Heut ist so ein Tag ...

    • torytrae
      torytrae
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 15.944
      wie wir ihn alle sicher kennen. Es klappt nichts. Jede Hand ist schrott. Ist mal eine gute dabei, dann werde ich entweder im River geluckt von einem Fisch ... oder ich rechne Preflop nicht mit guten Chancen und folde, und sehe dann, dass im Turn oder River mein Blatt gewonnen hätte ... (durch Luckdraw) :(

      Bin heute auch von Mansion auf Party umgestiegen und muss sagen, dass auf Party viel, viel härter gespielt wird. In Mansion waren 50% Fische am Tisch, auf Party findet man hingegen sehr viele tight Player.

      Mansion hab ich 15/30 gespielt und bin gut gelaufen am Anfang. Party spiel ich 10/20 und es klappt irgendwie nichts, obwohl ich nach SHC spiele und preflop eigentlich nicht sinnlos Geld in den Topf werfe.

      ps. Und hab ich im Flop dann mal sowas wie Nuts Flush dann folden alle und ich krieg die Blinds ... es ist zum verrückt werden.
  • 16 Antworten
    • Heiliger
      Heiliger
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 1.619
      du meinst aber schon cent-Beträge?
    • torytrae
      torytrae
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 15.944
      Ja, spiele 15/30 cents max :)
    • grandhand
      grandhand
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 1.535
      Original von torytrae
      wie wir ihn alle sicher kennen. Es klappt nichts. Jede Hand ist schrott. Ist mal eine gute dabei, dann werde ich entweder im River geluckt von einem Fisch ... oder ich rechne Preflop nicht mit guten Chancen und folde, und sehe dann, dass im Turn oder River mein Blatt gewonnen hätte ... (durch Luckdraw) :(

      Bin heute auch von Mansion auf Party umgestiegen und muss sagen, dass auf Party viel, viel härter gespielt wird. In Mansion waren 50% Fische am Tisch, auf Party findet man hingegen sehr viele tight Player.

      Mansion hab ich 15/30 gespielt und bin gut gelaufen am Anfang. Party spiel ich 10/20 und es klappt irgendwie nichts, obwohl ich nach SHC spiele und preflop eigentlich nicht sinnlos Geld in den Topf werfe.

      ps. Und hab ich im Flop dann mal sowas wie Nuts Flush dann folden alle und ich krieg die Blinds ... es ist zum verrückt werden.
      Ein TAG??? Mach das mal drei Monate und komm dann wieder...
    • marc4
      marc4
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 2.125
      dann solltest du aber auch richtigerweise 0,15/0,30 schreiben, und ja solche tage kennt jeder, und die kommen auch öfter.
    • pilgrim3030
      pilgrim3030
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2007 Beiträge: 1.459
      ich muss heut erst ggn 4 ausm haus, war aber nach gutem schlaf um 8 so fit, dass ich pokern konnte als wir mit dem frühstücken fertig warn.

      bis eins war ich 18 stacks down (nl100) und hab eben in der vorletzten hand am am letzten tisch alles und n bischen mehr in nem multiwaypot zurueckgeholt als ich am flop ggn ne 5bet & miese odds gecalled habe. jetzts stimmt auch meine hourly wieder. :D ... aber zu denken gibts einem schon. my 2nd biggest pot ever. :)


      merke: one big session.
    • torytrae
      torytrae
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 15.944
      Der Tag geht weiter. Heute Morgen gut gewonnen und heute Abend geht wieder gar nichts. Keine Chance mit guten Karten am Flop die Fische rauszudrücken, die gehen selbst mit 64o bis zum River und bekommen irgendwie noch nen Straight / Flush oder sonstwas zusammen mit der Riverkarte. Ist zum Heulen ...
      Normal sollte man sich ja freuen, da man abkassieren kann, aber irgendwie kehrt sich der Effekt ins Gegenteil um, wenn zu viele Fische dabei sind (über die Hälfte der Spieler am Tisch hat 50% und mehr VP$IP ... hört sich gut an, erhöht aber ungemein das Risiko dauernd von irgend einem ein Luckdraw zu kassieren (die gehen ja alle immer mit) ...

