Warum geht es seit 4 Monaten nicht mehr voran?

    • frank1012
      frank1012
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2006 Beiträge: 2.682
      Seit 4 Monaten komme ich bei NL200 einfach nicht mehr voran. Seitdem (ca. 60k Hände) bin ich stolzer breakeven Spieler. Ich arbeite mich mühsam hoch und verliere dann innerhalb von 2-3 Tagen $2000-$3000. Dann arbeite ich mich wieder hoch, dann gibt's innerhalb kurzer Zeit wieder aufs Maul. Ich verzichte an dieser Stelle darauf, einzelne Hände zu beschreiben, da das sich eh jeder denken kann.

      Das kann's doch nicht sein, langfristige-Ziele-Erwartungswert-blabla hin oder her. Ich werde langsam den Glauben nicht los, dass auf den mittleren bis höheren Limits der Glückanteil immens hoch, da es mehr gute Spieler gibt (natürlich gibt es auch noch genug Fische).

      Die Frage nach dem Sinn des Pokerns (vgl. ein früher Thread von mir hier) stelle ich mir seit Monaten immer und immer wieder. Rational betrachtet würde ich auscashen und aufhören, nur (LEIDER!) macht Poker zu viel Spaß, so dass ich nach ein paar Wochen etwas vermissen würde.

      Trotzdem bleibt der Eindruck, dass ich meine Zeit verschwende und besser für was anderes investieren sollte. Man kommt sich auf Dauer einfach verarscht vor, wenn man dank mühsamen Gewinnsessions gefolgt von ein paar derben Suckouts immer auf der Stelle tritt und sich dabei vorstellt, wie die Party-Manager sich die Hände reiben, wenn sie mich, den Rakesklaven vom Dienst, sehen.

      Irgendwann sind auch die besten Nerven mal am Ende. Irgendwann verliert man den Glauben an die Mathematik.
  • 6 Antworten
    • payback
      payback
      Global
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 2.985
      im dezember 2007 br down from 4500 to 400

      hab lezte 2 wochen micros FR gespielt um meine nerven wieder etwas zu schonen.

      hab heute zum ersten mal seit 2,5 wochen wieder NL 50 SH gespielt 2 kurze mini session à 1,5 std. Und 8 stacks up

      i swear, wie hab ich dass vermisst ne session in grün zu beenden. fühl mich wie ein anderer mensch, hab wieder lust zu ficken und seh alles rosarot.

      in den 2 sessions heute kaum bad beats and much fishs who pushs alot
      musste sogar 1 mal aces und 1mal weglegen. zurecht aber.

      nicht verzweifln poker ist bets auf wahrscheinlichkeiten un jeder fisch hat outs. keine grossen pots ohne risk.

      wünsch dir viel glück, and a happy new year

      ok NL 50 ist nicht NL200 seh ich grad aber musste was schreiben nachdem ich kurzen abstecher auf die seite gemacht habe.

      spiel weiter, poker ist keine zeitverschwendung jeder braucht seine sucht, solange dein privatleben nicht darunter leidet.

      ausserdem 60 000 hände sind nichts, mal schauen wies nach 500 000 bis 1 million hände aussieht.
    • frank1012
      frank1012
      Bronze
      Dabei seit: 01.03.2006 Beiträge: 2.682
      Ich habe mir ja mittlerweile schon die Grenze gesetzt, dass ich, wenn ich 3 Stacks verloren habe, für den Rest des Tages aufhöre. Nur für den Fall, dass ich dann doch nicht mehr mein A-Game spiele. Ich halte mich eigentlich schon für weitestgehend Tilt-resistent, aber sicher ist sicher und manchmal merkt man es ja nicht.

      Das lustige: heute habe ich daher ganze SIEBEN MINUTEN gespielt. Party gibt mir mit der ersten Hand AA im Button, was auf ein preflop All-in hinausläuft. Der andere hat KK und trifft natürlich sein Set. => $200 down.

      Am anderen Tisch verliere ich in der dritten Hand mit 2nd-Flush gegen Nutflush. => insgesamt $400 down.

      Wieder kurze Zeit später verliere ich ein Set gegen eine geriverte Straight. => insgesamt $600 down und -- richtig -- Ende der heutigen Session.

      Sagt mir bitte ganz ehrlich: wie soll ich da denken: "weiterspielen, wird schon"?
    • payback
      payback
      Global
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 2.985
      weiterspilelen ja, genau so wie du vorhergespielt hast.>
      wenn nach 1-2 std nicts gelaufen ist aufhören.

      >next session, look forward------------------->
    • payback
      payback
      Global
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 2.985
      mein gott ist dasss alles ???? 3stacks down????
    • payback
      payback
      Global
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 2.985
      ok 6 stacks down in seven minuts hard wennn du nicht tiltest dannn spiel weiter aber solid ab 10 kannst dich fragen wtf fockk all dealers or fock u all focking fishs i kill ur children in front of u
    • TursWolm
      TursWolm
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 3.831
      Ich bin jetzt auch 30k Hände break even.
      Aber heute gehts sicher mal wieder aufwärts. :rolleyes: