Titan und SSS

    • Lynar
      Lynar
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 7.701
      Ich hätte mal eine Frage, an alle die im Moment auf Titan NL100 und aufwärts spielen.

      Wie verhaltet ihr euch im Moment bei den ganzen Limpreraises? Ich habe heute gefühlte 50x ein Limpreraise kassiert. Da ich oftmals keine besonderen reads auf die Spieler habe hat es meist in nem allin geendet, wo ich mit QQ, KK, AK, gegen meist AA oder KK gerannt bin.

      Manchmal hat man bei Titan schon ein Limpreraise kassiert. Aber heute fand ich es besonders schlimm.

      Wie verhaltet ihr euch in diesen Situationen? Ich bin am überlegen, ob ich die in Zukunft nicht einfach respektiere und einfach folde.

      Das Problem dabei ist, dass wenn man einmal foldet die anderen Spieler es immer wieder probieren könnten. So einfach mal Limpen und wenn ein SSS in Mid oder Late Position raised pushed man einfach, weil er eh ziemlich viel wegschmeisst, weil er Angst vor nem hohen Pocket hat.
  • 3 Antworten
    • Davyder
      Davyder
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 1.764
      notes machen, und kein zweites mal in AA oder KK rennen. einfach zu folden bei JEDEM limpreraise, wäre zu weak.
    • Brainiac265
      Brainiac265
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.854
      viele leute limpen auf titan imho auch mit absolutem vollcrap und pushen drüber sobald ein shorty raist, da sie wohl angst haben, dass sie postflop eh ins allin gezwungen werden... limpraise ist halt meistens entweder AA oder KK oder totales gemüse. hatte schon welche mit A4o, Q8s etc.
      notes machen hilftb auf jeden fall.
      viel leute limppushen auch mit mittleren pocketpairs um nen coinflip zu provozieren.
    • tranceactor
      tranceactor
      Bronze
      Dabei seit: 09.11.2006 Beiträge: 4.898
      also sobald du den read engländer oder franzose hast, würde ich den limpreraise mit den meisten händen callen. das sind oft 77-JJ, seltener QQ+ oder AK. vor allem wenn der limpreraise aus mp1 und später kommt, sollte man hier mit halbwegs brauchbaren händen callen (TT+, AQ+). bei einem limpreraise aus early position helfen aber eigentlich nur noch reads...
      ansonsten auch auf den fr achten. ist dieser niedrig, kann das für gegner sprechen, die gerne trappen. bei einem limpreraise von einem niedrigen pfr in early position kann man häufig von einem monster ausgehen (seltener QQ, JJ, AK)