Ich will richtig gut Pokern lernen.

    • Ultimate2
      Ultimate2
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 225
      Hi Leute
      Da mein Poker Geld weg ist und ich anfangen will zu lernen wollte ich mal fragen was lesen sollte.
      Habe mir jetzt bei Amazon das Buch hier gekauft : Harrington on Hold'em. Expertenstrategie für No-Limit-Turniere Band 1: Strategisches Spiel. Deutschsprachige Ausgabe (Poker)

      Wenn ich alles verstanden habe und anwenden kann wollte ich die beiden anderen Teile lesen hatte ich mir gedacht.

      Wäre so so empfelenswert ?
  • 69 Antworten
    • Syris
      Syris
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 2.521
      Du kannst auch einfach mal mit den Artikeln bei PS.de anfangen?

      Hab mir damals nen noname "Texas Hold'em Buch" gekauft um Regeln und nen allgemeines Verständnis zu bekommen...das war aber dann wirklich unterestes Niveau...
      Danach hab ich mir Phil Gordons Little Green Book zugelegt und dann zu PS.de gegangen :>
    • Kapusta
      Kapusta
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 1.952
      also: erst lernen, dann spielen :D dann ist das pokergeld nicht gleich weg.

      1. bekommst hier doch ne menge kontent für den start.
      2. HoH ist ein buch für turniere, ob dir das so weiterhelfen wird??
    • Ultimate2
      Ultimate2
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 225
      Aber mit Tunieren ist denk ich mal auch was zu holen :) ;)
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Lies dir die grundlegenden Artikel in der Strategiesektion (Einsteiger, Bronze) durch, und du bist gewappnet um auf den Micro-Limits locker zu bestehen.

      Wenn du da eine gewisse Weile spielst (und nebenbei auch schon die einen oder anderen kleinen Gewinne einfährst), wirst du im Status aufsteigen, und bald auch Zugriff zu den Silber- und später Goldartikeln haben.

      Nebenbei postest du schwierige Hände in den Handbewertungsforen, schaust dir gelegentlich ein Coaching/Lehrvideo an, versuchst dadurch Fehler im eigenen Spiel zu entdecken und zu entsorgen.

      Content hier >>>>>> Bücher ... (und nebenbei hast du noch dazu gratis darauf Zugriff)
    • TobiasK1985
      TobiasK1985
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 3.642
      aber nicht wenn du keine ausreichende BR hast. Lies einfach die Strategieartikel von PS, wenn du die beherrschst ist dir viel mehr geholfen als mit Harrington on Hold em, auch wenn das super ist.
      Aber warum Geld ausgeben, wenns auch umsonst geht :rolleyes: . Solltest außerdem besser mit Cash Games als mit MTTs anfangen, da ist sonst zu viel Glück mit im Spiel..
    • Ultimate2
      Ultimate2
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 225
      Original von TobiasK1985
      aber nicht wenn du keine ausreichende BR hast. Lies einfach die Strategieartikel von PS, wenn du die beherrschst ist dir viel mehr geholfen als mit Harrington on Hold em, auch wenn das super ist.
      Aber warum Geld ausgeben, wenns auch umsonst geht :rolleyes: . Solltest außerdem besser mit Cash Games als mit MTTs anfangen, da ist sonst zu viel Glück mit im Spiel..
      Troz dass ich die SSH angewendet habe bin ich letzlich Pleite gegangen ...

      Bei BSS stand dass ich erst ab 100$ Bankroll diese Methode spielen soll !
    • Kilania
      Kilania
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2007 Beiträge: 7.880
      Original von Ultimate2
      Aber mit Tunieren ist denk ich mal auch was zu holen :) ;)
      lol, wieviel planst du einzucashen, um dir Turnierpoker leisten zu können?

      Nur so als gutgemeinter Tipp... Bleibe anfangs lieber beim Cashgame, ja? Du bist mit der Shortstackstrategie broke gegangen, diese ist sicher simpler als irgendwelche SNGs.

