2nd barrel iP

    • Macout
      Macout
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2005 Beiträge: 1.444
      Eure allgemeinen Bedinfungen für einen 2ten Schuss IP nur mit Overcards?
      Ich hab heute in einer Hand darauf verzichtet, check behind gemacht und das Spiel dann für eine toughe Entscheidung am River geöffnet, was ich folden musste. Wunschgegner, Wunschboard für 2nd Barrel? Beispielhände pls.
      Edit: OOP kann man zur Not auch behandeln ;)
  • 4 Antworten
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
      a) unwahrscheinlich das Board den Gegner getroffen hat (z.b. 7762 rainbow)
      b) tricky gegner der oft floatet
      c) großer Pot
      d) meine Hand hat SD value (d.h. mind A high good Kicker)
      e) Es taucht eine Scarecard auf, z.b. bei einem Flop von 973 kommt ein K auf dem Turn und mein Gegner folded hier, gegen eine weitere bet von mir, auch ne 9 oder kleineres Pair

      Das sind so ein paar Punkte die mir auf Anhieb einfallen...
    • Ragen
      Ragen
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.489
      punkt d) wirkt einer 2nd barrel imo entgegen.
    • Andragon
      Andragon
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 902
      Original von Ragen
      punkt d) wirkt einer 2nd barrel imo entgegen.
      Warum das? Nur weil es durch eine bessere Hand weniger 2nd Barrel sondern mehr Value Bet ist? Wie man das nennt ist doch eingentlich gleich
    • Ragen
      Ragen
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2005 Beiträge: 1.489
      Nein sondern weil ich meinen ggner umso mehr aus der hand draengen will desto schlechter mein holding ist. Ein ace als high card das auf dem flop gecallt wurde hat immernoch einen gewissen showdownvalue. Halte ich dagegen 9Ts lieg ich gegen jeden draw mit highcards hinten.