Bitte analysiert kurz meine Daten auf NL100

    • mandeltree
      mandeltree
      Black
      Dabei seit: 02.02.2005 Beiträge: 114
      Ich probiere momentan SSS Multitabling auf FTP. Ich bin nach ca. 9k Händen fast brake even, allerdings bekomme ich noch den Bonus/Rakeback.
      Bestimmt habe ich aber auch noch einige Schwächen, fällt euch bei meinen Daten irgendwas auf?
      Vermutlich kommt auch noch etwas Pech hinzu, zumindest interpretiere ich den Poker-EV Graphen so.




  • 22 Antworten
    • ocrFoX
      ocrFoX
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2007 Beiträge: 124
      Bin zwar noch nicht NL100 aber ich würde sagen:

      - Bisschen höherer ATS wäre gut
      - Vielleicht auch mehr Resteals, lässt sich schwer sagen

      Du hattest ein wenig Pech ja, verlierst aber imo zu viel Geld bei Pötten wos nich zum showdown kommt
    • mandeltree
      mandeltree
      Black
      Dabei seit: 02.02.2005 Beiträge: 114
      Die blaue und die rote Linie sollten theoretisch irgendwann deckungsgleich sein, das ist mir schon klar.
      Wie soll die grüne Linie dazu aussehen? Soll sie ebenfalls auf den anderen Linien liegen?
      Wenn ja, wodurch verliere ich so viel von der grünen Linie? Nur durch verpasste Steals und Resteals?
    • ocrFoX
      ocrFoX
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2007 Beiträge: 124
      Die Grüne ist unter der Blauen Linie, das ist verpasstes Geld wo du nicht all in gegangen bist. Den Abstand kannst schonmal gut durch Steals und Resteals verkleinern

      Ansonsten sollte noch jemand was schreiben der mehr Ahnung hat, aber was ich bisher so gelesen habe ist das ein wichtiger Aspekt, vlt auch zu weak tight am Flop.
    • aaltvater
      aaltvater
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2007 Beiträge: 766
      also erstmal hast du grad nen ziemlich netten downswing fast 200$ mehr würden dir eigentlich zustehn was auf nl 100 mal nen batzen ist, sprich 10 stacks, insgesamt kann man sagen das man versuchen sollte den grünen balken an den blauen zu bekommen, sprich aggresiver blinds zu stealen. sklansky chubukov wäre da vielleicht noch ne sache, und halt auch mal auf den ats der gegner mehr achten gibt da echt krasse leute. aber generell kann man sagen das es nicht schlecht aussieht. wenn erstmal dein downswing vorbei ist hast du zumindest mal gut 1ptbb was nicht schlecht ist. Zum stealen, wenn du im sb bist und der bb über 85% fbbs hat würde ich any 2 stealen evtl sogar nur mit 3bb aber dann halt auch die guten karten 3bb ist aufjedenfall profitable.


      was ich auch sehr gerne mache und was auch ftp gut geht ist wenn 5 limper vor mir sind pushe ich any ace, werde sau selten gecallt und wenn meistens von pockets wo die equity stimmt.
    • PsyMaster
      PsyMaster
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 2.219
      Original von mandeltree
      Ich probiere momentan SSS Multitabling auf FTP. Ich bin nach ca. 9k Händen fast brake even, allerdings bekomme ich noch den Bonus/Rakeback.
      Bestimmt habe ich aber auch noch einige Schwächen, fällt euch bei meinen Daten irgendwas auf?
      Vermutlich kommt auch noch etwas Pech hinzu, zumindest interpretiere ich den Poker-EV Graphen so.




      also bei mir siehts nach 20k Händen nl100 genauso aus .... mein ats ist mit 23.64
      etwas höher... ansonsten quäl ich mich immer die verluste, die ich zu beginn mache ... 2-5 stacks ... wieder hereinzuholen ... bin ich während der session mal .5 bis 2 stacks up, was schon an n wunder grenzt, dann verlier ich wieder schnell 3-4 stacks und bin wieder in "meiner zone".

