber das muss man für Poker wahrlich nicht sein. Ich fande den Typ im TV einfach nur peinlich und wie IxI bereits sagt, ich denke 80% hier können besser Poker spielen als er (von denen, die auf PP spielen, wohl alle).
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.512
      Ich habe ihm direkt nach der Sendung bereits eine Email geschrieben.

      Man muss bedenken, dass er bisher absolut ungelernt ist was Pokern betrifft. Interessant wäre es auf jeden Fall, ihn bei PokerStrategy.de zu haben.
    • SyncMaster171
      SyncMaster171
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2005 Beiträge: 3
      also ich fand den Beitrag von Stern TV auch nicht gut gemacht, wobei man bedenken muss, dass es den Leuten nicht darum ging Poker zu erklären oder so etwas.. ich dachte nur man könnte kontakt mit ihm aufnehmen, da poker ja doch einiges mit mathematik und wahrscheinlichkeiten zu tun hat, wovon er offenkundig so einiges versteht. Ich dachte man könnte ihn fragen wie er sich das mathematisch gedacht hat und so aber wenn das jeder hanswurst kann, dann brauchen wir kein mathe genie fragen..... also ich nehm meinen Vorschlag zurück!
    • SyncMaster171
      SyncMaster171
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2005 Beiträge: 3
      ups da hat wohl schon einer kontakt aufgenommen... hab so lange geschrieben, dass ich die posts noch nicht gelesen hatte :)
    • Mr.Snood
      Mr.Snood
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 5.352
      Original von Korn
      Man muss bedenken, dass er bisher absolut ungelernt ist was Pokern betrifft. Interessant wäre es auf jeden Fall, ihn bei PokerStrategy.de zu haben.
      #2 Finde die Idee nicht schlecht.
    • Sleyde
      Sleyde
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 17.714
      yo das wäre mal witzig^^
    • advis0r
      advis0r
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 194
      b@ndit hatte ihm ja cshonmal geschrieben...

      ich meine er kann kopfrechnen und ist diplom psychologe oder so ähnlich, er hat die idealen vorraussetzungen wenn er es wirklich ordentlich versuchen würde bzw. sich an fach büchern o.ä. bedient.
    • Vienna
      Vienna
      Einsteiger
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 567
      Wenn ihm wer Holdem beibringt, müßte er eigentlich im Limit Spiel unschlagbar sein.
    • JSFan
      JSFan
      Black
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 1.438
      Ich finde es ist auf jeden Fall eine sehr gute Idee von Korn mit Dr. Dr. Mittring Kontakt aufzunehmen.

      Mit seinem sehr speziellen Begabungsprofil sollte er die Möglichkeit haben, ein Top - Pokerspieler zu werden. Allerdings wird das auch etwas dauern, im Fernsehen war ihm noch ein klarer Mangel an Erfahrung anzumerken.

      Aber mit der Ausbildung von Pokerstrategy.de wird das schon... :]

      Ich vermute, dass Herr Mittring seine Fähigkeiten im Limit Holdem viel besser ausspielen kann als bei 3-handed no-limit tournaments, aber wahrscheinlich ist speziell für ihn Stud einfach perfekt, da könnte er dann wirklich der Allerbeste werden als Gedächtnisakrobat (siehe B@ndits Posts)
    • Xblood
      Xblood
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.007
      Stimmt schon, schnell lernen würde er schon ^^.
      Ich denk ein besonders limit holdem wäre sein spiel, aber wie gesagt das was er bei SternTv gezeigt hat und vor allem wie er rüberkam war mehr als strange :-)


      mfg
    • apfelbaeumling
      apfelbaeumling
      Einsteiger
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 57
      hat er auf die mail geantwortet, KORN?
    • B@nd!t
      B@nd!t
      Einsteiger
      Dabei seit: 26.01.2005 Beiträge: 113
      Original von advis0r
      b@ndit hatte ihm ja cshonmal geschrieben...

      ich meine er kann kopfrechnen und ist diplom psychologe oder so ähnlich, er hat die idealen vorraussetzungen wenn er es wirklich ordentlich versuchen würde bzw. sich an fach büchern o.ä. bedient.
      Jepp stimmt, mir hat er auch nett geantwortet.

      ich denke fast das er in 7stud (wo er sich ja in manchester die silbermedaille für geholt hat) besser aufgehoben ist, aufgrund seiner enormen Rechen- und Merkleistung kann er sich jede gebrannte Karte merken und hat somit einen Riesenvorteil.
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.512
      Original von apfelbaeumling
      hat er auf die mail geantwortet, KORN?
      Leider nein