Juchu! sit and got nach PS-Strategy

    • Anaya
      Anaya
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2007 Beiträge: 13
      Hallo miteinander,

      ich könnte gerade platzen vor Freude und Stolz. Habe heute die Sit and Go-Strategie-Artikel gelesen und mich gleich an`s Werk gemacht. Ein - kleines - Tunier bei Everst-Poker mit 10 Spielern direkt gewonnen und gerade eben bei einem Tunier bei Fult Tilt mit 90 Spielern den 2. Platz gemacht. Juchu!
      Bei beiden Tunieren sah die Situation identisch aus. Ich war über lange Zeit der "hoffnungslose Fall" am Tisch (keine spielbaren Hände), habe mich aber konsequent an die Strategie gehalten. Wobei, die push and fold-Phase konnte ich nur intuitiv gestalten (mir hat mal freundlicherweise dazu jemand etwas erklärt), weil mein PC den ICM-Trainer nicht will (Pop-Up läßt sich nicht abstellen). Dafür: Super Ergebnis. Ich bin stolz auf mich. Wahrscheinlich fragen sich meine Mitspieler immer noch wie diese "Null" so weit kommen konnte.
      Wollt`ich nur mal so erzählen =) .

      Viele Grüße

      Anaya
  • 22 Antworten
    • hipe
      hipe
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2006 Beiträge: 5.129
      gz =)
    • Bombenalarm
      Bombenalarm
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 473
      auf jeden fall... auch glückwunsch von mir
    • chriswood
      chriswood
      Silber
      Dabei seit: 16.09.2006 Beiträge: 51
      gratz, arbeite mich auch schon langsam durch die artiekel :-)

      viel erfolg noch
    • Syris
      Syris
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2007 Beiträge: 2.521
      Ist ja schön, dass es zwischen diesen ganzen Miesepetern zur Zeit auch Leute gibt, die sich über PS.de und ihre Arbeit freuen :)

      gz
    • Bloodyluck
      Bloodyluck
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2007 Beiträge: 3.837
      Hab mit Hilfe der PS-Strategy beim letzten Full Tilt Christmas Freeroll auch 15$ gemacht, bin von 1200 Leuten an Position 31 ausgeschieden.

      Wäre noch ordentlich mehr rausgekommen, dann aber All-In AKo gegen AQo verloren. Wieder ein Beispiel dafür, dass Frauen -EV sind :rolleyes:

      Aber die Anleitung hat sich prima bewährt!
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.551
      gz, aber "Ich habe meine Variaaaaaaaaaaaanz dabei!"
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      Mach den gleichen Thread nochmal im BBV bitte. =)

      Thurisaz
    • garandou
      garandou
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 5.140
      POTENTIAL FEMALE ENTITY IN OP DETECTED
    • notep
      notep
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2007 Beiträge: 1.084
      Ich hab schon knapp 2000$ in Tunieren gewonnen weil ich gerade nicht so gespielt habe wie PS.de es gesagt hat. Dort waren ja hauptsächlich PS.de ler in den Tunieren. Einfach jede 2. Hand preflop raisen. dann ist man schnell Big Stack und als Big Stack dann jeden rumpushen und jeden rausbluffen! Erstaunlich wie gut das bei Tunieren auf Party funktioniert. (Auch bei den Tunieren auf Titan von PS.de die es jetzt leider nicht mehr gibt!)
      Finds nur schade, dass PS.de ne Armee von Nits und Rocks züchtet, die dann die Tische stinklangweilig machen.
      Finds immer wieder lustig wie tight NL5 auf Party ist. Einfach mal jede Hand raisen und Contibet machen. wenn die Gegner nicht folden dann aufgeben. Man macht übelst gewinn allein durch diese Spielweiße. Manchmal sind auch ein paar Fische da die kann man dann später von den Händen bluffen.
      Man muss nur erkennen können wann jemand was getroffen hat dass er nicht mehr foldet.
    • doubleJay
      doubleJay
      Black
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 6.234
      Nur sharks auf NL5 :(
    • garandou
      garandou
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 5.140
      Original von notep
      Finds immer wieder lustig wie tight NL5 auf Party ist. Einfach mal jede Hand raisen und Contibet machen. wenn die Gegner nicht folden dann aufgeben. Man macht übelst gewinn allein durch diese Spielweiße. Manchmal sind auch ein paar Fische da die kann man dann später von den Händen bluffen.
      Man muss nur erkennen können wann jemand was getroffen hat dass er nicht mehr foldet.
      ZOMG TEECH ME HOW TO BEAT NL5 PLZ
    • Epitaph
      Epitaph
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 12.280
      Original von garandou
      Original von notep
      Finds immer wieder lustig wie tight NL5 auf Party ist. Einfach mal jede Hand raisen und Contibet machen. wenn die Gegner nicht folden dann aufgeben. Man macht übelst gewinn allein durch diese Spielweiße. Manchmal sind auch ein paar Fische da die kann man dann später von den Händen bluffen.
      Man muss nur erkennen können wann jemand was getroffen hat dass er nicht mehr foldet.
      ZOMG TEECH ME HOW TO BEAT NL5 PLZ
      ich hoffe notep levelt uns grade...
    • Vincent384
      Vincent384
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 1.364
      Gratz, auch von mir, weiter so.
    • meindelinho
      meindelinho
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2007 Beiträge: 595
      Original von Anaya
      Hallo miteinander,

