wann mache ich slow play

    • Thekingpin
      Thekingpin
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 1.077
      hallo

      habe heute eine sehr schlechte erfahrung mit slow playing gemacht

      find die hand bei historys nicht aber

      hatte am Flop Tips A gefloppt
      nur gecheckt - gegner check behind


      Flop: A8A
      Turn: J

      ich bet - er callt

      River: 10

      pot size bet -- raise all in - ich war schon commited .....
      wann ist slow play angebracht

      nur mit 4 of a kind und sstraight flushes ??
  • 19 Antworten
    • Macout
      Macout
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2005 Beiträge: 1.444
      Never ever slowplay. Fürs erste ist das eine gute Grundlage.
    • Ragen
      Ragen
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.489
      FH mit top set (zb KK - K77 board) kann man auch eigentlich immer ne freecard aufm flop geben aber im großen und ganzen schliess ich mich macout an
    • Mar0
      Mar0
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2005 Beiträge: 1.148
      Wenn dein gegner aggressiv ist und die chance das du out gedrawst werden kannst vernachlässigbar sind bzw die Equity stimmt zwischen dem was du mehr macht und zwischen den händen die durch slowplay verlierst.
      Richtig slowplayen/trappen ist echt ne kunst für sich.
      Sieht zwar im TV und auf Videos easy aus aber steckt mega viel skill dahinter.
      Zum slowplayen brauchst verdammt gute reads bzw. skill, du musst wissen wie dein Gegner betet und was er callt bzw. folden würde.
      Slowplay lohnt sich fast nie gegen fische,da dort so gut wie nie aktion kriegst, darum bist eher auf der sicheren Seite wenn es lässt.
    • Thekingpin
      Thekingpin
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 1.077
      ok
      ab jetzt mach ich nur mit 4 of a kind und höher slow play ansonsten bringt sich das nicht viel ausnahme man hat den entsprechenden skill und die reads :P


      eine andere frage will ich hier mal erörtern

      ich habe am flop eine oesd, bin in auf dem button
      Pot: 30cent

      es sind 3 gegner noch da

      check, overbet 40cent, fold, fold
      was mache ich ?

      es ist eine flush draw möglich das ist das problem

      andere hand

      ich flope top pair top kicker

      flop aber alle karten der gleichen farbe ...
      1 raiser - 2 caller ( ich habe gefoldet )

      und die 3 frage

      ich bin HU, mein gegner ist der aggressor
      scary board, ich treffe aber nichts, bin OOP
      wenn ich zu ihm checke wird er sicherlich reindoncken
      wäre hier ein steal - bluff denkbar ( bei entsprechenden reads )
    • SaLTy
      SaLTy
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 1.925
      immer reinballern ist die devise

      poste hände im beispielforum wenn du magst

      1. fold flop

      2. kann man raisen aber ohne genauere angaben über die hand ist das sehr schwer zu sagen

      3. HU OOP nicht aggressor sein = schlecht
      [check/fold wenn man nichts trifft]
    • Thekingpin
      Thekingpin
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 1.077
      Original von SaLTy
      immer reinballern ist die devise

      poste hände im beispielforum wenn du magst

      1. fold flop

      2. kann man raisen aber ohne genauere angaben über die hand ist das sehr schwer zu sagen

      3. HU OOP nicht aggressor sein = schlecht
      [check/fold]
      puhh
      was ich am krassesten finde ist ja
      ich bin agg.
      flope top pair, raise gegner pusht allin
      gegner ist thinking
      er glaubt an eine contibet und will stealen
      wer hat aber hier die eier das du callen ??
    • Thekingpin
      Thekingpin
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 1.077
      Party Poker No-Limit Hold'em (NL$50) [color:#0000FF](6 handed)[/color] link

      Preflop: Hero is SB with A:club: , K:club: .
      [color:#666666]1 folds[/color], MP calls $0.50, [color:#666666]1 folds[/color], Button calls $0.50, [color:#CC3333]Hero raises to $1.75[/color], BB calls $1.50, [color:#666666]2 folds[/color].

      Flop: ($5.00) 9:heart: , A:heart: , A:diamond: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      Hero checks, BB checks.

      Turn: ($5.00) T:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#CC3333]Hero bets $3.00[/color], [color:#CC3333]BB raises to $6.00[/color], [color:#CC3333]Hero raises to $12.00[/color], [color:#CC3333]BB raises all-in ($23.25)[/color], Hero calls $14.25.

      River: ($63.50) 8:heart: [color:#0000FF](2 players, 1 all-in)[/color]

      Final Pot: $63.50.
    • Thekingpin
      Thekingpin
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 1.077
      Original von Thekingpin
      Party Poker No-Limit Hold'em (NL$50) [color:#0000FF](6 handed)[/color] link

      Preflop: Hero is SB with A:club: , K:club: .
      [color:#666666]1 folds[/color], MP calls $0.50, [color:#666666]1 folds[/color], Button calls $0.50, [color:#CC3333]Hero raises to $1.75[/color], BB calls $1.50, [color:#666666]2 folds[/color].

