"Button always bets"...

    • Benido
      Benido
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 13.853
      Ich weiß nicht, ob es hier am besten reinpasst oder wo auch immer... Aber eine immer wieder getätigte Beobachtung is einfach "button always bets". Gerade auf den micros, aber irgendwie auch immer noch im Bereich der normalen Tische scheint das ein "Standardmove" zu sein... Wie verhaltet ihr euch dann? NAtürlich kann man das nicht verallgemeinern, es hängt stark von Position und Hand ab, dazu vom bettor, aber man ja versuchen eine Aussage zu tätigen, ob ihr solche bets ähnlich ernst nehmt wie als first in gegen 5 Mann? Spielt ihr bei einer solchen bet auch "schwächere Hände" wenn ihr zB die Aktion abschließen könnt? Oder is euch das egal?
  • 5 Antworten
    • emrah999
      emrah999
      Black
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 3.873
      ja ich hasse das auch wie die pest aber ich finds dann irgendwie trotzdem doof noch 2,5BB in nen 3SB pot zu schmeissen um zu sehen ob mein bottompair gut ist :P
      ausserdem weiss man ja nie wie der rest der spaßvögel so reagiert, ist mir in kleinen pötten einfach nicht wert..
    • win81549
      win81549
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2005 Beiträge: 370
      Natürlich kann der Button, wenn bis zu ihm durchgecheckt bereits mit einer marginalen Hand betten. Das ist ja einer der Vorteile der Position. Dieses Verhalten könntet ihr aber auch für euch gewinnbringend einsetzen. Spielt doch häufiger Check-Raise, wenn ihr eine starke Hand gefloppt habt, eine Free Card keine Katastrophe ist. So schafft ihr mehr Value in den Pot.
    • emrah999
      emrah999
      Black
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 3.873
      davon halt ich nüscht :P
      auf den lowlimits wo eh alle callen ist doch betten meist der beste weg geld in den pot zu kriegen und nen c/r vertreibt mehr kunden als ne "pissige" SB.
    • Benido
      Benido
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 13.853
      win hat schon recht, aber es geht ja vorallem um situationen wo wir NICHT mit guten händen am start sind, der button aber vielleicht mit viel weniger better, einfach weil er position hat... was macht ihr dann???
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      Wenn ich nicht mindestens Toppair habe, muss ich davon ausgehen, dass ich hinten liege. Also nach Odds/Outs weiterspielen. Mit Top-Pair/Weak Kicker z.B. ist es aber eine gute Möglichkeit für einen c/r. In nem 3SB-Pot würde ich mein Buttompair aber auch nicht runtercallen.