Welche Seite bietet die betsten Turniere an ?

    • knutroyal
      knutroyal
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 163
      Hi und zwar spiel ich im moment auf Pokerstars die Turniere sind zwar ganz okay da aber was ich suche sind so max 11$ Turniere aber eher in die 5$ buy in richtung wo so rund 70-100 SPieler mitmachen Blindlevel find ich die 15 min ganz in Ordnung sowas wie das 109er bzw so 22$ +RE Turniere wo so rund100 Leute mitmachen aber füt den kleinen Geldbeutel :) Rebuy egal am besten gekoppelt mit nem schönen Bonus :)
      bitte posten :P
  • 11 Antworten
    • Hellblood
      Hellblood
      Global
      Dabei seit: 24.07.2007 Beiträge: 3.627
      Pokerstars!
    • m0bi
      m0bi
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 611
      würd dir empfehlen das ganze spektrum auszunutzen. wenn du turnierpoker spielen willst brauchste ja eh ne grössere br und dann kannste die ja auf ein-3 seiten verteilen.

      party kann ich dir noch empfehlen und stars ist halt unschlagbar!gibt ja auch diese 4 dollar buyin turniere mit 180 leuten!
    • larseda
      larseda
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 9.299
      also wenn ich mal nur mtt gespielt habe,d ann immer 3-4 anbieter gleichzeitig

      so 21h abends startet fast überall irgendwas

      da loggst dich halt bei 4 anbietern an und hast vllt 6 mtt zusammen

      am anfang ist es einfach total langweilig nur 1 mtt zu spielen
    • knutroyal
      knutroyal
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 163
      Joah meine BR is rund 900$ groß mein biggest cash war aber auch erst so 60$ :P dann paar cashes bei mrebuy etc. also ein FT an ne mgrößeren Turnier das heist zb 2k SPielr hab ich noch net geschfft :P Also mit ner 900$ BR lässt dich ja die 5er spielen oder ? Ja und wegen Bonus her ? Sollte auch eine sei ndie ich über Poker Strategy tracken lassen kann da ich im status etwas aufsteigen will damit ich die ganzen MTT berichte und im forum dort freigeschalten werde.
    • Twonky
      Twonky
      Bronze
      Dabei seit: 27.06.2007 Beiträge: 467
      Huhu,

      spiele zwar nur Omaha MTT, hab eben mal nach NL L Holdem geguckt.

      Everest hat Tagsüber stündlich 2-4 3,3Reb -11 Euro Turniere (10% Rake),
      tagsüber kannst mit 80 -250 Teilnehmern rechnen,
      abends und bei garantierten gewinnen werden es aber auch mal 500-1500.
      Blinds steigen 10 minütig, start 1000 Chips und Startblinds sind 5/10, nach einer Stunde 50/100.
      In der Regel sind (bzw. waren als ich diese gespielt hatte) nach dieser Stunde ca2/3 der Spieler draussen und nach 2 Stunden 90% und somit je nachdem schon oft im Geld.

      Auszahlungsstruktur
      bis ca 80 Leute 5 payed, bis 199 10 payed (bei 190 Spielern kann es auch mal 2.30 Stunden dauern bis an den FT), bis 299 20 etc

      Niveau ist (war) nicht gerade gut (gelinde gesprochen), brauchst also ne hohe Frusttolleranz.

      Denke das könnte ne nette 2t MTT Seite sein, insbesondere wenn du nebenher den Ersteinzahlungsbonus clearen kannst der permanent bei jedem einzelnen Turnier ausgezahlt wird.

      für ne Erstseite evtl. ein bisschen zu wenige Angebote.

      Gruß
      Twonky
      der sich dort bei den OmahaMTT rumtreibt, die ähnliche Rahmendaten haben, (insgesamt nen Tick niedrigere Teilnehmer, z.B. nahezu nie über 200 Teilnehmer.
    • Flawless
      Flawless
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 505
      Stars hat sehr gute Tuniere, aber auch Party kann gut mithalten. Speziell in der Nacht, das 55er 18k gtd und das 33er 2,5k gtd. Ansonsten ist das 11er um 23:15 mit meistens ~4000-4500 Leuten besucht und sehr soft. Das ärgerliche ist nur, wenn du bei den Dingern an den FT willst/kommst musst du min. 4 Stunden einplanen, aber bei Stars ist das nicht besser.
      Wenn du mal was witziges spielen möchtest dann nimm auf Party das 2€ rebuy 8k (früher warens 10k) gtd. speed. Da gehts ab mein lieber Schwan, wenn du Glück hast und 2 oder 3 gute Hände bekommst und mit denen das AI gewinnst, dann stehst du jedoch ziemlich gut da (also es ist kein richtiges Poker, macht aber schon auch manchmal Spass und es ist durchaus möglich an den FT zu kommen).
      Bye Flaw
    • TheLuckyOne
      TheLuckyOne
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 500
      Original von Flawless
      Das ärgerliche ist nur, wenn du bei den Dingern an den FT willst/kommst musst du min. 4 Stunden einplanen, aber bei Stars ist das nicht besser.
      Ich versuche deshalb immer in der Bubble rauszufliegen, dann haste nur 2 Stunden gespielt und wenigstens mußte dich nicht ärgern, dass du nur so wenig gewonnen hast.

