USA Urlaub: ein paar Fragen (Miami, LA,)

    • ivoz
      ivoz
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2006 Beiträge: 500
      Hey leute,
      ein paar Kumpel von mir wollen in den Semesterferien für zwei Wochen in die USA und ich bin noch nich sicher ob ich mitfliegen soll, deswegen wärs nett wenn mir jemand der schonmal dort war ein paar Fragen beantworten könnte. PLan sieht folgender Maßen aus:
      Also der Plan:

      18. Feb. 10:35 Dus nach Zürich und dann Miami: Ankunft um 17:45 Ortszeit

      1 Woche Haus in Cape Coral

      25. Feb.Abflug um 10:17 in Miami über Atlanta nach Las Vegas: Ankunft 16:08 Ortszeit

      3 Nächte im Circus Circus

      28. Feb. Auto mieten und nach California fahren

      4 Nächte in California (spontan irgendwo z.b. San Diego, LA, O.C.)

      3.3. 14:30 LAX nach Düsseldorf über Frankfurt. Ankunft um 14 Uhr am 4.3. in Düsseldorf

      Mein Kollege rechnet für diese Reise mit ca. 1600€ Kosten (Flüge: 800; Haus: 200-250;Hotel Vegas: ca 60-80;Hotels in California bis zu 200;Auto: 200 pro Person) p.P. plus Essen trinken und sonstige Sachen.

      Fragen: Sind die Preise realistisch? Ist es nicht sinnvoller (billiger) vielleicht direkt Richtung LA zu fliegen und Miami wegzulassen? Was gibts in Miami so tolles? Schonmal jemand da gewesen? Ist die Stadt empfehlenswert?
      Was könnt ihr mir noch für Tipps und Tricks für die USA mitgeben? Was muss man gesehen haben?
      Auch sonst würd ich mich über ein paar Erfahrungsberichte freuen.
  • 34 Antworten
    • fritzIII
      fritzIII
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 1.378
      Ist schon etwas her, aber ich war tief beeindruckt von NY damals.
      Ich kann das Gefühl garnicht richtig in Worte fassen, als das Taxi vom JFK nach Manhatten reingefahren ist. Die Häuserschluchten sind wirklich mal sehr beeindruckend. Auch sonst gibt es in der Stadt eine Menge zu sehen.

      Ist vielleicht eine Alternative zu Miami.
    • webrula
      webrula
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 3.608
      Fahrt nach Californien und kein SF? raff ich nicht .... San Diego und L.A sind 0815 .. da kannste auch nach Mannheim in die Innenstadt.

      Flüge 800€ unmöglich ..
    • Rattletoe
      Rattletoe
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 1.359
      wo bekommt man hin und rückflug für 800€?
    • osirisdd
      osirisdd
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 1.135
      3 nächte hotel in vegas $60-80? ?(
    • Barkeeper
      Barkeeper
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2006 Beiträge: 8.797
      jo also vegas preise sind utopisch, mein mitbewohner is grad da - ich frag ihn später mal am telefon wie teuer die hotels im schnitt so sind
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      vegas hotelkosten pennt ihr alle in einem zimmer nehm ich an oder? dann passt das denk ich

      würds aber andersrum machen muss ich sagen, wobei der termin glaub ich dennoch was zu früh is

      bissel später is in miami springbreak, dann lohnt es sich dahin zu fahren! :D
    • JonKing89
      JonKing89
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2007 Beiträge: 5.146
      Original von fritzIII
      Ist schon etwas her, aber ich war tief beeindruckt von NY damals.
      Ich kann das Gefühl garnicht richtig in Worte fassen, als das Taxi vom JFK nach Manhatten reingefahren ist. Die Häuserschluchten sind wirklich mal sehr beeindruckend. Auch sonst gibt es in der Stadt eine Menge zu sehen.

      Ist vielleicht eine Alternative zu Miami.
      #2
    • Can2007
      Can2007
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 1.574
      Gabelflug : ich hab für D-Mia/Las-D 470 E bezahlt...dazu kommt rund 200-220 $ Mia- Las ( online) 1 Woche 2 Jungs Haus in Cape Coral? Vergiss es, wenn ihr nicht grad golft langweilt ihr euch zu Tode, nehmt was in Ft.myers Beach oder Miami Beach, Key West ( nich ganz billig) oder meinetwegen Ft. Lauderdale...in Daytona dürfte schon Springbreak laufen , hat aber die letzten Jahre abgebaut imo. Zum chillen mit wlan fand ich das http://www.bellaseranaples.com/ ganz gut in naples...kommt auch immer drauf an was man will , Orlando wär auch noch ne option.

      ausserdem mietwagen 100 E pro person/ Wo. ( unbedingt all inclusive Versich. usw. hier buchen) oder rumcruisen ( MOtels per couponheft) ...macht das erste mal noch spass ;) )

      circuscircus ?? 50$ pro nacht am WE viellicht 70 $ ! Würd aber lieber was drauflegen und was ordentliches buchen. Circus iss vollassi...ausserdem weg vom schuss( auto?) guck nach hotelpromotions vorher im web..und schlag vorher! zu! ich hatte zb Hard rock hotel für 65$ ( auto nötig)