      Nicht, dass ich dir nicht glauben würde, dass du dich besserst, aber man kann auch klein anfangen :o
    • BuckarooMD
      BuckarooMD
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2007 Beiträge: 290
      Wie vorrausgesagt nun doch broke^^. Du solltest lieber Playmoney spielen, nur so als Tipp ...
    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      Ey junge mal ganz im ernst, quit poker, glaub irgendwie des is net des richtige spiel für dich. Ist nicht böse gemeint, nur ein gut gemeinter ratschlag...
    • BuckarooMD
      BuckarooMD
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2007 Beiträge: 290
      Original von Ultimate2
      bin jetzt wieder afu 22,45 =)

      Also ich halte mich schon ziemlich an die SSH aber dann Q J suited wegzuwerfen für den BB fällt mir schon schwer , da geh ich dann doch lieber mit und für manche "verschwende" die 10 cent...
    • DasWiesel
      DasWiesel
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2005 Beiträge: 1.185
      Ey junge mal ganz im ernst, quit poker, glaub irgendwie des is net des richtige spiel für dich. Ist nicht böse gemeint, nur ein gut gemeinter ratschlag...
      #2

      Hab mal nen bischen nach beiträgen von dir gesucht und muss partyboy leider zustimmen, du solltest imho kein Geld einzahlen.
      Du hast jetzt zwar tolle Vorsätze und so, weil du Pleite gegangen bist. Aber wieviel ist von den guten Vorsätzen noch übrig wenns drauf ankommt?

      Wenn du UNBEDINGT Poker spielen willst dann spiel freerolls wo man etwas Geld gewinnen kann. Wenn du so 5$ zusammen hast kannst du auf stars 2ct/4ct fixed limit anfangen.
      Fixed limit hat den Vorteil, daß man mehr Hände spielt als bei nolimit und auch wesentlich häufiger den showdown sieht. Das ist besser für ungeduldie und neugierige ;) Außerdem lernt man so gleich richtiges pokern^^
      Du solltest dir aber klar sein wenn du weiter pokern willst, daß du sehr viel dafür wirst tun müssen. Außerdem ist Disziplin super wichtig.

      Es ist auf keinen Fall so, daß du mit Poker leicht an Geld kommen kannst.


      Du solltest dich fragen warum du pokern spielen willst. Wenn die Antwort ist: ich will reich werden, ey! Dann lass es lieber gleich und such dir so nen Nebenjob.
    • TheLuckyOne
      TheLuckyOne
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 500
      Ein paar Leute hier legen einen Schreibstil an den Tag, dass man glaubt, dass die 12 Jahre alt sind (maximal).

      Und an die anderen:

      Wenn ihr schlechten Spielern sagt, sie sollen bloß kein Geld einzahlen, oder erst so viel Theorie lesen, dass sie zu guten Spielern werden, wie soll ich dann bitte meine Gewinne erzielen?
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.915
      Aber mit Tunieren ist denk ich mal auch was zu holen


      Das ist wohl war, nur um Pokern zu lernen sind Turniere nicht unbedingt so gut da man zu viele Aspekte (wie z.b. die Stacksizes der Gegner , Bubble ,Prizepoolverteilung) noch zusätzlich beachten muss.
    • Ultimate2
      Ultimate2
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 225
      Ich will im Poker gut werden , weil ich mal eine Sache durchziehen will und stolz auf mich sein will , und poker mag und es mir spaß macht .
    • GoodKat89
      GoodKat89
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 2.701
      Original von Ultimate2
      Ich will im Poker gut werden , weil ich mal eine Sache durchziehen will und stolz auf mich sein will , und poker mag und es mir spaß macht .

      wenn es wirklich so ist, dann zieh es aber auch knallhart durch!!!
      dann heißt es wirklich nochmal alle artikel über die SSS oder FL zu lesen und vorallem wirklich zu verinnerlichen. das SHC kannst du dir auch ausdrucken, damit du bei jeder hand einen blick drauf werfen kannst!
      dann zahl am besten wieder 50$ ein, da es wirklich ein gutes startkapital ist, welches auch manche swings und vorallem leaks verkraften kann!

