Cashgame viel gewinnbringender als SNGs?

    • GrossKhan
      GrossKhan
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2007 Beiträge: 11.277
      Will mal eure Meinung hören, SNGs sind ja ne Sache für sich, es sind immer 10% rake pro sng was ich viel finde, so bei 22$ sng 2$ rake.

      Auch in Sachen Punkte sammeln (bei vielen Seiten lukrativ für Tourny Tickets oder cash) bzw rakeback wird man als SNG Spieler kaum "fett", boni freispielen ist langwierig ohne Ende, selbst auf 22-33$ sngs und rakeback gibts kaum

      Ich spiele zwar ziemlich erfolgreich, aber hab das Gefühl so "richtig" durchstarten wie cashgame "highroller" (bzw die 1-2 stunden darunter) kann man nicht?
  • 21 Antworten
    • GrossKhan
      GrossKhan
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2007 Beiträge: 11.277
      Und auch bei unwichtigeren Sachen wie den Status bei Pokerstrategy ist man als SNG spieler sehr im Nachteil, da wird jeder auf unteren Limits mit bisschen zocken schnell Gold, als Sng spieler kann man dafür erstmal 11-22$ sngs zocken bis die Maus qualmt :D
    • NamenIos
      NamenIos
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 1.009
      Hallo,
      du musst das ganze mit deiner Winrate vergleichen. Du hast nach Rake in etwa genausoviel Winrate wie Rake. Das ganze hast du auch bei NL und FL, bei FL ists SH normalerweise sogar mehr afaik (jeweils auf vergleichbaren Stakes). Du musst bedenken, du zahlst hier für das Ergebnis aus 45min Rake und nicht für annähernd jede Hand, jede Fluktuation Rake.
      Das Problem ist, dass die Stakes relativ niedrig sind bei SNGs verglichen mit Cashgames die dort besser bevölkert sind. Gute Spieler gleichen das mit massenhaft Mulitabling aus (was bei SnGs unglaublich einfach ist verglichen mit NL BSS/FL).
      Dass es kein Rakeback gibt ist Quatsch du musst ja nicht gerade Party als Beispiel nehmen.

      Grüße
    • alexbrunson
      alexbrunson
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2007 Beiträge: 172
      vor allem in den low level würd ich das nich so sagen, son bonus bei stars laesst sich schnell kriegen und ich mag SnGs weil die sich sehr! leicht multitablen lassen
    • GrossKhan
      GrossKhan
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2007 Beiträge: 11.277
      Ich habe nicht gesagt es gibt kein Rake, doch vergleich mal einen NL Spieler mit paar Tausend € Bankroll mit einem SNG Spieler mit paar Tausend € Bankroll die auf ihre Art ihre Limits spielen.

      Da kriegt ein NL Spieler der an 8 Tischen zockt aber ein vielfaches von nem multi table SNG Spieler.


      Anderes Problem ist, das viele Seiten wo man als Cashgamer gut Fische kriegt und guten Einzahlungsboni etc oftmals kaum SNGs sind, ich hab bei mehreren Seiten nachgeschaut die Pokerstrategy als Partner hat (natürlich net Partypoker, Titan oder FT), und bei denen kannst du echt 15min warten bis mal 2 SNGs deines Limits (wenns kein 3-6$ zeug ist) voll wird
    • Leyley
      Leyley
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 652
      Aaaalso, diese 10% rake sind eigentlich ziemlich wenig, wenn du dir überlegst, dass Cashgamespieler auf _jede_einzelne_ Hand bis zu 5% rake bezahlen.
      Fixed limit hat man mit lowstakes zB meist 1BB gewinn /100 Hände und bezahlt aber 2.5-4BB Rake in der gleichen Zeit! Bei SNGs mit einem Roi von 12 und einem rrake von 12% ist das anders.
      Daher sind auch die Boni so schwer zu clearen, und der Status ist schwer zu erreichen. Die ganzen NL spieler heulen, dass sie mit NL X Hundert nicht in die Top100 Promo kommen. Ganz einfach: Jeder Fixed regular 5/10 zahlt ein vielfaches des rakes.

