haben pocketpairs immer showdown value?

    • fkonline
      fkonline
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 516
      ich komm mir hier ein bisschen lost vor...

      spiele SH!

      ich halte z.B. 99 in MP3, raise, 2 caller

      Flop kommt K-rag-rag rainbow.
      donk? check?
      Turn Q
      me check, villain donk => fold ok?

      JJ würd ich genauso spielen.

      KK wenn auf dem Board nen A kommt und die Freaks Preflop mein Raise ja mindestens mitgegangen sind fällt mir auch mächtig schwer...

      wie spielt man das am profitabelsten?

      grade zeigt mir so'n Vogel 84o als er mein JJ auf A-K-Q-rag rausgeblufft hat... ;(
  • 8 Antworten
    • Cohrty
      Cohrty
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 403
      Viel zu weak.

      Kommt auf Deine Position drauf an.

      Das würde ich am Flop 3 betten und dann halt schaun was am Turn passiert. Checked er zu Dir hin, würde ich wieder betten.
      Capt er am flop bzw 3 bettet er am turn würde ich bei unknown evtl mal downcallen um ein read auf den gegner zu bekommen, zumindest mit JJ.

      Merkt er, dass Du bei jeder scarecard foldest, wird er dich immer versuchen zu bluffen.
      bettest du am flop und checkst am turn zu ihm, wird jeder halbwegs begabte gegner in die donken, da Du ihm ja fast schon zeigst, dass du angst vor der turncard hast.

      imo: Das soll natürlich nicht heißen, dass Du jedes Pocket downcallen kannst, aber auf keinen Fall darfst Du PP bei Overcards direkt check/fold spielen.
    • fkonline
      fkonline
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 516
      hab grade mal meine hände von heute analysiert...

      KK liegt gegen AK nur noch zu 3% vorne wenn ein A kommt ;(
      Also nach Action auf nen Ass besser folden..?
      AH, ist echt knapp find ich... ob der andere denn auch echt das A hat...
    • fkonline
      fkonline
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 516
      Original von Cohrty
      imo: Das soll natürlich nicht heißen, dass Du jedes Pocket downcallen kannst, aber auf keinen Fall darfst Du PP bei Overcards direkt check/fold spielen.
      Bei OvercardS? 99 auf nem K - J - rag Board 3 betten...? kommt mir sehr lag vor?
      (Mir ist klar, dass HU jedes PP EQ > 50% hat, trotzdem ist das sehr dünn find ich)
    • Cohrty
      Cohrty
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 403
      Du zeigst hier Stärke mit Deinem Preflopraise und er hat nur gelimpt. Deine Handrange ist also weiter oben anzusiedeln.
      Er kann hier genauso den J betten und Du machst ihm mit der 3bet klar, dass Du hier die beste Hand hast.
      Bei Cap und erneuter Turnbet von Villain, würde ich dann wohl folden.

      Callst Du Preflop nur mit einem Pocket, kannst Du natürlich am Flop viel leichter folden, wenn Du nichts getroffen hast und Overcards drin sind.
    • DonSalva
      DonSalva
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 11.700
      auf jeden fall erstmal contibetten und dann weiterschauen
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.551
      Original von DonSalva
      auf jeden fall erstmal contibetten und dann weiterschauen
      #2!

      K-high Boards sind doch total super wenn du 99 hälst. Besser ist schon fast nur ein Board auf dem du Overpair hälst, aber dann bauen sich die Fische immer ne Straight. 8[
    • hasufly
      hasufly
      Black
      Dabei seit: 01.12.2006 Beiträge: 7.412
      also um mal aufzuklären was eine donk ist, was du ja anscheinend nicht zu wissen scheinst: eine bet in die initiative des gegners hinein.
      wenn du preflop geraist hast, ist eine bet am flop keine donk.
      ebensowenig donkt der gegner wenn du am turn zu ihm checkst.
    • West48
      West48
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 1.176
      Zu der Hand mit 99 Board K-rag-rag

      Da musst du, wenn du Preflop geraised hast auf jeden Fall eine Contibet machen, deine 2 Gegener müssen hier einen K halten um dich beat zu haben !!!

      Wenn du bettest und beide nur callen und am Turn kommt die Q, dann würde ich hier eher noch einmal betten, es ist hier zwar schon wahrscheinlicher, dass du geschlagen bist, aber Schwäche zu zeigen, nachdem du am Flop gebettet hast obwohl dort ein K lag, wäre bei der Q am Turn sehr schwach, und das Villian dann ich dich reindonkt ist klar !!!

      Nur weil jemand Preflop ein Raise von dir callt, bedeutet das doch nicht, dass du mit KK beat bist nur weil im Flop ein A liegt !!!


      Ich würd doch erstmal meine Contibet setzten, und wenn ich auf starken Widerstand stoße, dann call ich das im HU mindestens down, auch gegen 2 Gegner spiel ich noch einen Calldown, bei 3+ Gegnern mach ich mir dann aber schon Gedanken und folde evtl auf Gegenwehr....