über 9bb/100 nl50 sh auf 7500 hände

  • 25 Antworten
    • toolz555
      toolz555
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 1.918
      Das kannste glaube ich vergessen. Wenns dann nicht mehr so läuft, sei froh,dass die ersten Hände nach dem Umstieg so gut läuft. Bei mir gigns erstmal knappe 5 Stacks down und jetzt gerade wieder recht schnell aufwärts,aber leider immnoch nicht break-even. Ist nach nem Aufstieg immer ziemlich demotivierend.
    • Ritschel
      Ritschel
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 393
      9bb/100 sollte man halten können, 9ptbb eher nicht
    • elan78
      elan78
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 212
      dachte ich mir auch...

      das prob is, das die kohle für nl100 da is.

      der skill def. auch.

      werd wie bei nl25 erstmal versuchen 15k hände voll zu machen (hab ich immer zwischendurch schon mal so gezockt) und dann schau ich weiter

      nl25 waren 11bb/100 auf 15k...
    • noxx
      noxx
      Bronze
      Dabei seit: 02.03.2006 Beiträge: 1.238
      du kannst in den nächsten 1k hands broke sein ... also mach dir nix draus :rolleyes:
    • soan
      soan
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.139
      ich denke 6-8 PT BB sind locker drin auf NL50, vorrausgesetzt man spielt nah am optimum

      ne samplesize dafür habe ich aber nicht
    • praios
      praios
      Black
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 7.357
      denke das 2stellige pt/bbs mgl sind wenn du gute tableselectuion betreibst. denn da laufen ja teilweise so mega donks rum die nur ausgenommen werden wollen
    • cybergnom
      cybergnom
      Bronze
      Dabei seit: 11.04.2007 Beiträge: 2.367
      Original von praios
      denke das 2stellige pt/bbs mgl sind wenn du gute tableselectuion betreibst. denn da laufen ja teilweise so mega donks rum die nur ausgenommen werden wollen
      Aber nur und einzig und allein wenn Du auf der Sonnenseite der Varianz geparkt hast...
    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      ich hab auf 25k hands auf NL25 grad ne winrate von 8-9ptbb/100

      lg
    • Sebra
      Sebra
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 1.121
      Ich hab in meiner Coaching DB 11ptBB auf NL400 (10k Hände) und 14ptBB auf NL200 (15k Hände), halte ich das allerdings für longterm haltbar? Ne!

      Niemand spielt konstant perfekt und Varianz ist eine Schlampe, von daher würde ich mal eher so 5ptBB anpeilen, das halte ich auch langfristig für gut und machbar.
    • tomsnho
      tomsnho
      Silber
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Auf diesen Limits wird kaum einer eine wirklich aussagekräftige Samplesize haben - es wär gar nicht so unwahrscheinlich dass ein guter 5 ptBB/100-Winner mal heiß läuft und über 25k Hands auch zweistellige Winrates schafft (dafür auch mal 20k Hands BE spielt).

      Aber es wird niemand, der auch nur annähernd das Zeug hätte 2stellige oder knapp 2stellige Winrates auf NL25/NL50 zu erreichen, länger als nötig auf diesen Limits bleiben.

      Und Highstakes-Spieler wie praios würden das auch longterm schaffen - nur sind 2 ptBB/100 auf NL1k wohl ein "bißchen" rentabler als 12 ptBB auf NL25 :D
    • wAnzt
      wAnzt
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2006 Beiträge: 219
      Ich hab hier mal ne noobige Frage: Was genau ist der Unterschied zwischen bb und ptbb???? ?(
    • alexd841
      alexd841
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 3.969
      Original von wAnzt
      Ich hab hier mal ne noobige Frage: Was genau ist der Unterschied zwischen bb und ptbb???? ?(
      ptbb = 2 bigblinds = 1 bigbet (=bb im fixed limit)
    • karoel
      karoel
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 8.966
      Original von praios
      denke das 2stellige pt/bbs mgl sind wenn du gute tableselectuion betreibst. denn da laufen ja teilweise so mega donks rum die nur ausgenommen werden wollen
      I think not.

      Weil wie schon gesagt möchte ich denjenigen sehn der 100k hände 9,9 Ptbb+ spielt auf nl50! 1. fast unmöglich. 2. wenn wird derjenige die limits nur so empor klimmen ohne zu verweilen.