      :)
    • FalstaFF
      FalstaFF
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2007 Beiträge: 850
      Da noch niemand was zu FullTilt gesagt hat:

      Fulltilt hat meiner Ansicht nach ein sehr gutes MTT und Sitngo-Angebot:
      Bei den Sitngos findet man ab 1.25 bis 2-5k alles an buyins und möglichen Pokervarianten. NL ist sehr gut besucht und die unteren limits, v.a. die 6.50er Turbos sehr soft!

      Aber Du fragtest ja nach MTT:
      Hier meine Einschätzung:
      1. Es werden rund um die Uhr eine größere Anzahl an 90er oder 180er Sitngos angeboten. Turbo oder normal (blindlevel normal: 10min). Die buyins sind hier von 2.25 über 3.30 bis hin zu 75$ --> man kann sich also schön nach oben grinden. Grade das 3.30 90ersitngo (doublestack,turbo,knockout) is megafishy und bringt durch turbo und knockout-effect auch ne menge fun. Ist auch nicht so zeitaufwendig.
      Das tolle an diesen ""Sitngos" ist, dass sofort ein neues Turnier geöffnet wird, wenn eines voll ist. Die lassen sich also sehr leicht multitablen!

      MTTs:
      Die MTTs sind für low-buyins meiner Ansicht nach eher Mau besetzt. Ab und zu findet mand 3.30er und 5.50er (normal,turbo,rebuy), diese sind auch gut besetzt, aber die starten nicht sonderlich oft.

      Für höhere Buyins find ich FTP sehr gut! Grade wenn man MTTs ab 24+2 und mehr spielt gibt es hier sehr gute Angebote (um 20:00 das 17,5k guarantee hat beispielsweise immer um die 1k Teilnehmer)

      Außerdem hat FTP regelmäßig große events wie das upcoming FTOP. Die buyins hierfür sind zwar enorm, aber qualifier gibt es genug.

      Ob das FTPangebot mit PS mithalten kann, weis ich nicht. Aber grade die Sitngos von 90+ Teilnehmer scheinen mir wie gemacht für Deine bankroll und für Deine Beschreibung was Du gerne zockst!
    • knutroyal
      knutroyal
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 163
      Ok danke schön was hat es den mit einem knockout Turnier zu tun ? Also was ist das 90 Spieler höhrt sich gut an. SnGs spiel ich auch teilweise ... Doch 10min levels .. naja find ich jetzt nicht soo gut... die 180er auf Stars mit 15 min ist ganz gut zu spielen. Das daily fifteen grand hat ja 10 min levels und das find ich shcon etwas aggro. Und wieviel meint ihr sollt ich eincashen da mit ich da gut bonus clearen kann mit nl10 evtl und auch turniere zockn kann bzw SnGs :) Soll ich jetzt erstmal s mit auch stars auf 1k hocharbeitetn und dann was umcashen ode was würdet ihr machen ?

      Also ne BR für noch andere Anbieter wie FTP wär echt gut also ne BR für ne gute Turnier Struktur.
    • Aressus
      Aressus
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2006 Beiträge: 781
      Knockout heißt, dass nur ein Teil des Buy-Ins (glaub 80%) in den Prizepool geht und die restlichen 20$ sind sozusagen deine "Kopfprämie", die der Spieler bekommt, der dich busted.

      Also man bekommt halt nicht nur dass norale Preisgeld sondern extra Geld für jeden Spieler, den man rauswirft.
    • knutroyal
      knutroyal
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2007 Beiträge: 163
      fett ! okay Knockout is gail also sozusagen 5$ buy in 20% =1$ das heist wenn mann jetzt 1 rasuschmeisst hat man schonmal 1$ sicher ? genial :D Und kan ndas sein das diese Turnier mit einem "K" gekennzeichnet werden in der Liste bei den Turniren ? Und was meint ihr wieviel wärs am besten dort einzucashen ? Dachte so an 200$ is BR für nl10 und hab für die 2$ 100 stacks :/ Ich find das geht am Anfang um mit paar Mtss mich hochzuspielen :)