neuer SSS Artikel

  • 20 Antworten
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Fürn Arsch.

      Die Ranges die die zum Pushen angeben sind bei ca. 60 % Equity. Da lässt man massig Value liegen.

      Ich soll einen 4 pfrler mit JJ+AK repushen, wenn er in Late(nicht FI) raist?

      Mit den Händen hab ich gegen 3 % nen Flip, da er in Late sogar looser ist, sollte da mehr drinne sein(würd ich ihm ca. 6 geben).

      Außerdem wird keine Methodik zum Anpassen der Ranges geliefert(das ich early vllt 1/3, mp 1 und late 1,5 pfr gebe, wann und warum und wieso...).

      Jarostrategy
    • Davyder
      Davyder
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 1.764
      Ich finde den chart von fiftyfifty besser :)
    • hipe
      hipe
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2006 Beiträge: 5.120
      Original von Davyder
      Ich finde den chart von fiftyfifty besser :)
      FiftyFifty sollte einen neue Contentnutzen.jpg erstellen :P
    • greyboy
      greyboy
      Black
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 3.052
      Original von Davyder
      Ich finde den chart von fiftyfifty besser :)
    • Sequeezer
      Sequeezer
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 7.185
      es ist zumindest ein anfang, verteufelt es nicht wir wollen doch mehr :)


      PS: ich find fiftys auch besser ^^
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Jo, der Artikel ist wie immer für Letue die noch gar nicht wissen wie man mit dem pfr arbetiet xD .

      Also wieder mal der Übergang Anfänger-Advanced. So wird es wohl auch bleiben, was die Artikel betrifft xD
    • aaltvater
      aaltvater
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2007 Beiträge: 766
      ich meine ich lass mcih gern eines besseren belehren aber zeigt mir wirklich das man nen artikel schreiben kann der für adv spieler wie ne formel anzuwenden ist, ich glaube ab nen gewissem lvl wird alles fingerspitzen gefühl und selber hirneinschalten.


      @jaro: was würdest du dazunehmen gg einen 4% pfr typen? tt ? finde da trifft halt wieder genau mein punkt von oben, man kann hier keine formel aufstellen da man nicht weiss wie der gegner auf nen push reagiert, wenn er alles außer qq+ foldet ok. pushed er alle karten sollte man vielleicht sogar überlegen ak rauszunehmen etc.

      Villain (4,7%pfr 88+,AQs+,AKo) Equity 55.953%
      Hero AKs,AKo 44.047%

      jetzt kann man sagen das man deadmoney etc mit einrechnen soll aber im grunde genommen wäre es nur nen varianz resteal wenn er nicht genug foldet. Der Vorteil von Aks/Ako ist das ich nicht so oft dominiert bin wie zb mit tt+

      selbst wenn ich aqo und ajs, zu seiner range dazu nehm hab ich 50/50, also meiner meinung nach ist es halt schwer ne formel anbei zu legen da man wissen muss wie nen gegner auf pushes reagiert.
    • zeegro
      zeegro
      Black
      Dabei seit: 28.10.2006 Beiträge: 7.980
      Gleiche Meinung wie ihr. Aber ich denke auch nicht, dass der Artikel unbedingt auf die genauen Werte spezialisiert ist, sondern, dass es einfach ein "Chart" für Spieler ist, die gerade beginnen ihr Spiel aufzulockern. SObald man Einsicht ins Godlforum hat, merkt man sowieso, dass man die Strategysektion nicht mehr braucht:)

      Aber ich selber finde den Chart von FiftyFifty auch sehr empfehlenswert: Lob nochmal:)
    • aaltvater
      aaltvater
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2007 Beiträge: 766
      heute fickt mich die range aber grad krass...

      10 stacks down wegen range...

      ich sollte mir merken auch nen 27% pfr typ bekommt mal asse....

      und 20% leute mit aq reraisen heisst man sieht ak^^


      echt sick heute 1k hände 10 stacks macht kaum spass
    • Bigne0
      Bigne0
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 1.040
      Original von zeegro
      Gleiche Meinung wie ihr. Aber ich denke auch nicht, dass der Artikel unbedingt auf die genauen Werte spezialisiert ist, sondern, dass es einfach ein "Chart" für Spieler ist, die gerade beginnen ihr Spiel aufzulockern. SObald man Einsicht ins Godforum hat, merkt man sowieso, dass man die Strategysektion nicht mehr braucht:)

      Aber ich selber finde den Chart von FiftyFifty auch sehr empfehlenswert: Lob nochmal:)
      -.FYP.-


      #2
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      Original von Jarostrategy
      Außerdem wird keine Methodik zum Anpassen der Ranges geliefert(das ich early vllt 1/3, mp 1 und late 1,5 pfr gebe, wann und warum und wieso...).
      Jarostrategy
      es gibt doch für early, mp und late verschiedene Chart?. Ein Raise aus Early wird laut den Charts ja viel tighter gereraist, als ein Raise aus Late. Oder habe ich deine Aussage falsch verstanden?
    • Jarostrategy
      Jarostrategy
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2007 Beiträge: 5.603
      Das weiß ich auch ;9. Aber es ist irgendwie sick dass das immer Ranges mit 60 % sind. Da fehlt halt krass was.

