WAs tun???

    • ready82m
      ready82m
      Gold
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 990
      hi! solangsam verzweifle ich!
      nachdem ich bei fulltilt broke gegangen bin mit dem bonus und bei mir einige leaks entdeckt hatte, habe ich bei everest nachgecasht um den bonus freizuspielen!
      dort lief es auch gut, bin innerhalb einer woche auf 200 dollar bei 30 dollar bonus und dann im level aufgestiegen auf nl25!
      doch seither kotz ich echt ab!
      es geht nurnoch down!
      bin jetzt bei 100 dollar und habe 170 dollar bonus, echt klasse!
      verleire eine hand nach der anderen! spiele nach shc und mit 8 tables ist ja nicht allzu viel!
      aber ich weiß auch nicht!
      verliere eine hand nach der anderen!
      raise ich mit KK beklomme ich reraise und geh all in und treffe immer wieder auf AA
      oder ich raise AK und bekomme raise und geh auch allin oder es kommt ein clal ich treffe nix mache conti und hab sogut wie ganzen stack weg genauso wnen cih mit aj late raise und es einer callt trifft irgendein depp der callt mit zb A8 2pair!
      das kann odch nicht sein!
      solangsam kommt mir das immer mehr nach purem glück vor!
      ich wette jetzt schon bei jeder bet das ich ein call bekomme mit ner schlechteren hand und diese gewinnt und es ist verdammt oft so!

      das tolle ist, mit der BR gehgt es verdammt schnell down aber wieder hoch braucht man ewig! macht solangsam kein spass mehr!
      was ratet ihr mir?
      wieder auf nl10 wechseln?
      wollte eigentlich meine BR hochspielen aber so geht das ja leider nicht
  • 8 Antworten
    • habeichja
      habeichja
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2007 Beiträge: 7.057
      mach doch einfach mal ne Pause, das war mein größter Fehler als ich angefangen habe, wenn es nicht läuft bloß nicht weiterspielen!!! Wenn du ne Woche gar nicht zockst nach und? Mach irgendwas anderes und versuch deine Motivation/Stimmung zu ändern^^
    • XFactor
      XFactor
      Global
      Dabei seit: 29.11.2007 Beiträge: 131
      Weiß ja nicht wie talentiert du bist (Sorry trotz Gold Status) aber ich würde wie schon gesagt kurze Pause machen und dann die Tischanzahl reduzieren. Dann kommt dein Geld zwar nicht so schnell wieder rein, aber dafür kannste dann auch nicht so schnell verlieren :P

      Hatte das bei Everest auch mal, bin dann zu Full Tilt gewechselt, weil mich die Franzosen auf Everest mit ihrem "Call Anything Poker" genervt haben.
    • Noonien
      Noonien
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.616
      Das kenne ich nur zu gut, bei mir wars fast das gleiche. Mein Down ging bis 60$ in nur 3 Tagen (von 188$) .
      Mein Rekord waren 29 Allins in Serie zu verlieren (QQ, KK und AA).
      Freund war da , ich bekomm AA: Ich wette mit ihm das ich preflop allin gehe und gecalled werde und verliere. Er meinte ich spinn und ich zeigte es ihm. Er staunte hehe.
      Habe mich garnicht mehr getraut was zu callen oder raisen und das Geld lief mir gradezu durchdie Finger.
      Dann Notbremse: 3 Tage Pause, danach alle Basis Artikel nochmal gelesen, immer und immer wieder. Dann paar Tage lang nur Handbewertungen gelesen, mitdiskutiert.
      Habe etliche Leaks gefunden und dann mit NL10 wieder angefangen.
      Momentan gehts hoch und runter, aber die downswings werden immer kürzer und die Kurve zeigt immer noch tendenziell nach oben.
    • Noonien
      Noonien
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.616
      Original von XFactor
      Weiß ja nicht wie talentiert du bist (Sorry trotz Gold Status)...
      Das sagt garnichts. Ich gehe davon aus beim nächsten Update Gold zu sein, und naja ich bin noch meilenweit von nem gereiften Spieler entfernt hehe.
    • irtehpwns
      irtehpwns
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 469
      ready82m, wieviele hände hast du denn bisher gespielt? keiner hier bezweifelt, dass poker eine glückskomponente enthält. ich nehme mal, an du spielst sss. mal eben so ne bankroll aufbauen ist da nicht! es kann immer wieder rauf und runter gehen. ich selbst musste auch gerade wieder im limit absteigen, weil es einfach nicht lief (insgesamt 5k hands down, das ist aber noch gar nichts, reine varianz). du brauchst sehr viel geduld! wenn das nichts für dich ist und du nicht damit klarkommst, dass es nicht ständig nur nach oben geht, solltest du mit pokern aufhören.

      gruß sascha
    • ready82m
      ready82m
      Gold
      Dabei seit: 23.11.2007 Beiträge: 990
      wieviel hände ich gespielt habe weiß ich leider nicht da ich kein programm habe wo ich das sehen kann!
      ich spiele täglich ca 2-8 stunden!
      kommt drauf an wieviel zeit ich habe!
      naja ich werde mir jetzt nochmals alles durchlesen und hab iluya auch ne mail geschickt wegen coaching da ich das sehr ernst nehme und gut werden möchte!
      mal sehen vielleicht lohnt es sich die 30 dollar bonus noch freizuspielen und dann zu wechseln!
      ja diese franzosen sind echt der hammer! die callen echt mit any2 und lucken so oft, das gibts gar nicht!
    • reverendiii
      reverendiii
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2006 Beiträge: 945
      i <3 these fish!

      was willst du mehr als mit ner fav hand gecallt zu werden?
      sicherlich wirst du auch ausgesuckt, aber wenn du nicht anfängst rumzutilten, sollte dich das über mehrere 10k hands sicherlich ins + bringen, also nicht aus der ruhe bringen lassen.
    • LuckySkywalker
      LuckySkywalker
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2007 Beiträge: 357
      verleire eine hand nach der anderen! spiele nach shc und mit 8 tables ist ja nicht allzu viel!


      ähm probiers mal mit max. 4 Tischen, ich kann mir gut vorstellen,dass deine Konzentration bei 8 Tischen nach 2 Bad Beats rapide nachlässt,da du wütend oder sonst etwas wirst und dann auf soft tilt bist,was bei 8 Tischen einen grossen down in kurzer Zeit bedeuten kann.


      Lg