      geil ist, wenn ich 1 stack up bin - am ende - und beim ausblinden, dann kk gegen 2 gegner preflop-allin verliere ... qq und k 9 s ... verlier natürlich gegen set ... die beats sind unglaublich... ;(

      diese verfluchten contibets werden oft total zusammengebettet, steals oft gerepusht ... ich werd noch wahnsinnig, und ewig von boni leben, bis ich dann irgendwann nur noch down gehe kanns ja wohl nicht sein.

      wie sollen denn da bitte 2 ptbb/ 100 drin sein?

      hätt ich nur die hälfte, wär ich bei +400 $, so bin ich bei 1.22 $ nach 20k händen ... da rundet pt auf 0.00 BB/100.

      help plz. ich bin total ratlos ... ;(
      so macht das einfach keinen spass mehr .

      psy
    • PsyMaster
      PsyMaster
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 2.219
      Original von ocrFoX
      Die Grüne ist unter der Blauen Linie, das ist verpasstes Geld wo du nicht all in gegangen bist. Den Abstand kannst schonmal gut durch Steals und Resteals verkleinern

      Ansonsten sollte noch jemand was schreiben der mehr Ahnung hat, aber was ich bisher so gelesen habe ist das ein wichtiger Aspekt, vlt auch zu weak tight am Flop.
      was heisst denn verpasstes geld?

      immerhin zahlt man wahnsinnig viele blinds und die contibets werden auch oft gecallt, wonach man oft folden muss ... damit verlier ich mitunter ziemlich viele dollars. wüsste nicht, was ich dagegen machen sollte, ausser weniger conti-betten. man kann nicht einfach davon ausgehen, dass man die blinds immer auto-reinholt.
    • Striker25
      Striker25
      Black
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 990
      in meinen augen ist deine kurve absolut ok und du hast aktuell nur etwas pech, nachdem das geld in den pott gegangen ist...!
      in den ersten 4k händen sieht man sehr schön, dass die kurven sich nahezu decken, und dir ständen 175 dollar mehr zu, was auf die 9k hände ja eine völlig normale winrate wäre. du verlierst also postflop nicht übermäßig viel geld...was natürlich auf so wenige hände nicht gerade aussagekräftig ist!

      etwas mehr stealen kannst du natürlich, aber wenn die varianz mal auf deiner seite ist sollten sich die ausbleibenden gewinne schnell einstellen
    • gHosTprOsYthLy
      gHosTprOsYthLy
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 75
      Also ich würde sagen du solltest etwas Looser werden, wenn du auf den Micros extrem tight bist merkt das keine Sau (kein PA usw.).

      Auf NL100 kannste denke ich aber davon ausgehen das dort wohl nen paar Leute PT/PA haben und es auch sinnvoll anwenden.

      Daraus folgt das du als extrem tighter spieler sehr wenig payoff mit deinen Händen bekommst.

      Woran du aber umbedingt Arbeiten solltest ist dein Blindspiel FBBtS is wohl zu hoch und der ATS is eindeutig zu niedrig. Ich kann dir Alatons Restealchart nur sehr nahe legen der klappt bei mir super.
      Stealen tu ich eher nur ausm Bauch ^^

      Hier mal meine stats vielleicht hilft es dir ja :) (auch wenn 9k nicht wirklich viel aussagt)

    • igelei
      igelei
      Bronze
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 481
      bei mir geht pokerev leider net... aber ich kann dir nur sagen nach xx stunden sss auf nl400 ftp, never bluff a monky!!! auf ftp extrem krass

      ps: nl400 sind die leut viel looser als auf nl100 :-)
    • Talmar
      Talmar
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 3.409
      @mandeltree, ATS zu niedrig, fSBtS/fBBtS zu hoch und anhand pokerev sieht man dass auch etwas pech hattest
    • brotsalat1234
      brotsalat1234
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2007 Beiträge: 5.359
      Wie gesagt finde auch ich dein ATS etwas niedrig, da du schon PT/PA haben dürftest sollte es dir nicht schwer fallen hier deutlich mehr Spots zu finden, abgesehen davon finde ich dein Won Dollar when seen Flop etwas niedrig im Verhältnis zu deinem relativ tighten VPIP/PFR eventuell kannst du hier Postflop bei marginalen Händen/Non Showdown Händen noch gut was rausholen, am Showdown hast du ja nach den 50% Won Dollar at Showdown zu urteilen oft genug die beste Hand.
    • mandeltree
      mandeltree
      Black
      Dabei seit: 02.02.2005 Beiträge: 114
      Vielen Dank an alle, die mir bisher geholfen haben!