      LA hat schon paar nette ecken...was man halt so anguckt...venice....beverly hills, hollywood ,Santa Monica usw...denke mal Hotel/ motel um 60-90$ pro nacht per couponheft.

      good luck
      Can
    • VCRulez
      VCRulez
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 1.410
      Original von Can2007
      per couponheft.
      Was für ein Couponheft?
    • Can2007
      Can2007
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2007 Beiträge: 1.574
      gibts bei Mcd Und Burgerking ua. Auch in manchen anderen Ketten oder Restaurants...da sind dann verschiedene Coupons für günstig(ere) Übernachtungen drin.
    • igel2006
      igel2006
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 3.255
      Original von fritzIII
      Ist schon etwas her, aber ich war tief beeindruckt von NY damals.
      Ich kann das Gefühl garnicht richtig in Worte fassen, als das Taxi vom JFK nach Manhatten reingefahren ist. Die Häuserschluchten sind wirklich mal sehr beeindruckend. Auch sonst gibt es in der Stadt eine Menge zu sehen.

      Ist vielleicht eine Alternative zu Miami.
      #2 :heart:
    • donpokers
      donpokers
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 5.086
      In Miami kann ich nur South Beach empfehlen,... geht gut ab und die Gebäude/Architektur dort ist einfach Traumhaft,... fragt nach "Art Deco Viertel" in South Beach,.... sowohl bei Tag als auch nachts sehr beeindruckend. Sonst lohnt sichs da auch durch die verschiedenen Nobelviertel zu fahren.

      Flüge: Scheint ihr ja was gefunden zu haben... der Preis ist in Ordnung.

      Haus in Cape Coral: wie groß? wieviele br? welche lage? variiert zwischen 1000 und 5000 USD / Woche.

      Hotelzimmer in Las Vegas: unter der Woche 80-200 USD / Nacht, am WE das 2,5 - 3 fache. (es sei denn ihr spielt genug und bekommt ein Zimmer angeboten)

      Auto mieten für 5 Tage: je nach Klasse ca. 300 - 600 USD
      -achtet darauf, dass ihr nicht im Staat bleiben müsst
      -achtet darauf, dass ihr unlimited miles habt, oder ob die inklusiv-meilen reichen für eure Pläne
      -achtet darauf, dass ihr alle Fahrer anmeldet.
      Ich empfehle U-save. (Vorteile: vermieten Autos schon an 19-jährige (die meisten autovermietungen erst ab 21 oder 25), sind sehr günstig, meilen sind meistens inkl. und man darf in alle staaten außer New Mexico,.... Nachteile: schlechte Abdeckung, autos zwar neu und auch groß genug,... aber wenig ausstattung und meistens nur aus östlichen Ländern,... kann aber auch ein Vorteil sein, weil sprittsparend im gegensatz zu ammi karren)

      Hotel Cali: ca. 100 USD / Nacht für ein doppelzimmer

      Wieviel Geld in Cali braucht kommt drauf an was ich macht,... ich würde für 4 Nächte 500 USD einplanen.

      Besonders kann ich empfehlen San Diego. Im Gegensatz zu den meisten Großstädten in den USA wie es nur ein paar schöne viertel gibt und der rest ziemlich unansehnlich ist (z.B. in L.A. gibt es nur Beverly Hills, Hollywood, Rodeo Dr.,.... jedoch sind 90% der Stadt hässlich und unspektakulär), ist in San Diego alles schön. Egal welcher Stadtteil, es gibt dort kein Ghetto, keine Slums, dort ist einfach jeder Teil schön. Die Leute sind sehr freundlich, man macht schnell bekannteschaften und man trifft viele Kulturen. Aufgrund der Nähe zu Mexico auch noch gut zum party machen rüberfahren,... lohnt sich definitiv in Tijuana vorbeizuschauen. In San Diego haltet euch nicht in den Clubs Downtown (wo nur am WE was los ist,.. und ab 1 uhr gibts kein Alk mehr und um 2 wird zu gemacht,... übrigens in ganz Cali) auf,... sondern in Pacific Beach auf der Garnet Ave.. Das ist die Partymeile schlicht weg. Besonders empfehlen kann ich Typhoon Saloon, Dienstags richtig gute live musik, die viele sehr hübsche Frauen anzieht und ebenfalls auf der Garnet Ave. PB Bar and Grill. IMMER GUT.

      In San Diego braucht ihr auch nicht lange nach einem Hotel zu suchen,... ruft einfach den San Diego Concierge Service an 1-800-979-9091 erzählt denen, dass ihr gerne ein Hotel möglichst in Pacific Beach oder Nähe haben wollt, möglichst günstig und die suchen euch was raus und reservieren es für euch,... und das auch noch zu einem günstigeren Kurs als normal.

      sonst noch Fragen?
    • donpokers
      donpokers
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 5.086
      achso,... ein Nachtrag noch. Da ihr ja auch ein bisschen mit dem Auto unterwegs seid,... falls ihr von der Polizei angehalten werdet,... evtl. wegen zu schnellem Fahren (die Tickets für zu schnelles Fahren werden dort ziemlich schnell, ziemlich teuer) ...und wenn es soweit kommt, dass ihr was bezahlen sollt,... sagt immer, dass ihr nicht genug Geld beihabt und keinen festen Wohnsitz in den USA,... dann geben die euch ein Ticket mit und sagen ihr sollt das von Deutschland aus überweisen.

