Laptop + Bildschirm unterschiedliche Auflösungen - verstellt sich bei jedem start

    • TheOneAndOnlyMarkus
      TheOneAndOnlyMarkus
      Bronze
      Dabei seit: 20.02.2006 Beiträge: 3.784
      Hi,

      also ich hab an meinem Laptop einen Bildschirm angeschlossen. Mein Laptop hat eine Auflösung von 1280x800 und mein Bildschirm hat 1280x1024. Jetzt ist es so dass sich die Auflösung vom Bildschirm jedes mal ändert, wenn ich den Laptop neu starte. Ich muss also jedesmal die Auflösung manuell wieder auf 1280x1024 stellen, was ich als extrem nervend empfinde :D . Weiß jemand wie man das beheben kann? OS ist Vista Business.


      Gruß,
      Markus
  • 1 Antwort
    • briareos
      briareos
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 381
      Ist normal. Aber wenn du nen Workaround findest, sag bescheid.

      Da nachzuforschen ist mir zu doof. Die Zeit die ich dafür brauche reicht für 500millionen mal res. auf dem TFT umstellen :>

      Mir fällt da grad was ein. Fährst du deinen Laptop wirklich runter, also mit der "runterfahren" Funktion? Versuch doch mal den Ruhemodus, vielleicht verstellt sich dabei nichts. Ich habs bei mir noch nicht getestet, denn ich räume den Laptop 3x am Tag um.

      Du verschwendest übrigens Lebenszeit wenn du das Teil immer runterfährst. Ruhezustand bootet ca. 3x so schneller und das ohne Nachteile. Und extra Speed bekommst du nochmal dadurch, dass du deine std. Programme nicht neu starten musst. (Vielleicht weißt du's ja, ich erwähns mal vorsichtshalber)