      ich habe nach 20k auf nl50sh auch nur 2.69 ptbb, und ich würde mich auch nicht als schlechten spieler bezeichnen. 5 ptbb halte ich für realistisch.
    • smooly
      smooly
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2006 Beiträge: 425
      Ich hatte in der Weihnachtszeit über so 15k Hände auch 13ptBBs up (NL100) und stecke jetzt aber in einem richtigen downswing über ebenfalls einige 1000 Hände.
      Ich denke man bekommt leicht dass Gefühl dass es ewig so weitergehen könnte damit, aber dem ist halt nicht so.
    • JayDelay
      JayDelay
      Bronze
      Dabei seit: 20.05.2007 Beiträge: 346
      Original von smooly
      Ich hatte in der Weihnachtszeit über so 15k Hände auch 13ptBBs up (NL100) und stecke jetzt aber in einem richtigen downswing über ebenfalls einige 1000 Hände.
      Ich denke man bekommt leicht dass Gefühl dass es ewig so weitergehen könnte damit, aber dem ist halt nicht so.
      #2 - ich glaube, dass man sich auf lange Sicht immer mehr auf 4-6BB/100 annähert. Da man diese Limits ja aber so schnell wie möglich durchhaut, ist das natürlich auch mit deutlich mehr zu schaffen.
    • Stephiob
      Stephiob
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 973
      Original von smooly
      Ich hatte in der Weihnachtszeit über so 15k Hände auch 13ptBBs up (NL100) und stecke jetzt aber in einem richtigen downswing über ebenfalls einige 1000 Hände.
      Ich denke man bekommt leicht dass Gefühl dass es ewig so weitergehen könnte damit, aber dem ist halt nicht so.
      #3 im Dezember auf ~14k Hände 11ptbb NL100, danach so ab Weihnachten 14 stacks down auf 4k Hände. Varianz ftw! Aber denke mal auch dass mehr als 5ptbb auf lange Sicht wohl nur schwer möglich sind, zumindest wenn man auch auf dem Niveau des jeweiligen Limits spielt. Klar, wenn einer von Nl1k auf Nl50 runter geht schafft er bestimmt auch mehr^^

      und @ Threadersteller: 15k Hände auf NL25 und dann 15k auf NL50 ist ein Witz. ich persönlich würde mir vornehmen midestens 50k Hände auf NL50 zu spielen. Dadurch wird dein Spiel einfach viel gefestigter. Cash lieber aus und kauf dir was Schönes ;) Ohne deinen skill in Frage stellen zu wollen kannst du nach 30k Händen einfach noch nicht wissen ob du die Limits wirklich crushst. Is ganz normal, dass man denkt man wäre der Killer wenns gut läuft....
    • elan78
      elan78
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 212
      danke erstmal für die antworten, hat natürlich gleich nach der fred erstellung 3x hintereinander reingehauen.

      set - overset am flop gegen nen 80/25 donk :D
      2x suck out gut shot am river (turn AI)

      das drückst dann schon mal auf ~7/100...

      werd versuchen, meine sample size wie angestrebt auf 20K-25K zu bringen und dann mal nach oben schauen...

      danke nochmal an alle,
      bis die tage
      elan
    • eplc
      eplc
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2005 Beiträge: 8.668
      Ich werd auch bei der 5.000sten Diskussion über Winrates nicht den Sinn verstehen. Spielt doch so gut ihr könnt, verbessert euer Spiel und seht dann, was möglich ist.
      Auch 30k sind keine Sample Size. Bei 50k Hands kann man langsam überlegen, ob man ein Limit nicht beaten kann, wenn man break even ist, aber selbst das ist schwierig zu beurteilen. Das bedeutet, eine Aussage über die tatsächliche Winrate zu machen wird nochmal ein vielfaches dieser Sample Sizes in Anspruch nehmen.
      Wer ein Limit konstant mit 3 PTBB+ schlägt kann schon sehr froh sein, wer mehr für sich beansprucht, setzt die Ansprüche meist zu hoch.

      @elan78: Was du in deinem letzten Post da beschreibst, ist nun mal Standard und deine Verwunderung lässt darauf schließen, dass das lange nicht mehr passiert ist - auch das bestätigt meine Aussage von oben.

      Ich will niemandem die Laune verderben und denke auch, dass man auf den unteren Limits überraschend hohe Winrates erzielen kann, aber die Ansprüche (dazu noch so exakte) sind bei vielen doch deutlich zu hoch und der Fall am Ende (besonders beim Limitaufstieg) wird dadurch nur umso heftiger und belastender.

      Das nur als kleinen Dämpfer, nicht um jemanden zu entmutigen. :)
    • elan78
      elan78
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 212
      nö, is schon ok :D
      hab jetzt auch knappe 17k zusammen, mit 4.74

      wollt nur mal n zwischenstand geben, sollte sich hier nochmal wer hinein verirren kann er meinen "fall" (two levels :D ) sehen und braucht event. nich selber posten...

      dank euch trotzdem jungs,
      bin halt grad erst neu in der bss sh welt und dacht das geht halt immer so krank weiter.

      bis die tage

      ps: fetzt trotz der ultra schlechten leute (suckouts sind tagesgeschäft) aber 1000mal mehr als short stacken...
    • 1
    • 2