      Es stimmt zwar, das die middle-highstales vielfach profitabler sind für Fixed& NL spieler, allerdings musst du dir bewusst sein, das man wenn man mit sngs anfängt, mit 3.40$ bei 20% roi mit 4tabling schon mehrere $ pro stunde macht, mit den 11ern kann man durchaus eine 14er hourly erreichen. Um bis zu einer hourly von 14$ bei Fixed limit zu kommen ist es ein weiter, ein sehr sehr weiter Weg!
    • fritzIII
      fritzIII
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 1.378
      Original von Leyley
      Um bis zu einer hourly von 14$ bei Fixed limit zu kommen ist es ein weiter, ein sehr sehr weiter Weg!
      Das wäre in etwa 1.8 BB/100 auf FLSH 1/2 mit 4 Tischen (4 Tische sind so der FLSH Standard). Da das Limit sehr fischig ist, durchaus nicht unrealistisch.
      Benötigte Bankroll: 1k$

      Wieviel Bankroll braucht man denn für die 11er?
    • GrossKhan
      GrossKhan
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2007 Beiträge: 11.277
      [quote]Original von fritzIII
      Original von Leyley

      Wieviel Bankroll braucht man denn für die 11er?
      300-400$ solltens sein.

      Hab damals aber mit 200$ angefangen auf dem Limit
    • alexbrunson
      alexbrunson
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2007 Beiträge: 172
      550 wären sinnvoll :D
    • GrossKhan
      GrossKhan
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2007 Beiträge: 11.277
      Original von alexbrunson
      550 wären sinnvoll :D
      naja ich find das schon ziemlich hochgegriffen, auch wenns in Anleitungen steht
    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.438
      Original von GrossKhan
      Original von alexbrunson
      550 wären sinnvoll :D
      naja ich find das schon ziemlich hochgegriffen, auch wenns in Anleitungen steht
      Dann "finde" das mal, bis du irgendwo rumjammerst, dass du auf den 11ern broke bist, nur wegen Bad Beats und so, alles rigged. Kennen wir.
    • Stan
      Stan
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2006 Beiträge: 888
      Hi leutz!

      also ich muss sagen das mir SNG nicht nur besser gefällt sondern auch meine Bankroll hat explodieren lassen. Bin vorher ein halbes Jahr und ca 50000 Hände auf 0,25/0,50 rumgeeiert und hab bestimmt 4 mal den aufstieg zu 0,50/1,00 versucht und jedesmal mit nem down gestartet..... war über diese 50k hands breakeven und etwas demotiviert. Habe dann mich wieder mit content beschäftigt und es ging bergauf, aber nur kurzfristig. irgendwie ist das neue SHC super tight. ( 17%)

      Ich suchte also eine Abwechslung und da kam mir die neue Strategiesektion zum SNG grade richtig. Habe auf den 1,20ern getestet (Stars) und als ich gefallen daran gefunden hatte bin ich dann auf die 5,50er gewechselt. Dort blieb ich dann und hatte einen schnellen Aufstieg und bin dann relativ schnell auf die 11er gewechselt ( nach ca 100 Stück ) da ausreichende Banroll ( 50 BI für die 11er ) vorhanden. Ich habe meine Bankroll auch mal aufgesplittet auf Titan und Pokerstars und spiele zur Zeit noch die 11er dort mit einem ROI von 23% auf Stars über 160 SNG's und einem ROI von 40% auf Titan über 77 SNG's....

      Obs nun n Upswing oder skill oder genügend Fische sind weiss ich nicht aber ich habe meine Bankroll durch diese SNG's innerhalb eines Monats fast verdreifacht und werde schon bald auf die 22er wechseln.


      Ich würde jedem der Abwechslung sucht, möglichst tiltresistent ist und aggressiv spielt empfehlen die SNG's auf den Mikro's mal auszuprobieren. Mir zumindest macht es sehr viel Spass!


      Durch meinen momentanen Upswing beflügelt glaube ich ehrlich gesagt das wenn man erstmal die 109er und 216er mit einem bestimmten ROI schlägt man so schnell eh nicht mehr aufsteigen möchte.... zumindest für mich wäre das dann scary money..... aber mal sehen wie es ist wenn ich da oben bin ;-)