      Ich meine die Range ich ich nach Artikel gegen einen Spieler mit pfr 4 reraisen soll, wenn er in late raist. Wäre 50/50 vs 3 %. Das ist jawohl ein Scherz xD .
    • RoyalGreg
      RoyalGreg
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2007 Beiträge: 644
      Das ist sowieso mein Problem mit den Artikeln. Es bringt einem wenig wenn man einen Chart hat und nach dem spielt, selbst wenn er wirklich optimal ist. Ich denke man sollte zum einen für die Anfänger Charts veröffentlichen, für die Advanced Leute jedoch ist es viel besser mathemathische Rechnungen in die Artikel zu nehmen, damit man selbst auch sich Gedanken machen kann und den Chart seinem Spiel anpassen kann.
      Mir bringt es mehr wenn ich Rechenwege erklärt bekomme und nicht irgendwelche Tabellen.
    • CashLoser
      CashLoser
      Bronze
      Dabei seit: 17.11.2006 Beiträge: 174
      @RoyalGreg: AMEN+
    • Publius
      Publius
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2006 Beiträge: 1.339
      Original von RoyalGreg
      Das ist sowieso mein Problem mit den Artikeln. Es bringt einem wenig wenn man einen Chart hat und nach dem spielt, selbst wenn er wirklich optimal ist. Ich denke man sollte zum einen für die Anfänger Charts veröffentlichen, für die Advanced Leute jedoch ist es viel besser mathemathische Rechnungen in die Artikel zu nehmen, damit man selbst auch sich Gedanken machen kann und den Chart seinem Spiel anpassen kann.
      Mir bringt es mehr wenn ich Rechenwege erklärt bekomme und nicht irgendwelche Tabellen.
      #3

      Ergänzend: Tabellen sind dann interessant, wenn sie schlicht das Rechnen vereinfachen aber der Spieler das nur als Hilfsmittel zur Entscheidungsfindung nutzt, z.B. die Tabelle von xarry2 zu den Equities. Ich vermute aber, mit genug Erfahrung, weiß man die Werte auswendig.

      Kochrezepte bringen fortgeschrittenen Spielern nichts, unter Umständen schaden sie sogar.
    • DrMindtrap
      DrMindtrap
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.914
      Original von RoyalGreg
      Das ist sowieso mein Problem mit den Artikeln. Es bringt einem wenig wenn man einen Chart hat und nach dem spielt, selbst wenn er wirklich optimal ist. Ich denke man sollte zum einen für die Anfänger Charts veröffentlichen, für die Advanced Leute jedoch ist es viel besser mathemathische Rechnungen in die Artikel zu nehmen, damit man selbst auch sich Gedanken machen kann und den Chart seinem Spiel anpassen kann.
      Mir bringt es mehr wenn ich Rechenwege erklärt bekomme und nicht irgendwelche Tabellen.
      brauchst du wirklich ne Anleitung um rauszufinden, wie man sowas ausrechnet?
      Mathematik 10. Klasse.
    • Kraterspalter
      Kraterspalter
      Gold
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 4.788
      Original von DrMindtrap

      brauchst du wirklich ne Anleitung um rauszufinden, wie man sowas ausrechnet?
      Mathematik 10. Klasse.
      thema völlig verfehlt ohne angaben wie die ranges zusammengesetzt sind die da angegeben sind und wie die multiplikatoren für die einzelnen posis sind, kann man das nicht erkennen.
    • Brainiac265
      Brainiac265
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.854
      mmh, is doch mal erfreulich, dass überhaupt endlich mal neue artikel kommen...
    • karlo123
      karlo123
      Black
      Dabei seit: 25.06.2005 Beiträge: 10.193
      Original von Jarostrategy
      Jo, der Artikel ist wie immer für Letue die noch gar nicht wissen wie man mit dem pfr arbetiet xD .

      Also wieder mal der Übergang Anfänger-Advanced. So wird es wohl auch bleiben, was die Artikel betrifft xD
      FALSCH!!!

      Weil ich schreibe jetzt einen neuen artikel (auch wenn meinebisherigen erst noch kommen) ==> es kommen GENIALE Advanced Artikel die auch weniger den Übergang einst ==> adv. bilden sondern advanced sind!!!
    • 1
    • 2