      ich könnte gerade platzen vor Freude und Stolz. Habe heute die Sit and Go-Strategie-Artikel gelesen und mich gleich an`s Werk gemacht. Ein - kleines - Tunier bei Everst-Poker mit 10 Spielern direkt gewonnen und gerade eben bei einem Tunier bei Fult Tilt mit 90 Spielern den 2. Platz gemacht. Juchu!
      Bei beiden Tunieren sah die Situation identisch aus. Ich war über lange Zeit der "hoffnungslose Fall" am Tisch (keine spielbaren Hände), habe mich aber konsequent an die Strategie gehalten. Wobei, die push and fold-Phase konnte ich nur intuitiv gestalten (mir hat mal freundlicherweise dazu jemand etwas erklärt), weil mein PC den ICM-Trainer nicht will (Pop-Up läßt sich nicht abstellen). Dafür: Super Ergebnis. Ich bin stolz auf mich. Wahrscheinlich fragen sich meine Mitspieler immer noch wie diese "Null" so weit kommen konnte.
      Wollt`ich nur mal so erzählen =) .

      Viele Grüße

      Anaya
      bist du aus franken und hast auf Zuluhed gespielt ?
    • notep
      notep
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2007 Beiträge: 1.084
      Original von garandou
      Original von notep
      Finds immer wieder lustig wie tight NL5 auf Party ist. Einfach mal jede Hand raisen und Contibet machen. wenn die Gegner nicht folden dann aufgeben. Man macht übelst gewinn allein durch diese Spielweiße. Manchmal sind auch ein paar Fische da die kann man dann später von den Händen bluffen.
      Man muss nur erkennen können wann jemand was getroffen hat dass er nicht mehr foldet.
      ZOMG TEECH ME HOW TO BEAT NL5 PLZ
      ajo ICQ me for Private Coaching
      I am sure we find a fitting price
      actually I would do it for fun^^
    • garandou
      garandou
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 5.140
      Sind 80% deiner hourly auf NL5 als coaching-gehalt ok?
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.680
      Original von garandou
      Sind 80% deiner hourly auf NL5 als coaching-gehalt ok?
      Nach der Uber-Strat zu urteilen sind das knapp 5k!
    • BobRooney555
      BobRooney555
      Bronze
      Dabei seit: 24.09.2007 Beiträge: 875
      Original von notep
      Ich hab schon knapp 2000$ in Tunieren gewonnen weil ich gerade nicht so gespielt habe wie PS.de es gesagt hat. Dort waren ja hauptsächlich PS.de ler in den Tunieren. Einfach jede 2. Hand preflop raisen. dann ist man schnell Big Stack und als Big Stack dann jeden rumpushen und jeden rausbluffen! Erstaunlich wie gut das bei Tunieren auf Party funktioniert. (Auch bei den Tunieren auf Titan von PS.de die es jetzt leider nicht mehr gibt!)
      Finds nur schade, dass PS.de ne Armee von Nits und Rocks züchtet, die dann die Tische stinklangweilig machen.
      Finds immer wieder lustig wie tight NL5 auf Party ist. Einfach mal jede Hand raisen und Contibet machen. wenn die Gegner nicht folden dann aufgeben. Man macht übelst gewinn allein durch diese Spielweiße. Manchmal sind auch ein paar Fische da die kann man dann später von den Händen bluffen.
      Man muss nur erkennen können wann jemand was getroffen hat dass er nicht mehr foldet.
      bitte welche turniere waren das, eig werd ich immer nur downgecalled, man kann nichma ne contibet machen, wird eh alles gecalled und gereraised
    • ktiger
      ktiger
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2007 Beiträge: 100
      Original von BobRooney555

      bitte welche turniere waren das, eig werd ich immer nur downgecalled, man kann nichma ne contibet machen, wird eh alles gecalled und gereraised
      Notizen machen
      Tighter werden
      dafür aggressiver

      Je niedriger um so tighter muss man Anfangs spielen. In den ersten 3-4 Leveln willst Du eigentlich nur um ganze Stacks spielen, da sich Blindsteals noch nicht lohnen. Also brauchst Du Monster (AA/KK/QQ) oder Hände mit Potenzial (PP,SC, AK/AQ) No Set-No Bet. AK/AQ Preflop satt raisen, AA/KK preflop eher überaggressiv als normal spielen, als reraise das 3-fache des initial raisers.

      Wenn Du entweder tight bist oder verdoppelt hast, hast Du auch genügend Chips um bei 100er BB mal zu stealen.

      In den Notizen nachschauen (oder PO/PT) ob jemand auf CBs foldet. Wenn das eher selten ist, dann verzichte eben drauf. Im gegensatz zu CG spielst Du bei SnGs um's überleben und kannst Dir den verloren Stack nach einem Reload NICHT mit Zinsen zurückholen. Eben deswegen anfangs tight, aber IMMER aggressiv. In den ersten paar Leveln ist 2.5BB nicht aggressiv.

      CBs sind gegen mehr als 2 Gegner Verschwendung, wenn Du nicht mindesten Overcards hast. Dafür sind Valuebets mit Overpairs, TPTK oder getroffenen PPs/SCs umso lohnender. Unter nutflush niemals slowplayen, und nutflush heisst A-High Flush. Ab den 11er wird's dann etwas (aber auch nur etwas) spannender.
    • 1
    • 2