      Ich habe nun versucht, etwas mehr zu stealen, was mir wohl auch ganz gut gelungen sein müsste, der Wert hat sich nun deutlich gesteigert.
      Allerdings lasse ich mir den BB immer noch viel zu leicht klauen, aber es kostet einfach ziemlich viel Überwindung z.B. mit A8s auf ein Raise vom CO zu reraisen. Da werde ich auf jeden Fall die empfohlene Resteale-Chart gründlich durcharbeiten müssen.
      Poker EV zeigt mir, dass ich momentan ein Glückskind bin.
      Was mich wundert ist aber, dass die grüne Linie nun oberhalb der blauen verläuft, ist dieser Effekt nun auf meine Steals zurückzuführen?
      Meine rote Linie ist nun deutlich niedriger als vorher, liegt das daran, dass ich inzwischen mit deutlich schlechteren Händen unterwegs bin?

      Zu meinen Positionsstats:
      Aus UTG bin ich gruselig schlecht, aber das liegt wohl an der kleinen Samplesize?!
      Im BB (und auch im SB) verliere ich im Vergleich zu den gezahlten Blinds sehr wenig, das spricht doch eigentlich für gute Blinddefence?! Aber hier ist doch ein Wiederspruch zu meinem Fold BB to Steal Wert, der als viel zu hoch kritisiert wurde?!

      Hier die Stats und Kurve zu den letzten 5k Händen, die ich "anders" gespielt habe.







      Poker EV zeigt mir, dass ich
    • Striker25
      Striker25
      Black
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 990
      dann hat die varianz nun dein geld zurück gebracht. mit den ersten händen zusammen müssten deine gewinne nun also passen.
      ich wäre nur vorsichtig nicht zu losse zu werden, denn die rote kurve steigt ja wirklich kaum noch. das ist der preis der vielen schlechten hände, die du nun spielst. ist zwar dank glück gut gegangen, aber übertreib es lieber nicht ;-)
    • Bigne0
      Bigne0
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 1.040
      Original von Striker25
      dann hat die varianz nun dein geld zurück gebracht. mit den ersten händen zusammen müssten deine gewinne nun also passen.
      ich wäre nur vorsichtig nicht zu losse zu werden, denn die rote kurve steigt ja wirklich kaum noch. das ist der preis der vielen schlechten hände, die du nun spielst. ist zwar dank glück gut gegangen, aber übertreib es lieber nicht ;-)
      Ja das richtig! :D :D

      Aber durch stealen und restealen haben wir viele Flips und deshalb steigt die rote Kurve wirklich sehr langsam und sackt öfter mal ab, das ist die Varianz die das stealen&restealen mit sich btingt.

      Wie wir aber alle wissen steigt auch langfristig der Gewinn.


      Aufpassen sollte man nur, dass man nicht auch in den anderen Situationen zu loose wird, dass kann man sich nämlich schnell aneignen !!
    • Striker25
      Striker25
      Black
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 990
      genau, beim stealen und restealen ist es ja überschaubar, nur wenn man in jedem freeplay so aggressiv wird kann es auch schnell bergab gehen ;-)
    • ocrFoX
      ocrFoX
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2007 Beiträge: 124
      Sieht doch super aus
    • ghc
      ghc
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2007 Beiträge: 442
      kann mir jemand mal einen link von dem angesprochenen restealchart von alaton geben ich finds nicht im forum
    • NNNexX
      NNNexX
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2007 Beiträge: 1.413
      selfown

      http://de.pokerstrategy.com/strategy/no-limit/207/
    • ghc
      ghc
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2007 Beiträge: 442
      wußte nicht das alaton den verfaßt hat, danke
    • 1
    • 2