Ab wann Real Money?

    • Schotte1313
      Schotte1313
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2006 Beiträge: 35
      Hi,

      Ich bin einst seit 1 Woche dabei und habe bis jetzt nur Play Money gespielt. Ich habe mir alle Anfänger Lektionen mehrmals durchgelesen und weiß nicht so richtig ob ich schon bereit bin für Real Money, da ich selbst beim Play Money das Gefühl habe noch viel falsch zu machen. Kann mir jemand sagen ab wann man anfangen sollte Real Money zu spielen. Von wegen 45 Tage und so.

      Danke im Voraus
  • 8 Antworten
    • Funxx
      Funxx
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 552
      wenn du die theroie aus der beginner section kennst, kannst du sofort anfangen. mit playmoney lernst du nur falsches spielen, da sich die meisten gegner anders verhalten als mit echtem geld.
    • fritzIII
      fritzIII
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 1.378
      #2
      Playmoney ist super dazu, sich mit der Software vertraut zu machen und die Hold'em Spielregeln zu verstehen, zu mehr aber auch nicht :) .

      Spring rein in die Microlimits und bei Händen, bei denen du dich unsicher fühlst, schön fleißig Beispielhände posten.
      Solides Pre-Flop spiel denke ich mal, hast du drauf :) . Ohne das geht es nicht (auch keine Ausnahmen beim SHC machen, wie es grob geschätzt 60% aller Anfänger machen. Bringt nix außer Gegner mit größer werdenden Stacks ;) )
    • fry3
      fry3
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 3.021
      Du solltest sofort mit Real-Money anfangen, wenn die $50 da sind, denn die 45 Tage können schnell vorbei sein. Playmoney ist wirklich nur für die Gewöhnung an die Software geeignet.

      Viel Erfolg!
    • ilja
      ilja
      Black
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 4.236
      Hi, ich hatte vor 2 Wochen das gleiche Problem!

      Hatte zwar schon sehr viel Theorie absorbiert, aber bis dahin nur playmoney gespielt (vor allem SnGs, das war das einzigste was einigermassen "vernünftig" lief). Auch bei mir waren bedenken da, ob ich den schon bereit sei, dazu kam noch, dass ich gerade nicht wirklich viel Zeit habe und wahrshcinelich in nächster Zeit auch 2-3 wochen gar nicht zuhause bin. Habe mich deswegen entschlossen noch etwas mit dem Quiz und PP zu warrten (will aufjedenfall die Raked Hand schaffen, deswegen ;) ).
      Also habe ich 25$ auf PS eingezahlt, und angefangen damit zu spielen. Anfangs war es wirklich irgendwie nicht leicht, die ersten 3-4 Tage hab ich (relativ) große Rückschläge hinnehmen müssen, habe mir 2$ verlust eingefahren ;)

      Bin dann die Hände durchgegangen bei dennen ich einen Großen verlust hatte, und meißt war mein Fehler sofort sichtbar. Hab nochmal die Artikle Studiert und mir WLLH besorgt. Und dann gewöhnte ich mich langsam dran, man merkts selber, dass man es "richtig" macht.
      Ich machte nur sehr selten verluste, bin zur richtigen Zeit abgesprungen, und versucht das Maximum rauszuholen.
      Die 1 Woche war ich dann die ganze Zeit bei +-1,5$, (also meinen eingecashten 25$). Kaum Gewinn aber auch kaum verlust.
      Erst jetzt, in der 2 Woche gehts los, Ich muss selten aufs SHC gucken, das meißte ist schon im Kopf, ausserdem habe ich geringe Varriationen, je nachdem welche art Gegner in der Hand sind. usw. aufjedenfall ist man (oder so wars bei mir ;) ) nach ca 1 Woche gut im Spiel.
      Hab jetzt innerhalb dieser Woche schon 6$ Gewinn gemacht, ohne allzugroße Downswings! Hätte auch gedacht dass es länger dauern würde bin man sich mit RM angefreundet hat!

      Lange reder, kurzer sinn: Wenn du genug zeit hast, fang sofort PP an, ich denke nach spätestens 2 wochen solltest du sogar die 2c/4c Tische verlassen können! :)
    • Schotte1313
      Schotte1313
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2006 Beiträge: 35
      Also erst mal Danke für die schnellen Antworten.

      Hab jetzt 2 Stunden gespielt und es läuft so lala. (bin 25c im minus)
      Muss aber sagen dass das Spiel wirklich was anderes ist als auf Play Money Tischen.
      Hab aber auch festgestellt das ich schon seid 10 Tagen Geld auf meinem account habe. Ist das mit der Bankroll l in der verbleibenden Zeit jetzt eigentlich noch zu schaffen?
    • justbeni
      justbeni
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 1.345
      das geht schon.... wenn du genug spielst bekommst du ja auch noch den 100$ bonus... und ansonsten cashed du halt am ende der beginnerzeit aus und spielst dich in aller ruhe bei pokerstars hoch... hab ich ähnlich gemacht... ich wurde in der beginnerzeit von nem fetten down erwischt und hab dann auf stars weitergespielt... da die meisten deutschen inzwischen bei party spielen findet man bei stars fast zu jeder tageszeit auch fische... die etwas höheren limits (0.5/1 und 1/2)sind auf party meiner meinung nach aber profitabler, und wenn du zum richtigen zeitpunkt zurück zu party kommst kannste direckt noch nen reload bonus mitnehmen...

      das wird schon...
      *gl*
    • Funxx
      Funxx
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 552
      kommt ganz drauf an, wieviel du spielst und ob du mal einen downswing hast. ich saß 30k hände auf 0.10/0.20, weil es direkt am anfang 350BB runter ging. wenn du die zeit hast, versuche jedes level nachhaltig zu schlagen, schaden kann es nicht.
    • Schotte1313
      Schotte1313
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2006 Beiträge: 35
      Ok Danke hab im Moment sowieso frei und nen bisschen Zeit totzuschlagen!