      Es gibt zw. USA und DE kein Abkommen,... ihr bekommt zwar noch einen Brief nach Hause, dass ihr das bezahlen sollte,... aber bei Tickets unter 1,000 USD machen die nichts,... ich z.B. habe ein 966 USD Ticket für speeding in Idaho nie bezahlt und mich bei meinem Anwalt im Miami erkundigt,.. er meinte das schlimmste was passieren kann wäre, dass wenn ich jemals wieder in dem staat angehalten werde, könnte es sein, dass ich das ticket sofort bezahlen müsste,... aber da ich in den nächsten 5 Jahren nicht vor habe nach Idaho zu gehen und es nach 5 jahren aus dem system gelöscht wird, habe ich nichts zu befürchten.
    • IbaracusI
      IbaracusI
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2006 Beiträge: 2.117
      LV > SF > San Diego > LA ... vom sehenswert-Aspekt her meiner meinung nach ... für die fahrt von LV nach LA könnt ihr schon nen 3/4Tag einplanen, der euch dann verloren geht ... vllt noch abstecher am grand canyon oder im yosemite-nationalpark machen...
    • Bluejanis
      Bluejanis
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2007 Beiträge: 2.991
      habt ihr nochn platz frei? :D
    • SkyRunner
      SkyRunner
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2005 Beiträge: 1.658
      Original von Can2007
      1 Woche 2 Jungs Haus in Cape Coral? Vergiss es, wenn ihr nicht grad golft langweilt ihr euch zu Tode,
      #2 - Aber sowas von.

      Einst 4 Wochen Abi-Urlaub im Haus eines Klassenkameraden gebracht um uns von den Lloret del Mar-Hauptschulabschlussklassen abzugrenzen. Nach einer Woche schon per Mietwagen die Ostküste hoch bis NY, da uns da unten (abgesehen von Wallmart und Hooters) nichts halten konnte.
    • SkyRunner
      SkyRunner
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2005 Beiträge: 1.658
      ...eigentlich hätte ich auch bis zum Ende quoten können (und editieren, statt nen neuen Beitrag anzufangen)

      Original von Can2007
      circuscircus ?? 50$ pro nacht am WE viellicht 70 $ ! Würd aber lieber was drauflegen und was ordentliches buchen. Circus iss vollassi...ausserdem weg vom schuss( auto?) guck nach hotelpromotions vorher im web..und schlag vorher! zu! ich hatte zb Hard rock hotel für 65$ ( auto nötig)
      Und gleich nochmal ein #2 fürs Circus Circus. Flamingo, Luxor oder Treasure Island kommen ab und an mit guten Angeboten. Ansonsten hat es mir auch Downtown im Golden Nugget gut gefallen. Gleiches gilt fürs Rio ($59).

      Original von Can2007
      LA hat schon paar nette ecken...was man halt so anguckt...venice....beverly hills, hollywood ,Santa Monica usw...denke mal Hotel/ motel um 60-90$ pro nacht per couponheft.
      Wohntechnisch würde ich mich hier in der Flughafengegend ansiedeln, dort sind alle großen Budget-Ketten vertreten und die Straßenführung in LA ist soweit idiotensicher. Haben auch mal 2 Nächte direkt am Walk of Fame in nem Motel übernachtet (La Brea Motel - $49), aber aus Angst mir ne Hepatitis einzufangen habe ich die Dusche gemieden =)
    • SkyRunner
      SkyRunner
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2005 Beiträge: 1.658
      .
    • donpokers
      donpokers
      Bronze
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 5.086
      Original von IbaracusI
      LV > SF > San Diego > LA ... vom sehenswert-Aspekt her meiner meinung nach
      naja,... ist jetzt geschmackssache ob man SF gut findet,... ist 1. weit weg vom schlag und bis auf ein paar Sehenswürdigkeiten wie die GoldenGateBridge, Downtown und die typischen steilen Straßen gibts da nicht viel zu erleben,... also ich fand man hätte sichs sparen können... ist aber wie gesagt geschmackssache



      Original von IbaracusI
      ... für die fahrt von LV nach LA könnt ihr schon nen 3/4Tag einplanen, der euch dann verloren geht ...
      kommst du bitte mal klar im Leben????? das sind knapp 4 Stunden Fahrt,... 3/4 Tag = 18 Stunden



      Original von IbaracusI
      vllt noch abstecher am grand canyon oder im yosemite-nationalpark machen...
      ...schon klar,... Abstecher,... zum Grand Canyon wäre es ja auch nur ein 2 Stunden Abstecher in die entgegengesetzte Richtung,... und zum yosemite nationpark wäre es ein läppischer 9 stündiger Umweg



      Frau, oder zu dumm ne Karte zu lesen?
    • 1
    • 2