Was it an Up or Down???

    • Kuschelbaer
      Kuschelbaer
      Black
      Dabei seit: 08.04.2006 Beiträge: 5.406
      Servus,

      ich spiel seit Anfang Dezember NL 50 SH und die ersten 5 Wochen liefs eigentlich ganz gut! Seit dem 5.01.08 gehts aber nur noch bergab, und zwar heftig!
      Hab jetzt mal so ziemlich alle Graphen rausgesucht und auch in Up- und Downphase gesplittet.
      Vielleicht könnte da mal jemand drüberschauen und mir sagen ob ich generell Leaks habe, und ob in der Downphase irgendwas deutlicher schiefgelaufen ist.
      Würd halt gern wissen ob die Up-Phase ein Upswing war und mein Skill eher dem Down entspricht oder andersrum.

      Besten Dank im Voraus


      Hier mein Gesamt-NL50 Graph:












      Und hier der Upswing


















      Jetzt der Down
















      Cliffnotes:

      - Suche nach Leaks

      - Warum gings erst gut, dann aber auf einmal so schlecht?
  • 10 Antworten
    • tequila
      tequila
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2006 Beiträge: 747
      So ähnlich siehts bei mir auch aus: Zuerst 16 Stacks up nach 12k Händen, und jetzt davon wieder 8 Stacks down nach 25k.
    • Fuav
      Fuav
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 280
      Schwer was da rauszulesen, aber ich veruchs mal(ohne Gewähr)

      Pokertrackerstats:

      Sehn recht gut aus.

      Villeicht etwas aufloosen(musst aber selber rausfinden welcher Still dir am besten liegt(bin mit 26/20 sehr gut gefahren auf NL50) und mehr Blinddefence.

      Am Flop bist du villeicht etwas zu aggro u.U zu viel Contibets(Flop AF von 10 ist sehr sehr hoch mMn)

      WTS ist am unteren ende aber grad noch ok


      PokerEV:

      Du läufs leicht unter Equity aber doch noch recht "normal"

      Was dort bosonders auffällig ist, dass deine "Total Winnings" sehr stark unter den "Showdown Winnings" sind.

      -->Du verlierst zu viele Pötte ohne schowdown und/oder gewinnst zuwenig Pötte ohne Showdown

      Was daran liegen könnte, das du dich aus zuvielen Pötten rausdrängen lässt(s.o. WTS am unteren Ende) und/oder zuviel mit Contibets auf die nicht gefoldet liegen lässt(siehe meine Theorie oben "zu Aggro am Flop")



      FLOP-A-SET-OMETER:

      Programm kannte ich bis jetzt noch nicht, habs mir aber gerade selber runtergeladen, da ich es sehr nützlich finde(THX).
      Habs mir ein bissen angesehen ud hoffe, dass ich es richtig verstanden habe.

      Während deines "Upswings" hast du viel öfters ein Set geflopped als wahrscheinlich ist.

      Und has doppelt so oft mit einem Set vs Overpaair gevonnen als umgekehrt(und sogar 2 von 5 mal als du mit Ovrpaair gegenSet gelaufen bist hast du gewonnen)

      -->Ein großteil deiner gewinne in dieser Phase hast du deinen
      (unverhältnissmässig oft) gefloppten Set zu verdanken.
      Und dass du viel seltener mt deinen Overpaairs gegen Sets gelaufen bist
      Auch ahttes du bei AA vs KK öfters glück gehabt

      In deiner "Downswingphase" hast du viel seltener ein Set geflopped als wahrscheinlich.
      Und öfters mit Overpairs gegen Sets gelaufen als umgekert.

      Mit AA vs. KK hattest die ein wenig Pech.

      Naja typischer Up- bzw Downswing.


      Zusammenfassung:

      Am Anfang hattest du tatsächlich einen Upswing und gegen einde ein Downswing.

      Ein großteil deiner gewinne hast du durch Setmining gemacht.

      Du scheinst Postflop weak-tight zu sein(lässt dich aus zuvielen Pötten rausdrängen)

      Du bist am Flop zu Aggro.

      Ein bisschen mehr Blinddefence.


      Dein tatsächlicher Skill liegt irgendwo zwischen Up- und Downswing.

      Skill ist aber keine Konstante, sondern eine Variable und lässt sich durch Spielen und Theorie lernen verbessern ;)




      Das sind jetzt alles reine Hypothesen ohne jegliche Gewähr.
    • payback
      payback
      Global
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 2.985
      für mich ist das varianz. ende die guten zeiten kommen

      ahm fast hätt ichs vergesssen "wieder"

      ein paar stack down ist nicht das der weltuntergang über 10 - 20 k händs
    • spiderbyte71
      spiderbyte71
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2006 Beiträge: 2.416
      ich kenne das auch. noch deutlich steiler und über mehr hände.
      für mich sehen die stats auch recht solide aus.
      und 0,85 ptbb über 50k ist zwar ausbaufähig aber auch nicht schlecht. seh das ganze auch eher als varianz.
      kann mich daher auch der ausführlichen analyse bezüglich der gefloppten sets etc. nicht anschließen. da gibts nur sehr marginale unterschiede in den swings, mal davon abgesehen, dass du eben einmal etwas zuviel und dann etwas zuwenig sets gefloppt hast.

      der eigentliche krasse downswing spielt sich ja in 2500 händen ab. das sind 10 stacks. da würd ich mal die hände nochmal anschauen. vielleicht sind auch tilt-moves dabei. die big winninghands genauso. hast du gesuckt oder warst du wirklich immer vorne. wenn du die mal miteinander abgleichst, kannst du vielleicht deine reale edge rausfiltern.
    • payback
      payback
      Global
      Dabei seit: 24.09.2006 Beiträge: 2.985
      was mir gerade aufällt ist die extreme differenz zwischen : won dollar when saw flop.... und won dollar at showdwon,über die paar k händs.

      um dich zu trösten ging im monat december über 2500 down NL 50!!! über 63K händs hatte almost same stats ausser won when saw flop 44% etwas höher und AF etwas besser verteilt über streets
    • FrtZ
      FrtZ
      Black
      Dabei seit: 25.08.2006 Beiträge: 3.412





      fgators? is it you?
    • Kuschelbaer
      Kuschelbaer
      Black
      Dabei seit: 08.04.2006 Beiträge: 5.406
      hä? fgators?
    • GeneralLee
      GeneralLee
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 4.590
      Muss Payback zustimmen, das ist einfach erstmal Varianz. In 80k Händen dürfte sich langsam ne Winrate rauskristallisieren ;)
    • polarop
      polarop
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2006 Beiträge: 908
      bissel OT, aber was ist dieses Flop A Set-O-Meter ding für ein tool?
    • joosP
      joosP
      Black
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 13.801
      Original von polarop
      bissel OT, aber was ist dieses Flop A Set-O-Meter ding für ein tool?
      will auch haben!