Interessante Hand Silber Coaching 9.1.

    • LLuq
      LLuq
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 3.389
      Das war wohl die Interessanteste Hand Gestern abend, hab mir nochmal die Mühe gemacht und sie rausgesucht. Nose und Tigga meinten der call sei zu loose, ich hab also mal alles in Wizard eingegeben:

      No-Limit Hold'em Tournament ($11), Blinds 200/400 (8 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.9 by www.pokerstrategy.com.

      BB ( 1,440 )
      Seat 4: ( 1,760 )
      Seat 5: ( 1,580 )
      Seat 7: ( 1,950 )
      BB ( 6,100 )
      MP1 ( 2,310 )
      Seat 8: ( 1,520 )
      UTG+2 ( 3,340 )


      Preflop: Hero is SB with T:heart: , A:spade:
      UTG+2 folds, MP1 bets to 2.310 (All-In), 4 folds, Hero raises to 6.100 (All-In), BB folds.

      Flop: (408) 3:heart: , T:club: , 9:club:
      Turn: (408) 2:diamond:
      River: (408) 2:spade:


      Final Pot: 408

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ Th, As ] two pairs, Tens and Twos
      MP1 shows [ Ah, 6h ] a pair of Twos
      Hero wins 3,790 chips with two pairs, Tens and Twos.
      Hero wins 5,020 chips with two pairs, Tens and Twos.

      Die Standart Range von MP1 ist 18%, demnach pusht er

      33+ A2s+ A5+ KTs+ KQ+

      hierfür bekomme ich

      EqP%: 25,56
      EqF%: 25,53

      eingentlich müsste ich ja dann pushen da EqP%>EqF% ist, Wizard sagt aber FOLD ???

      stelle ich nun die Range von MP1 auf 18,1% (was die gleichen Hände umfasst wie 18%) bekomme ich:

      EqP%: 25,68
      EqF%: 25,53

      und nun sagt mir auch Wizard PUSH

      Ist also ne ziemlich knappe Sache
  • 2 Antworten
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      ich habe die hand mal mit nash berechnet:
      hero sollte mit 10.0%, 55+ A9s+ ATo+ KQs drüber pushen, bei einer pushing range (MP1) von 18.9%, 22+ A7s+ A5s-A3s ATo+ K8s+ KJo+ Q9s+ QJo J9s+ T9s 98s sowie einer calling range des BB von 5.6%, 88+ AQs+ AQo+. da ich auf den niedrigen buyins eher von einer tighteren pushing ranges der gegner ausgehe, finde ich hier einen knappen fold. habe ich den eindruck der gegner weiß was er tut + die tatsache dass er in der übernächsten hand im BB sitzt, würde es für mich zu einem push machen.
      nash
    • benn1
      benn1
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.120
      ja das stimmt ist close, ...
      aber denke nicht das in jeder situation man icm als richtig und gesetz betrachten sollte, es ich ein versuch das ganze zu beschreiben....

      er hat nur noch um die 5BB, bald kommt der BB und spät. danach wirds schon eng für ihn, daher würde ich als Bigstack schon zu einem zu einen call tendieren, man ist danach immernoch sec. chipleader mit knap 9BB ..und ATo ist Hu nun auch mal nicht so schlecht, der BB hatt danach ja so gut wie nur noch eine edge von 0,5 daher wird er sich in den meisten fällen nicht einmischen ..