      desweiteren muss dir wirklich bewusst sein, dass du mit poker am anfang kein geld scheißen kannst, es wird seeehr viel arbeit und zeit kosten für dich!

      zum knallhart durchziehen gehört auch dazu, dass du dich , vorallem wenn du selber einzahlst, sehr strikt ans BRM halten musst, auch wenn es mühsam ist die kleinen limits zu schlagen!!!

      und zum buch:
      ich kenn es selber nicht, aber da du es ja schon bestellt hat ist es ja eh zu spät und schaden wird es ja auf keinen fall!
      aber an erster stelle sollte für dich der ps.de content stehen, und das ist eine menge, vorallem wenn du dir auch mal das archiv anschaust!


      also ich persönlich wünsch dir viel glück :)
    • redcow
      redcow
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2006 Beiträge: 2.631
      OP = emo obv
    • Ultimate2
      Ultimate2
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2007 Beiträge: 225
      Original von GoodKat89
      Original von Ultimate2
      Ich will im Poker gut werden , weil ich mal eine Sache durchziehen will und stolz auf mich sein will , und poker mag und es mir spaß macht .

      wenn es wirklich so ist, dann zieh es aber auch knallhart durch!!!
      dann heißt es wirklich nochmal alle artikel über die SSS oder FL zu lesen und vorallem wirklich zu verinnerlichen. das SHC kannst du dir auch ausdrucken, damit du bei jeder hand einen blick drauf werfen kannst!
      dann zahl am besten wieder 50$ ein, da es wirklich ein gutes startkapital ist, welches auch manche swings und vorallem leaks verkraften kann!

      desweiteren muss dir wirklich bewusst sein, dass du mit poker am anfang kein geld scheißen kannst, es wird seeehr viel arbeit und zeit kosten für dich!

      zum knallhart durchziehen gehört auch dazu, dass du dich , vorallem wenn du selber einzahlst, sehr strikt ans BRM halten musst, auch wenn es mühsam ist die kleinen limits zu schlagen!!!

      und zum buch:
      ich kenn es selber nicht, aber da du es ja schon bestellt hat ist es ja eh zu spät und schaden wird es ja auf keinen fall!
      aber an erster stelle sollte für dich der ps.de content stehen, und das ist eine menge, vorallem wenn du dir auch mal das archiv anschaust!


      also ich persönlich wünsch dir viel glück :)
      Thanks ...
      Ich werd dann erstmal 2 Wochen lernen , videos angucken und coachings mitmachen bevor ich mich wieder an ein Spiel wage =)

      Wenn ich höhre wieviele leute es schon geschafft haben echt viel daraus zu machen da werd ich mir mal denken dass ich wenn ich viel Investiere auch was rausbekommen werde.
    • Scarabee
      Scarabee
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2006 Beiträge: 888
      Original von Ultimate2
      Ich will im Poker gut werden , weil ich mal eine Sache durchziehen will und stolz auf mich sein will , und poker mag und es mir spaß macht .
      Halte ich für absolut den falschen Ansatz!!! Das klingt ja schon so als hättest du dein Leben nicht auf der Reihe. Bekomm erstmal das hin und dann beginn zu Pokern...
      Ich kann dich gut verstehen aber sorry ich bin der festen Überzeugung dass ein guter Pokerspieler der kein Spielsüchtiger ist (Gibt ja auch Pro's die beides sind hehehe) mit beiden Beinen fest im Leben stehen muß.. und REALLIFE kommt vorm Pokern. Also regel dass und dann spiel halt die Microlimits und vergiss die Bücher konzentrier dich erstmal auf die Artikel hier und schau dir die Videos an. Ich habe bisher ein einziges Pokerbuch gelesen und dass hat mir nicht den Bruchteil dessen weitergeholfen was ich hier gelernt habe..
      Und spiele um Spaß am pokern zu haben nicht um zu gewinnen.. der Erfolg kommt von selber wenn du mit Freude und Konzentration auf die richtige Strategie dabei bist... glaub mir.
      Cya
    • IronY
      IronY
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 390
      der levelt doch ?(