Neuer Laptop und Voraussetzung für 26''er

    • Epitaph
      Epitaph
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 12.280
      Moin.
      Ich wollt mir im Januar oder Februar n neuen Laptop kaufen, Preis so bis 1,4k€
      Was mir an dem Laptop fast am wichtigsten ist, ist, dass ich einen TFT Monitor anschließen kann, sagen wir mal bis 26''... was für Voraussetzungen braucht ein Laptop um einen 26'' Monitor als 2ten Bildschirm anzuschließen? Welche GraKa würde ich Minimum brauchen und welche würdet ihr empfehlen? Ich würde meinen für 1,4k€ kriegt man wohl auch ne Deluxe GraKa im Laptop aber ich will da lieber auf Nummer Sicher gehn... Die 2te Sache wärn dann wohl die Anschlüsse die der Laptop haben muss... Ich hab keine Ahnung was für Anschlüsse so ein riesiger Bildschirm braucht. Ansonsten habe ich mir überlegt dass ich kein Vista will, aber da kann ich dann ja selber noch XP drüberspielen...
      Anyways, noch zu den Laptopstats: könnt ihr mir einen Laptop in dem preislichen Rahmen empfehlen der für euch besonders raussticht oder besonders gut ist?
  • 11 Antworten
    • Eyeballz
      Eyeballz
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2007 Beiträge: 642
      hey epi, dachte du wolltest poker quitten ? ;)

      http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/notebooks/samsung/qserie_ultra_mobil/samsung_q45aura_t7250_devesh

      den hab ich mir vor 4 monaten geholt, bin voll zufrieden damit. Allerdings war mir auch wichtig dass der superklein ist (12zoll) damit ich ihn bequem in die uni mitnehmen kann. Weiß nicht, ob du darauf wert legst, hast ja relativ wenig dazu gesagt, außer das mit dem monitor, und das geht bei dem teil auf jeden fall.

      Wenn er allerdings nur zuhause stationär eingesetzt wird würd ich mir nen größeren holen, persönlich finde ich die Samsung und Toshiba Notebooks am besten!

      mfg
    • Epitaph
      Epitaph
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 12.280
      nee 12 zoll is mir zu klein, ich dachte an 15 aufwärts. Außerdem ist mir am Zweitwichtigsten die Akku-Laufzeit. Ich bin nicht so der Spiele-Fan und spiele eh lieber ältere Games, also dürften wohl 2.0Ghz Core 2 Dual und 2gb Ram locker reichen. Wichtig ist mir, dass alle Pokerprogramme locker drauf laufen und ich auch simultan viele Sachen auf einmal machen kann ohne dass er zu laggen oder zu ruckeln anfängt (Beispielsweise ICQ, Winamp, CD Brennen, Downloaden, im Forum browsen und Poker + PT und PA)
    • Epitaph
      Epitaph
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 12.280
      *up* kann mir noch jemand verraten was man so für einen Anschluss an einem Laptop braucht um einen 26'' Flatscreen anzuschließen oder geht das mit jedem 0815 laptop? muss man da sonst noch irgendwas beachten?


      ansonsten wären noch laptop-tips nach den oben genannten kriterien klasse :)
    • Albatrini
      Albatrini
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 15.128
      bestenfalls hat der laptop einen DVI anschluss, dann kannst du den TFT direkt anschließen. Von der Auflösung her sollte eigentlich jeder aktuelle Laptop die 24'' bzw. 26'' native Auflösung extern wiedergeben können.
    • Furo
      Furo
      Silber
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 11.046
      Mein Laptop hat nur einen HDMI, einen VGA-out und einen S-Video Ausgang. Kann ich damit was anfangen, um einen Bildschirm anzuschließen? Brauch ich dafür extra Programme oder läuft das alles automatisch?

      ^^
    • Konik
      Konik
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 294
      DVI oder HDMI.
      Damit dürftest du jeden neuen Monitor anschließen können :rolleyes:
    • Albatrini
      Albatrini
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 15.128
      HDMI is ja nochmal besser / aktueller :-)

      da gibt es verlustfreie adapter auf den normalen DVI anschluss eines Monitors. Oder du hast auch wiederum einen Monitor, der auch einen HDMI anschluss hat. wär natürlich das perfekte Szenario :D

      ansteuerung ist dann einfach über die treiber möglich, da kann man dann darstellung (geklonte oder verteilte etc.) einfach einstellen.
    • Furo
      Furo
      Silber
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 11.046
      Danke schonmal :)

      Und wäre es möglich einen Bildschirm der kein HDMI, sondern nur DVI hat an mein Notebook anzuschließen? Oder brauche ich nun zwingend einen HDMI Bildschirm?
    • xanic
      xanic
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 1.439
      HDMI ist eigentlich nur DVI + Ton. Wenn du also einen entsprechenden Adapter für HDMI -> DVI hast, kannst du JEDEN DVI-Monitor anschließen.

      Gruß
      Markus
    • Furo
      Furo
      Silber
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 11.046
      Sehr schön, dann muss ich nur noch was mehr spielen, um mir meinen Bildschirm über Pokerstars holen. :D
    • Epitaph
      Epitaph
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 12.280
      Original von Furo
      Sehr schön, dann muss ich nur noch was mehr spielen, um mir meinen Bildschirm über Pokerstars holen. :D
      haha same ^^
      ich hab mich auch noch ein wenig informiert und werde mir einen Laptop mit HDMI Anschluss kaufen, mein Bildschirm wird dann auch HDMI haben...