      Gerade das 5 mal in Folge mit AK im Flop nichts getroffen bis zum Turn, danach wegen schlechter Pot-Odds gefolded und im River kommt das Ass - natürlich gewinnt dann ein Fisch mit Pair 7 bei 75o Starthand ...

      Ach ja, ein zweites Problem bei vielen Fischen ist das A.
      Wenn man selbst nur ab ATs mal mitgeht in später Position und sonst eher auf AK-AJ setzt damit man nich so leicht dominiert wird ... da geht jeder Fisch mit irgend einem A mit, Hauptsache A auf der Hand ... also natürlich auch A2 oder A3o ... tja, kommt dann ein A im Fold dann wähnt man sich mit hohem Kicker in guter Position bei z.B. A82 Rainbow im Flop ... und jedes Mal verlier ich dann, weil ein Fisch dann natürlich 2 Pairs bekommt mit A und 2 ...

      Wie soll man bei derart unmöglich abzuschätzenden Händen dann langfristig Plus machen?
    • pilgrim3030
      pilgrim3030
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2007 Beiträge: 1.459
      party ? :D
    • torytrae
      torytrae
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 15.944
      Mansion
    • pilgrim3030
      pilgrim3030
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2007 Beiträge: 1.459
      würd ich nie denken das es auf so nem kleinen anbieter so fischig ist.

      heftig.
    • torytrae
      torytrae
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 15.944
      Naja, wohl gerade da ... Party und die anderen bieten ja auf der Webseite schon Tuts und Training an. Bei Mansion ist das nicht offensichtlich, da spielen die halt ... aber wie gesagt, ich glaube, zu viele Fische sind eher schlecht, weil man gar kein Handreading mehr abschätzen kann, ich hab heut Starthände gesehen als Winner im River, die würde ich nicht mal umsonst im BigBlind reinbringen ...
    • pilgrim3030
      pilgrim3030
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2007 Beiträge: 1.459
      ich weiss was du meinst, ich habe schon auf noch unbekannteren anbietern gespielt und cleare da auch nen bonus atm. ich hab die erfahrung gemacht das es da halt immer leicht down geht und dan richtig up in grossen multipots. so isses zwar assi zu spielen aber trotzdem noch +ev.
    • torytrae
      torytrae
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 15.944
      Also wie heute wohl. Morgens +12 $ gemacht im 0.15/0.30 und heut Abend 20$ verspielt ... vielleicht bin ich aber auch noch zu schlecht, spiel ja erst seit einer Woche.

      Stats derzeit (seit gestern erst erfasst:)

      707 Hands
      6,2 % WonHands
      23,34% SawFlop
      -11,9 $ Won
      -5,6 BB/100 (heut morgen warens noch +9,5 BB/100)
      25,45% WonSawFlop
      3,96% Showdowns
      57,1 % Showdowns Won
      7,78% PreFlop Raise

      sieht man da schon irgendwelche Leaks?!
    • pilgrim3030
      pilgrim3030
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2007 Beiträge: 1.459
      du schaust zu viel auf stats :D
    • fiveseven
      fiveseven
      Global
      Dabei seit: 14.07.2006 Beiträge: 10.856
      Original von torytrae
      23,34% SawFlop
      7,78% PreFlop Raise

      sieht man da schon irgendwelche Leaks?!
      also ich spiel zwar NL aber PFR sollte so bei 18 liegen oder? wenns fullring ist, dann sollte der VP$IP auch niedriger sein. 12 oder so. aber keine gewährleistung, kenn mich mit FL net so aus. und: als ich "damals" noch .15/.30 gespielt hab bin ich verzweifelt. hab .5/1 geshclagen, aber das limit nicht. ;)
    • torytrae
      torytrae
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2008 Beiträge: 15.944
      Jo, ich weiss, sind auch noch zu wenig Hände ... ich spiel aber nicht nach Stats, die interessieren mich im Spiel nicht. Also bis auf PotOdds etc. klar ;)
      Ich hab eben Poker Office 2 laufen und seh so zumindest die VP$IP und PreFlop-Raises der anderen als kleine Hilfe.

      Naja, hoffentlich nur ein kleiner Durchhänger.
    • Shore
      Shore
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2007 Beiträge: 4.086
      Das wichtigste ist, dass du lernst mit solchen Situationen umzugehen. Solche Phasen werden dir noch sehr oft begegnen.