      ciao

      Stan
    • GrossKhan
      GrossKhan
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2007 Beiträge: 11.277
      Original von 00Visor
      Original von GrossKhan
      Original von alexbrunson
      550 wären sinnvoll :D
      naja ich find das schon ziemlich hochgegriffen, auch wenns in Anleitungen steht
      Dann "finde" das mal, bis du irgendwo rumjammerst, dass du auf den 11ern broke bist, nur wegen Bad Beats und so, alles rigged. Kennen wir.
      wenn ich 800 11$ sngs hintereinander bad beats kriege geb ich Poker auf =)
    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.438
      Original von GrossKhan
      Original von 00Visor
      Original von GrossKhan
      Original von alexbrunson
      550 wären sinnvoll :D
      naja ich find das schon ziemlich hochgegriffen, auch wenns in Anleitungen steht
      Dann "finde" das mal, bis du irgendwo rumjammerst, dass du auf den 11ern broke bist, nur wegen Bad Beats und so, alles rigged. Kennen wir.
      wenn ich 800 11$ sngs hintereinander bad beats kriege geb ich Poker auf =)
      800 11$ sngs mit 300-400$. I like.
    • GrossKhan
      GrossKhan
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2007 Beiträge: 11.277
      Original von 00Visor
      Original von GrossKhan
      Original von 00Visor
      Original von GrossKhan
      Original von alexbrunson
      550 wären sinnvoll :D
      naja ich find das schon ziemlich hochgegriffen, auch wenns in Anleitungen steht
      Dann "finde" das mal, bis du irgendwo rumjammerst, dass du auf den 11ern broke bist, nur wegen Bad Beats und so, alles rigged. Kennen wir.
      wenn ich 800 11$ sngs hintereinander bad beats kriege geb ich Poker auf =)
      800 11$ sngs mit 300-400$. I like.
      das war darauf bezogen das ich ja rumjammern werde, weil ich mich nicht dran halte und broke gehe.

      Rechnen kann ich selber, thx (mathe lk wenn auch mehr schlecht als recht)
    • Albatrini
      Albatrini
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 15.125
      wieso geht masstabling bei SNGs einfach so easy.
      ich mein bei NL SSS noch eher verständlich, die anzahl der möglichen entscheidungen sind da ja sehr gering.

      aber muss man bei einer SNG hat mittendrinnen nicht in etwa gleich viel "verarbeiten" wie bei einer NL oder FL hand.
    • GrossKhan
      GrossKhan
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2007 Beiträge: 11.277
      Original von Albatrini
      wieso geht masstabling bei SNGs einfach so easy.
      ich mein bei NL SSS noch eher verständlich, die anzahl der möglichen entscheidungen sind da ja sehr gering.

      aber muss man bei einer SNG hat mittendrinnen nicht in etwa gleich viel "verarbeiten" wie bei einer NL oder FL hand.
      jo finde ich auch, außerdem kommts beim sng noch mehr auf die stacks der anderen, position und "strategie" an weil man immer darauf hinarbeitet "itm" zu kommen mit blindsteals, tight spielen als smallblind wenns man mit nem anderen smallstack im bubble ist etc
    • Leyley
      Leyley
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 652
      Ja ok du hast rehct, wir haben uns alle hier geirrt, jede platform ist wegen SNG boni und rakeback ungerehct, und in wirklichkeit fällt einem das Geld zu wenn man Fixed spielt....

      Hallo? 20k+ Freerolls jede Woche/Monat, die bringen einem Fixed spieler ja nichts, und 11er SNGs entsprechen halt einfach mal nur FL 0.5/1$ und da macht man immerhin 3 fach soviel gewinn...
      OMG
    • GrossKhan
      GrossKhan
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2007 Beiträge: 11.277
      Original von Leyley
      Ja ok du hast rehct, wir haben uns alle hier geirrt, jede platform ist wegen SNG boni und rakeback ungerehct, und in wirklichkeit fällt einem das Geld zu wenn man Fixed spielt....

      Hallo? 20k+ Freerolls jede Woche/Monat, die bringen einem Fixed spieler ja nichts, und 11er SNGs entsprechen halt einfach mal nur FL 0.5/1$ und da macht man immerhin 3 fach soviel gewinn...
      OMG
      Was hast du denn gesoffen?

      Wo sag ich denn das "ihr" nicht recht habt, es ging grad darum das man sngs nicht so leicht multitabeln kann wie SSS tables
    • JanieJones
      JanieJones
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2006 Beiträge: 699
      Original von GrossKhan
      Will mal eure Meinung hören, SNGs sind ja ne Sache für sich, es sind immer 10% rake pro sng was ich viel finde, so bei 22$ sng 2$ rake.

      Auch in Sachen Punkte sammeln (bei vielen Seiten lukrativ für Tourny Tickets oder cash) bzw rakeback wird man als SNG Spieler kaum "fett", boni freispielen ist langwierig ohne Ende, selbst auf 22-33$ sngs und rakeback gibts kaum

      Ich spiele zwar ziemlich erfolgreich, aber hab das Gefühl so "richtig" durchstarten wie cashgame "highroller" (bzw die 1-2 stunden darunter) kann man nicht?
      hier war gestern/heute eine recht gute diskussion, wie ich meine:
      SNG vs Cashgame.
    • 1
    • 2