Tach auch!
Auch wenn ich weiss das es keine Sample size ist:
Bin seit dieser Woche auf NL25 am zoggen, ca 3500 hände.
Also das Limit ist sowas von Fishig, mit guten Händen wird man fast immer ausgezahlt, mit schlechten Fold... ;)
ABER:
Die standard SSS von NL10 kommt mir hier etwas unpassend vor.
Mit Händen wie Aj, AQ, KQ und kleinen PP die ich aus Late Raise komm ich nich mehr klar.
Es called immer einer, und egal wie beschissen das Board ist, von
ca 20 Konti bets werden mind 15 gereraised oder gecalled.

Habt ihr auch solche Erfahrungen... ich glaube ich muss mein Spiel etwas anpassen.
Im mom kommt mir es schlimmer als NL5 vor ;)
Ich werde mal 1000 Hände versuchen nur zu "Konti" betten wenn es keine Konti, sondern ne Value bet ist und sonst c/f bzw raise wenn dann noch was kommt....


Was haltet ihr davon...?
Wie kommt ihr mit Nl25 klar?