Anti-Tilt-Konzept: Belohnungen "erfolden"

    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Mahlzeit.

      Geplagt von sich häufenden Minitiltanfällen á la "I know i'm beat, but i call!" ist mir folgende Idee gekommen.

      Ich leg mir ab morgen nen Zettel neben den Rechner und schreibe mir da einen Wunsch drauf. Z.B. Playstation 3. Die kostet 400€, also ca. 580$.

      Mein Plan ist nun folgender. Ich werde versuchen durch diesen Psychotrick auch wirklich zu folden wenn ich weiß dass ich beat bin. Die Beträge die ich dadurch dann nicht sinnlos verdonkt habe, schreibe ich auf den Zettel. Und wenn ich mir dann so die 580$ "erfoldet" habe, cashe ich den Betrag aus und kaufe mir die PS3.

      Mag sich behindert anhören, aber mit Belohnungen kann man sein Gehirn fast immer austricksen.

      Was haltet ihr davon? Hat einer schon mal was ähnliches versucht?

      Ich werde dann mal berichten ob es klappt.
  • 18 Antworten
    • HeinzWaescher
      HeinzWaescher
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2006 Beiträge: 1.696
      pass auf, dass du dann nicht mit scared money spielst, weil du ja schon 3/4 der PS3 zusammenhast ;)
    • McBeff
      McBeff
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2007 Beiträge: 473
      also ich gehe mal von der situation aus:
      du hast KK.
      am flop kommt ein A,
      du betest bekommst ein raise , und gehst dank deines Belohnungs systems nicht Allin den du möchtest dir eine PS3 kaufen sondern foldest das ganze.
      schreibst dir den betrag den du gerne dem gegner gegeben hättest, dir gut.

      könnte ne idee sein.
      ob das auch für lutscher und Marsriegel auf NL10 funktionieren könnte?

      in diesem sinne
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Nee, auf scared Money wird das nicht hinauslaufen. Es geht ja auch nicht drum jede Hand zu folden weil ich eventuell geschlagen sein könnte. Es kommt nur immer mal wieder vor, dass ich zu 100% sicher bin geschlagen zu sein, klicke dann aber doch aus Neugier auf call. Und genau in diesen Fälle gedenke ich nun ab sofort die Kohle selber zu behalten. :)

      Ich weiß, sollte man auch ohne Tricks hinkriegen. Aber ich kanns leider nicht immer. :(
    • TylerD1
      TylerD1
      Bronze
      Dabei seit: 25.05.2007 Beiträge: 1.522
      naja ich denke es ist lonterm viel wirchtiger sein daein möglichst analytische Denkweise beim Pokern zu entwickeln.
      Nur so kann man auch weitere Limits schlagen und weiss wann man mit A High AI Push callen kann (absolute ausnahme obv.)
      Deine Belohnungssystem ist ja nur gegen tiltige River calls aber es gibt auch sehr viele andere Stellen im Spiel wo eine art Tilt buw. fahrlässigkeit sehr viel Geld kosten...
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Original von TylerD1
      naja ich denke es ist lonterm viel wirchtiger sein daein möglichst analytische Denkweise beim Pokern zu entwickeln.
      Nur so kann man auch weitere Limits schlagen und weiss wann man mit A High AI Push callen kann (absolute ausnahme obv.)
      Deine Belohnungssystem ist ja nur gegen tiltige River calls aber es gibt auch sehr viele andere Stellen im Spiel wo eine art Tilt buw. fahrlässigkeit sehr viel Geld kosten...
      Klar, das steht außer Frage.

      Ich merke halt, dass ich ziemlich große mentale Leaks habe, gerade in Upswing-Phasen. Da stellt sich dann teilweise so eine "Scheissegal" Einstellung bei mir ein. Ich lese zwar gerade "Worst Poker Enemy", und das hilft schon ganz gut, aber man soll ja nix unversucht lassen. :)

      Bin mal gespannt ob ich mich so selber austricksen kann...
    • ZSeraphimZ
      ZSeraphimZ
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2007 Beiträge: 7
      Hab neulich was ähnliches versucht.
      Jedesmal, wenn ich gecallt hab, wo ich hätte folden sollen, hab ich 30 Liegestütze gemacht.

      Anstrengend, aber sicher wirkungsvoll. Man wird zu schwach zum callen ^^
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.814
      Anstrengend, aber sicher wirkungsvoll. Man wird zu schwach zum callen ^^


      :heart:
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Original von ZSeraphimZ
      Anstrengend, aber sicher wirkungsvoll. Man wird zu schwach zum callen ^^
      Nee, mit Muskelkater macht das wichsen keinen Spaß mehr...

      So, die ersten 120$ hab ich. Waren zwar schon mehr, aber ich musste 50$ wieder abziehen, weil ich doch 1x gecallt hab. :rolleyes:

      Ich hab das Konzept übrigens noch etwas erweitert. Da ich ja in manchen Fällen doch noch die beste Hand habe oder einen Suckout verteile, schlage ich grob 25% drauf.

      Statt 580$ ist also jetzt 725$ das Ziel
    • elan78
      elan78
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 212
      nette idee -> find'sch gut.
      schreib, wenn de die kohlen zusammen hast, und ob die wirkung danach auch noch anhält.
      grüße
    • Deradon
      Deradon
      Bronze
      Dabei seit: 03.09.2007 Beiträge: 1.653
      Nette Idee, will ich auch machen.
      Aber wie mach ich das in nem SNG? :/
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Zwischenstand: 190$ :)

      Sind immerhin schon fast 2 Stacks die ich gerettet habe. So kanns weiter gehen! :)
    • KittenKaboodle
      KittenKaboodle
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 3.527
      Pass auf, dass Du nicht auf einmal zuviel am River foldest weil Du unbedingt die PS3 schnell haben willst :D
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.328
      Wo spielst du?

      Vielleicht kann ich Dich mit ein paar Riverraises Deiner PS3 ein Stückchen näher bringen... völlig uneigennützig :P
    • Devillike
      Devillike
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2008 Beiträge: 604
      lass dir von deiner freundin für jeden schlechten call einmal in die eier treten, dann haste ne viel direktere wirkung :D
    • TribunCaesar
      TribunCaesar
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2007 Beiträge: 13.264
      Original von ZSeraphimZ
      Hab neulich was ähnliches versucht.
      Jedesmal, wenn ich gecallt hab, wo ich hätte folden sollen, hab ich 30 Liegestütze gemacht.

      Anstrengend, aber sicher wirkungsvoll. Man wird zu schwach zum callen ^^
      mmd :heart:

      Tribun
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Kurzes Update: Playse ist bestellt. :)
    • AussieMatt
      AussieMatt
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2007 Beiträge: 378
      Nice, das ging aber krass schnell :D
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Hehe, jeppa.

      Bin aber auch mit toughen Spots gesegnet worden in letzter Zeit. Stecke laut Pokerev in einem 8-Stacks-Down auf die letzten 12K Hände, aber hab trotzdem nahezu breakeven gespielt. Das hätte ohne meinen kleinen Selbstverarschungstrick anders ausgesehen... ;)

      So, jetzt brauch ich natürlich noch ein paar Spiele. :D