fulltilt ohne erfolg

    • Flofighter
      Flofighter
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 19
      hey

      ich spiele schon seit einiger zeit sngs, zuerst bei stars die 5,50 , allerdings war mein accoount dort nicht bei ps registriert und deswegen wollt ich einen neuen anbieter. hab mich für fulltilt entschieden, doch seit dem geht es nur noch bergab, verlier selbst beste hände und die amis callen alles.. bei pokerstars war ich bei 70% itm und jez bin ich froh wenn 1 von 4-5 bis itm geht, besonders schlimm ist es bei den turbos? also ist das einfach nur ein downswing? oder wirklich fulltilt? oder die turbos( bei stars hab ich die normalen gespielt) was habt ihr für erfahrungen gemacht? lg Flo
  • 9 Antworten
    • FES1337
      FES1337
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 679
      evtl halt vorher auf stars krasser upswing, weil 70%ITM is auf lange sicht nicht haltbar...

      Kann dir nur sagen, dass FT prinzipiell schon gut zuschlagen ist. Hast du dir die SnG Theorie schon angeschaut? Falls nicht mach das. Ansonsten haende posten etc....
    • rons
      rons
      Black
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 1.011
      auf die amis muss man sich ein wenig einstellen, die pushen dich auch gerne mit dem FD allin...bzw. wenn sie einen FD haben sind das für sie schon fast die Nuts. du darfst ihnen auf keine fall die odds geben das zu callen und wenn sie das dann doch machen will man ja auch solche -EV calls. sie hitten zwar auch mal was (lässt sich leider nicht vermeiden) aber wie schon des öfteren hier erwähnt ... longterm bist du der winner ... :)
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.241
      Kann auch machen was ich will auf party. Die 11er sind für mich einfach unschlagbar. Nun fast 60bi down auf 500 stück oder so. Ich gebs auf glaub ich.
    • Njeng
      Njeng
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 2.211
      sit and go ist dermaßen swingy... vor allem auf den fisch limits
      wenn ich am turn allin bin (mit 86%equity) und trotzdem verliere krieg ich das kotzen. aber es passiert nun mal und nächstes mal zahlt mich seine craphand aus.
      du musst dein spiel einfach auf leaks überprüfen, hände posten, etc. wenn du richtig spielst, sollte es keine probleme geben, solange deine BR durchhält.

      verlorene flips (oder auch 55/45 oder 60/40) darüber darf man gar nicht nachdenken (wie schlecht auch immer gecalled wurde). versuch auch bei einer bad beat zu denken: "wow und mit dem mist will der mich in 4 von 5 fällen ausbezahlen?"

      ich selbst tilte hart, wenn ich auf allen tischen durch bad beats bubble. dann muss ich aufhören zu spielen. auf keinen fall denken, jetzt hol ichs wieder rein oder so. erstmal beruhigen. am besten ein tag warten, dann sind die negativen gedanken vergessen und du kannst wieder 1A spiel auspacken.
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.241
      Hm jo hast ja recht, aber irgendwann reichts auch mal, vor allem wenn man sich dann die uservids anschaut, wo immer so dermaßen rumgeluckt wird, dass man selbst am liebsten schreien würde.
      Finde auch keine leaks irgendwie. Natürlich lass ich auch nen paar pushes aus, die ich auf den 11ern aber einfach net für angebracht halte, da man die ranges einfach so anpassen muss. Es ist wie verhext und will einfach net mehr aufhören. Es macht auch keinen unterschied, ob ich mit 10k an die bubble gehe oder mit 2k, ins geld komme ich net und bin ich dann doch mal im geld, winne ich auch net. Nicht mit nem chip lead von 17 zu 3 oder was auch immer...
      Naja mal schaun :/
    • Mangalitza
      Mangalitza
      Global
      Dabei seit: 27.08.2007 Beiträge: 1.510
      Original von bibersuperstar
      Kann auch machen was ich will auf party. Die 11er sind für mich einfach unschlagbar. Nun fast 60bi down auf 500 stück oder so. Ich gebs auf glaub ich.
      Kann Dir nur Recht geben,die Sng auf FTP sind so was von ...,die Blind
      struktur ist eigentlich OK,ich habe auf Stars ca 2500 SNG ROI 8%und
      komme bei FTP nicht vorwärts.Die Gegner sind schlechter,als auf Stars.
      Mir reicht es jedenfalls,mache 1000 SNG voll und BY BY FTP.
    • elysses
      elysses
      Global
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.607
      Kann es sein das es um selektive Wahrnehmung geht?

      PP ist rigged, PS is rigged, etc.

      Die spielen schon ein wenig besser und vor allem auch tighter, das kann man gut ausnutzen. Das ich weniger Suckouts als auf PP bekommen habe kann ich nicht sagen.
      Aber das die Seite nicht schlagbar ist, kann ich auch nach einem Downswing nicht sagen.

      Stell dich auf die Leute und passe deine "Reads" an
    • DocHolifield
      DocHolifield
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 207
      Hi,

      also ich finde es auf FTP bis zu den 11ern sehr fischig ist zwar ganz schön Varianz drin aber so viele gute Spieler hab ich da noch nicht gesehen. Wenn mann mal einnen sieht ist der meistens von ps. de ;)
      Habe jetzt aber auch noch keine Samplesize auf FTP.

      Gegner beobachten, notes machen, Spiel anpassen!
      Ich finde besonders in der push or fold phase hat man dort ne gute edge.

      Gruß, Doc :spade:
    • JustgAMblin
      JustgAMblin
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2007 Beiträge: 11.439
      BRM is everything