Lieferservice (Frühstück & Supermarkt)

    • miamivice
      miamivice
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2005 Beiträge: 313
      Der Pokerspieler ist bekanntlich sehr faul (zumindest ich) und daher suche ich vernünftige Bringdienste.

      http://www.morgengold.de bietet einen Frühstückbringdienst im Abo. Man stellt die Abolänge ein und die hängen jeden Morgen bis 8:00 das Frühstück an die Haustür.

      Nun zu Supermarkt:

      Bisher kenne ich nur http://www.doit24.de und die sind extrem teuer. Stange Marlboro 54€ wtf? Kasten Cola 13€ ...

      Kennt jemand einen guten Online-Supermarkt mit normalen Preisen?
  • 6 Antworten
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      och yoa sowas würd mich auch interessieren

      aber glaub das alles sehr regional, in berlin hat die Supermarkt Kette Kaiser's nen bring service zu recht guten preisen

      aber wie gesagt, deutschlandweit is sowas schwer, musste dich so oder so regional informieren denk ich
    • Siete777
      Siete777
      Black
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 5.686
      Habt ihr keine unterbezahlten Zivis oder arme Studenten als Mitbewohner, die für nen Euro eure Einkäufe machen? Wenn nicht legt euch welche zu - lohnt sich!

      Positive Nebeneffekte:
      - Sozialisation
      - zum Partymachen muss auch nicht mehr raus
      - Hausarbeit wird gleich mit erledigt (gegen kl. Entgelt versteht sich)
      - Herausforderungen auf der heimischen Ps3 oder Wii
    • Xirus
      Xirus
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2005 Beiträge: 1.204
      Sehr nice, bei uns gibts ne Bäckerei inner nähe die das macht. Nie mehr zum Bäcker laufen :)
    • yogiii
      yogiii
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 2.791
      afaik liefern Schlecker und Komet ab einem gewissen Warenwert (ziemlich niedrig, glaube ~20-30€) kostenlos nach Hause...
    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      Original von yogiii
      afaik liefern Schlecker und Komet ab einem gewissen Warenwert (ziemlich niedrig, glaube ~20-30€) kostenlos nach Hause...
      Naja man will sich ja nicht von Zahnpasta und Schokoriegeln ernähren... Mehr gibts da irgendwie nicht ^^
    • Sefant77
      Sefant77
      Bronze
      Dabei seit: 10.04.2006 Beiträge: 14.891
      Hallo Social Life ;)

      Ok, Sonntags nicht zum Bäcker zu müssen, sondern die Brötchen nur sackkratzend auf der Fussmatte einsammeln ist nett, aber keine Zeit um 1-2mal die Woche mal eben in den Supermarkt zu gehen?!

      PS: Dann such dir echt einen Studi, da gibt es garantiert einen der das für kleines Geld macht.