Breakeven Spieler auf 50k Hände, NL 100

    • TyCobb
      TyCobb
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2006 Beiträge: 3.963
      Hi,

      ich hab jetzt etwa 50k Hände auf NL 100 bei Party gespielt und bin break even. Hab leider keine Stats mehr, da meine PT- Daten im Arsch sind, aber
      ich müßte so etwa 19/16 normalerweise spielen.

      Grund dieses posts ist daher auch nicht der Wunsch nach statsbewertung, sondern der Hinweis darauf, dass ich ein Video aufgenommen habe, welches unter diesem link zu finden ist:

      NL 100 Party

      Sofern jmd Notes oder ähnliches über mich hat, können diese gerne hierein.

      Partyname: tycobb777

      Danke schön

      EDIT: Das Video scheint bei manchen keinen Sound zu haben und läuft mit dem windows mediaplayer, aber mit anderen scheinbar nicht.
  • 6 Antworten
    • Kooort
      Kooort
      Black
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 6.105
      Habs zwar nur bis zur Hälfte geschaut, n paar Dinge sind mir aber dennoch aufgefallen,

      zuerst allgemeines:
      [- Layout...ok, jeder wie ers mag; Stats hast ja erwähnt, würd ich auch nur ungern darauf verzichten]
      - 4 farbige Kartendecks find ich sehr wichtig
      - genauso wie ein betpot-skript

      nun zu ein paar Händen:
      - 76s und River paired sich das As - spiele ich wohl als bluff an
      - A4o mit idiots-GS - fold ich auf das minraise (zuwenige implieds, aber große reverse implieds bei hit)
      - 55 im BB, SB openraist - 3bet!
      - KK im BB, ein limper - 6BB statt 5BB (4+limper+oop)!
      - etwas größer im Blinddefence 3betten (14 statt 13)
      - unraised HU pots - spiel ich immer an


      So, daß wars erstmal von mir, hoffe es kommen noch ein paar weitere Anregungen und wünsche Dir GL für Deine weitere Pokerkarriere
    • Razorlight87
      Razorlight87
      Black
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 7.902
      So habs mir mal ganz angeschaut.

      Layout klar, jeder wies mag.. aber 4 Colour Deck finde ich schon extrem wichtig, genauso wie Stats. Aber dafür kannst du ja nichts.


      Zum Vid selbst:

      6 Min Tisch 2: J8s Flushdraw spiel ich 3 gegen nicht oop nicht an, Turnbarrel finde ich dann aber gut

      8 Min Tisch 1: A3o Freeplay. Flop kann man anspielen. Turn ist knapp... imo liegt zwar der FD, aber 2 Pair und sonstiges wird er auf ne Bet auch oft folden. River auf jeden Fall blockbetten. Der checkt hier viel zu viel behind

      8 Min Tisch 4: 55 3-bette ich da Preflop. Seine Raisingrange wird recht weit sein first in ausm SB, da fehlen dir die Implieds

      11 Min Tisch 1: KQ contibette ich viel höher auf dem Flop (mind 8)

      18 Mn Tisch 4 TT Ist natürlich ziemlich tough ohne Stats.. Finde du bettest den Flop und Turn relativ weak rein. Sicher musst du nicht unbedingt protecten, aber deine kleinen Bets können ihn schon zu nem Bluff veranlasst haben. Ohne Stats/Reads kann ich aber nicht beurteilen, ob er aggressiv genug ist, dass du da pushen kannst

      19 Min Tisch 2 KJo wieder weak den Flop gebettet. Turn würde ich auf die kleine Bet nicht folden. Entweder second barrel oder river bet/fold nach der minibet. Tendiere aber zur second barrel. Gerade im sb vs bb wird mmn unglaublich viel gefloatet.. aber auch hier wieder.. keine Stats ...

      24 Min Tisch 3: Hm, ekelhaft irgendwie. Ich bet/folde da meistens den Turn nach nem flopminraise. Bei der Scarecard wird er ne Q ohne guten Kicker oft folden und ich will mit der Hand nicht unbedingt zum Showdown. Wolltest du den River c/r spielen? Denke ich bette da mit meinen Two Pair ganz normal, damit er seine Q noch mal callt und nich behind checkt. Is halt irgendwie negative freeroll.

      25 Min Tisch 1 JJ: Wieso kein reraise Prf? Keine Angst vor dem großen Raise. Er sitzt immerhin trotzdem nur im BU.

      27 Min Tisch 2 95s Bette ich den Flop. Turn spiel ich dann straight forward, der c/r ist mega obvious und er kann nix mehr callen.
    • TyCobb
      TyCobb
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2006 Beiträge: 3.963
      Erstmal danke für eure Kommentare:

      @ Koort:

      A4o Den call find ich vertretbar, aber es tritt am turn halt genau das ein, was Du sagst.

      55 hab ich verplant, hätte ich aber wohl trotzdem so gespielt

      KK ist klar

      ----------------------------------

      @ Razorlight: J8s find ich ganz ok gespielt, auf nen raise muss ich dann halt folden.

      A4o meinst Du wahrscheinlich, denke, dass hier mit gs und midpair anspielen schon das richtige ist. Ansonsten hätte ich, denke ich, donken müssen, aber das sag ich ja auch im Video.

      55 hab ich in der Aufregung übersehen, hätte ich aber wohl nur gecalled. Scheint ein Fehler zu sein.

      KQ würde ich hätte 7 betten können, aber 8 erscheint mir schon etwas viel

      TT am flop 2/3 ps find ich ok. Am turn hätte ich so min. 15 betten sollen

      KJo am flop find ich 5 ok, aber den turn ist natürlich scheisse gespielt.

      Q7o find ich persönlich gut gespielt. Er hatte in einer der Hände davor ja schon gezeigt, dass er nach ner minbet called und ich möchte den pot klein halte. Am river will ich dann c/r spielen, da er in einer der Hände vorher für seine Verhältnisse den river grösser gebettet hatte. Die bet wollte ich mitnehmen. Nach der grossen bet ist dann wohl c/c richtig.

      JJ sag ich ja auch, dass ich hätte 3-betten sollten, bin im Nachhinein froh, dass ich es nicht gemacht habe.

      95s sag ich ja, hab ich verplant.
    • Razorlight87
      Razorlight87
      Black
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 7.902
      Öhm, irgendwie hatte ich überhaupt keinen Sound? ?(
    • TyCobb
      TyCobb
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2006 Beiträge: 3.963
      Echt? Danke für den Hinweis und dafür, dass Du Dir es komplett ohne Sound angesehen hast.
    • Razorlight87
      Razorlight87
      Black
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 7.902
      Könnte vllt daran liegen, dass ich es aufm Mac mit Quicktime gesehen habe(?)

      Anonsten, kein Problem, gerne wieder :)