pushes nach ICM_Trainer

    • CMB
      CMB
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2007 Beiträge: 6.450
      Moin Leute,

      beschäftige mich grad mit dem ICM Trainer. Nachdem ich zu weakes folden (auf pushes gegen mich) schon weitesgehend ausgemerzt habe sieht es so aus dass ich immer noch zu wenig pushe (ausser any2 situationen or bei viel FE, das geht gut). Ich habe aber ein paar ernste Verständnisprobleme mit einer Menge Hände die laut ICM Trainer gepusht werden, z.B. diese hier






      Was mich am meisten stört ist sicherlich fehlende Position, aber auch noch zu viele Chips. Also die Hand mit QJo z.B., da habe ich noch 8BB, keine Position und mäßige Hand. Außer FE bleibt da nicht viel übrig, gecallt werden will ich damit aber wohl nicht. Bisher wäre das niemals ein push für, spiele ich das viel zu weak?

      Die Hand mit JT ist nicht viel besser, die Aussichten das zu überleben sind mäßig. Hier warte ich gerne auf den BB (bei 4.5BB) und hoffe auf eine bessere Hand, Position kann ja nicht noch schlechter werden. Aber nun gut, die Hand ist vllt. marginal.

      Was meinst Ihr?
      CMB
  • 5 Antworten
    • bibersuperstar
      bibersuperstar
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 15.278
      Also bis auf die QJo hand sind das für mich alles easy pushes:
      - JTo, ne gute hand, die oft 2 lifecards hat und connected, pushe hier, weil ich 4,5bb left habe und meine fe zu sehr runter geht, wenn ich nochmal durch die blinds muss --> easy push

      - ATo, gute hand, ich hab alle covered und pushe ggn die blinds mit max 5bb, co und bu haben eine sehr tighte calling range (bzw werden normal nur sehr tight callen)

      - QJo, ist hier sehr knapp finde ich, man hat noch gut fe, würde es aber da nicht gern pushen

      - QTo, siehe JTo
    • faceonline
      faceonline
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 532
      bin zwar jetzt nicht der ober pro aber die letzte hand isses glaube wo du nur noch ~4BB hast ist auf jeden fall einen push wert.

      bei dem ATo glaube ich war es haettest sicher auch einen guten move machen koennen je nachdem wie die leute drauf sind evtl. wäre auch so ein noch auszuhaltender blindsteal drin gewesen


      was meinen die anderen?
    • docjulian
      docjulian
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 7.008
      Für mich eigentlich alles ziemlich eindeutige Pushes? Da gibt der ICM Trainer teilweise schwierigere Situationen.

      (1) Mit 4,5BB easy Push, die Hand ist doch gut dafür? Wir sind oft live, haben noch ein wenig FE - das haben wir im BB kaum noch. In der nächsten Hand sitzen wir im BB und müssen sehr viele Steals von den Odds her schon callen. Mit welcher Range willst du denn hier spielen?
      (2) Easy Push, alle anderen sind unter 10BB, unsere Hand ist super.
      (3) Finde ich auch easy, da die anderen mit ihren 5BB ziemlich tight callen müssen.
      (4) Mit 6BB super easy Push hier.
    • faceonline
      faceonline
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2007 Beiträge: 532
      ich stimme vollkommen zu und nach der langen theorie in den letzten monaten wird sich mein BR mitsicherheit auch dementsprechend aufbauen :)
    • apo01
      apo01
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 1.151
      Du solltest übrigends nich 100% nach dem ICM trainer spielen
      Wenn du zB jetzt wirklich nach nash callst, machst du oft einen großen Fehler, weil die Gegner lang nicht so loose pushen --> nicht das tighte callen direkt ganz ausmerzen =)