5BB raise 3-handed

    • efkay
      efkay
      Gold
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 3.697
      gucke gerade auf meine notizen und habe vergessen gestern noch etwas zu posten:

      27er SNG: wir sind zu dritt und haben die bubble überstanden. stacksizes aller drei spieler sind recht even. ein regular (ChetDiMay) raised nun 5BB preflop auf dem BU...

      hat das irgendwelche gründe die mir entgangen sind? sonst sehe ich solche raises eher nur von unknowns/fischen. vlt war es ja auch nur ein misclick!? oder low-mid pocket damit auch ja keiner auf die idee kommt zu callen...

      vlt kann man solchen raises ja was entnehmen, finde ich eher ungewöhnlich

      nebenbei: wenn alle 3 spieler regular bzw. reasonable sind, wie verhaltet ihr euch bei solchen stacksizes? schön tight fahren oder eher superLAG-style stealen? idR gucke ich mir an wie agressiv die anderen sind: sollten sie tight fahren loose ich halt auf

      e: oops, sollte eigentlich ins gold forum, mod pls moven, thank you!
  • 3 Antworten
    • benn1
      benn1
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.120
      ..was er mit dem raise bezwecken will, kann man so nicht sagen,
      könnte sich verklickt haben, andere seits könnte es ein steal sein, er will also das keiner callt oder,er hat eine relativ gute hand, denkt sich, das ihr denkt, er will nur die blinds, und deshalb callt ..

      naja bis jetzt ist ja schon einige zeit verstichen, somit hast du ja schon evtl ein paar reads was das verhalten betrifft, und kannst dich dementsprechend anpassen, falls nicht, versuchstes halt durch bestimmte moves herraus zu finden, und stellst dich dementsprechend auf die zwei ein..
    • DrJ22
      DrJ22
      Bronze
      Dabei seit: 17.04.2006 Beiträge: 759
      also ohne Stacksizes ist da nix zu sagen.
      Sind die 5BB jetzt sein halber Stack, oder seid ihr sehr deep?
    • efkay
      efkay
      Gold
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 3.697
      oh alle haben ca 15BB