      Flop: ($5.00) 9:heart: , A:heart: , A:diamond: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      Hero checks, BB checks.

      Turn: ($5.00) T:spade: [color:#0000FF](2 players)[/color]
      [color:#CC3333]Hero bets $3.00[/color], [color:#CC3333]BB raises to $6.00[/color], [color:#CC3333]Hero raises to $12.00[/color], [color:#CC3333]BB raises all-in ($23.25)[/color], Hero calls $14.25.

      River: ($63.50) 8:heart: [color:#0000FF](2 players, 1 all-in)[/color]

      Final Pot: $63.50.
      hatte die flush draw am flop übersehen .... :O
      ansonsten hätte ich halfpots. gebettet und glaube ich wäre gecallt worden
      der call von mir am turn ist vollkommen falsch weil er vielleichtin 2% der fällen einen bluff ansetzt ansonstgen ist es sehr wahrscheilich das er A10 oder 1010 hält ...
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Zu der Hand. Du bist preflop Raiser. Meinst du nicht es sieht gefährlicher für deinen Gegner aus, wenn du nur checkst statt bettest (jedenfalls wenn du normal Conti Bets machst)?
      Also Bet Flop.
      So wie es gelaufen ist, klar bet Turn und nach dem Reraise von BB pusht du hier ohne Nachzudenken All-In. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass du hier hinten liegst, er hat hier in den wenigsten Fällen AT oder TT...
    • Thekingpin
      Thekingpin
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 1.077
      Original von sammy
      Zu der Hand. Du bist preflop Raiser. Meinst du nicht es sieht gefährlicher für deinen Gegner aus, wenn du nur checkst statt bettest (jedenfalls wenn du normal Conti Bets machst)?
      Also Bet Flop.
      So wie es gelaufen ist, klar bet Turn und nach dem Reraise von BB pusht du hier ohne Nachzudenken All-In. Es ist sehr unwahrscheinlich, dass du hier hinten liegst, er hat hier in den wenigsten Fällen AT oder TT...
      flop play völlig falsch
      aber hätte er am turn nicht seine FH gemacht hätte ich
      imo. mehr value rausbekommen
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Wenn er am Turn nen FH bekommen hat, hatte er am Flop doch auch schon Trips... meinst du ernsthaft er hätte die geoldet?^^
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von sammy
      Wenn er am Turn nen FH bekommen hat, hatte er am Flop doch auch schon Trips... meinst du ernsthaft er hätte die geoldet?^^
      ?( Da komm ich nicht mit.
      Er hatte doch 10 10 und somit keine Trips. Mit A 10 hätte er doch den Flop gebettet. Nach dem Flop mit den beiden As ist es zwar nicht sehr wahrscheinlich, dass er die foldet aber doch immerhin möglich.
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Hatte er? Habe nirgends Results gesehen.
      Aber hast recht, TT habe ich nicht beachtet.

      Aber wenn er TT hat, lass ihn die doch am Flop folden oder falsche Calls machen. Viel Geld bekommst du von nem Pocket, wenn Overcards liegen, meistens sowieso nicht.
    • Thekingpin
      Thekingpin
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 1.077
      Original von sammy
      Hatte er? Habe nirgends Results gesehen.
      Aber hast recht, TT habe ich nicht beachtet.

      Aber wenn er TT hat, lass ihn die doch am Flop folden oder falsche Calls machen. Viel Geld bekommst du von nem Pocket, wenn Overcards liegen, meistens sowieso nicht.
      jo hatte er

      habe flop gecheckt in der hoffnung das er eine conti reinhaut, was er normalerweiße auch machen müsste und ich ihn reraise
      nachdem er gececkt hat dachte ich anfangs an ein A mit schlechterem kicker vielleicht As mit any kicker ( ich stacke ihn )
      oder das er einfach mal ne conti reinhaut
      am turn, nach meinem reraise zeige ich meine A und er ist unbeeindruckt
      bluff kommt für mich fast nicht in frage
      A mit schlechtem kicker ( suited )
      AT
      TT
      aber aus fehlern lenrt man ja schließlich ;)
      hier möchte ich noch ein thema kurz ansprechen
      Pocket Overpairs -- AA - KK - QQ
      gegen thinking macht man hier sehr oft nur verlust
      deshalb spiele ich diese hände wenn vor mir geraist wurde all in push
      oder nur blind steal

      jedesmal wenn ich mit diesen karten preflop raise ( habe aber gemerkt das ich eben zuviel raise, raise jetzt zwar immer nur sstandart 4bb )
      wenn ich am flop nix treffe werd ich oft gestackt von schlechtem 2 pair
      oder es wird gefoldet und ich hab einen kleinen pot
      ich folde ja schon bei einem reraise wenn z. b

      33T

      es kommt einfach zu oft vor das man verliert und das ein thinking mit irrgendeinem mist callt weil er immer die implied odds hat ....
      nehmen wir an er hat mit 34s gecallt - er würde fast jeden der AA - KK - QQ hält stacken, oder A3s
      deshalb sind höhere pockets meiner meinung nach nur all in preflop bzw. rießen pott aufbau und any flop all in push
      bei QQ - KK würde man vielleicht wenn ein A am board liegt angst haben aber mann ist meistens HU desöfteren hat der gegner auch nur niedrigere Pockets

      ansonsten hab ich keine ahnung wie ich diese karten spielen soll,
      habe sehr große verluste mit diesen karten gemacht ...
    • sammy
      sammy
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 5.315
      Du hast da ein paar falsche Gedankengänge meiner Meinung nach.

      Zunächst das Grundlegende:
      Du bist preflop Raiser und bist somit der einzige in der Hand, der eine Continuation Bet machen kann.
      Mit check/raise verteibst du ihn eher als mit bet (da es halt ne normale Continuation Bet sein kann).
      Auf dem Limit bezahlt dich hier nahezu jedes Ax aus.

      Mit AA-QQ genauso. Du denkst viel zu Ergebebnisorientiert. Nur weil du ein paar Bad Beats hattest, heißt es nicht, dass die Spielweise falsch ist. Natürlich darf man nicht immer wahllos mit AA-QQ unimproved postflop All-In gehen, das ist klar.
    • Thekingpin
      Thekingpin
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 1.077
      Original von sammy
      Du hast da ein paar falsche Gedankengänge meiner Meinung nach.

      Zunächst das Grundlegende:
      Du bist preflop Raiser und bist somit der einzige in der Hand, der eine Continuation Bet machen kann.
      Mit check/raise verteibst du ihn eher als mit bet (da es halt ne normale Continuation Bet sein kann).
      Auf dem Limit bezahlt dich hier nahezu jedes Ax aus.

      Mit AA-QQ genauso. Du denkst viel zu Ergebebnisorientiert. Nur weil du ein paar Bad Beats hattest, heißt es nicht, dass die Spielweise falsch ist. Natürlich darf man nicht immer wahllos mit AA-QQ unimproved postflop All-In gehen, das ist klar.
      die prozentuale wahrscheinlichkeit sein set zu treffen am flop liegt glaube ich bei 1,50%
      also ist man sehr oft unimproved
      preflop slow play käme sowieso nicht in frage
      also will man einen Hu haben der dann die sogenannter A karte zieht
      aber langfristig macht man mit diesen händen einfach keinen gewinn wenn man keinen findet der Preflop viel mitgeht
      ansonsten macht man nur blind steals die auch nicht gerade profitabel sind
      klar muss man immer gegner spezifisch spielen bzw. denken
      aber irrgendwie keine chance im onlinepoker
      habe mir die beiträge hier im forum und auch Harring. 1+2 durchgelesen und alles mit meinem halbwissen ( erfahrung gemischt ) war auch nicht erfolgreich, ok danach hab ich nur die lezten 4 tage bei einem anbieter gespielt wo ich leider keine history auf Po raufbekomme ansonsten hätte ich paar weitere bad beats gepostet, bin dort auch schon broke :D
      naja hatte 25 picken eingezahlt und nur sng - 2 - 5 dollar
      gespielt, lief soweit gut hatte dann die bankroll für 0,2 - 0,4
      also die 100 dollar schnell beisammen
      bis ich auf 4 tischen nen bad beat hatte ...
      meine spielweiße gleicht der hände die ich im beispiel bereich gepostet habe nur mit höheren raises ( preflop - flop )
      AF halte ich soweit wie möglich gering um größere swings zu vermeiden
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von Thekingpin

      die prozentuale wahrscheinlichkeit sein set zu treffen am flop liegt glaube ich bei 1,50%
      ca. 1:7,5
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von Thekingpin

      deshalb sind höhere pockets meiner meinung nach nur all in preflop bzw. rießen pott aufbau und any flop all in push
      bei QQ - KK würde man vielleicht wenn ein A am board liegt angst haben aber mann ist meistens HU desöfteren hat der gegner auch nur niedrigere Pockets

      ansonsten hab ich keine ahnung wie ich diese karten spielen soll,
      habe sehr große verluste mit diesen karten gemacht ...
      Lass Dich von ein paar bad Beats nicht vom rechten Weg abbringen. Hole möglichst viel Value aus QQ+ heraus. Raise preflop nicht allin sondern soviel, dass möglichst 1-2 gegner übrigbleiben. Und dann warte den Flop ab.
    • Thekingpin
      Thekingpin
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 1.077
      Original von shakin65
      Original von Thekingpin

      die prozentuale wahrscheinlichkeit sein set zu treffen am flop liegt glaube ich bei 1,50%
      ca. 1:7,5
      lese gerade
      Wahrscheinlichkeit mit Pocket Pairs einen Drilling oder Vierling nach dem Flop zu bekommen 11.8%
      hätte nicht gedacht das die wahrscheinlich keit so hoch ist

      ps: oop will ich nicht unbedingt viele gegner drinnen haben,
      ip wären vielleicht 2 spieler noch ok
      hatte gesstern auf 4 tischen aufeinmal badbeats, hab danach 80% in große turniere gesteckt
      den rest bei black jack verballert :)